Jump to content
royhibbert

auf der leipziger kleinmesse

Empfohlener Beitrag

royhibbert

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

vielleicht hat jemand lust die geschichte weiterzuschreiben...

gerade ist die kleinmesse in leipzig, mit vielen schaustellern, achterbahn, luftgewehrschießen und dergleichen. stelle dir, vor wir stehen an einem stand, an dem man rosen schießen kann. um uns herum ist trubel, es ist nach 23uhr, viele leute sind unterwegs, man wird immer wieder angerempelt. natürlich versuche auch ich mein glück. ich lege das gewehr an, ziele... und in dem moment, wo ich abdrücken will, wirst du gegen mich gedrückt. ich spüre deine festen brüste auf meinem arm und schieße natürlich daneben. wir lachen uns an. ich probiere es erneut. dieses mal kneifst du mir, kurz bevor ich schießen will, in den hintern. natürlich wieder daneben. jetzt drück ich dir das gewehr in die hand. den letzten schuss sollst du machen. du beugst dich vor, streckst deinen hintern heraus. ich stelle mich hinter dich. langsam legst du das gewehr an und zielst. währenddessen spürst du wie meine hand langsam an deinem innenschenkel hinauffährt. ganz langsam, warm und sanft. was trägst du denn? vielleicht einen kurzen rock? meine hand kommt zwischen deinen schenkeln zum liegen. dort lasse ich meine hand, einfach auf deinem hösschen ruhen. mal sehen, ob du so triffst...


  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...