Jump to content
HausFreundHL

Ich bediente BEIDE

Empfohlener Beitrag

HausFreundHL

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Erlebt und genossen, mal keine Fantasie.

Wir hatten uns übers Internet kennen gelernt und uns normal getroffen, das folgende Wochenende kam die Einladung in ihre Ferienwohnung in Scharbeutz.

Nach dem anfänglich etwas schleppendem gesprächsaufbau sagte Karin: So Harry jetzt zieh Dich mal aus, als ich nur im Slip vor den Beiden stand spielte Karin ganz normal mit meinem Schwanz, der sofort hart wurde und ich hatte schnell Angst das ich bald komme wenn sie so weiter macht.
Manfred sass entspannte eine rauchend auf der Couch und beobachtete uns genüsslich, holte seinen Schwanz raus und begann langsam zu wixen.
Karin nahm einen Schal vom Sessel und band meine Hände auf den Rücken.
Sie schob mich zu Couch und drückte meinen Kopf einfach zu Manfreds Schwanz, den ich sofort in den Mund nahm.
Karin zog sich hinter mir aus und schmiegte ihren Körper dann an mich, steckte mir die Zunge ins Ohr und wixte Manfreds Schwanz in meinen Mund.
Dann hörte sie auf, Manfred ehob sich und Karin führte mich ins Schlafzimmer in das Manfred kurz danach auch kam, jetzt auch nackt. Karin küsste mich leidenschaftlich und Manfred fing an meinen Schwanz zu blasen.
Ich hatte schon wieder angst bei dieser geilen behandlung bald zu spritzen und sagte das Karin auch.
Sie lächelte und flüsterte Manfred etwas ins Ohr.
Jetzt kniete Manfred sich neben uns und Karin zog meinen Kopf heran. beide lutschten und leckten wir jetzt den Schwanz, nahmen ihn abwechseln ganz in den Mund und küssten uns dabei immer wieder.
Als manfred anfing zu stöhnen wollte ich mich etwas zurück nehmen, aber Karin zog meinen Kopf zu sich und wir leckten den Schwanz weiter. Manfred stöhnte, zuckte und der erste Strahl landete in Karins Mund. Sie wixter weiter und drückte mir den spritzenden Schwanz in den Mund. Es war mehr als seltsam den saft zu schmecken und ich versuchte nicht zu schlucken. Als Manfred seinen Schwanz zurück zog nahm Karin meinen Kopf und küsste mich richtig fordernt so das der saft immer zwischen uns hin und her wanderte. Dann drückte sie mich nach hinten, küsste mich weiter und hielt mir die Nase zu. Sie schob mir den ganzen saft in den Mund und ich musste unweigerlich schlucken. Sie lächelte schadenfroh und genoss meine Unsicherheit.
Sie gab mir dann auch schnell ein Glas zu trinken :-)
Der abend und die Nacht wurden noch lang und auch ich kam auf meine Kosten.
Leider wohnen die Beiden in NRW und wir wollen versuchen das zu wiederholen. Aber über solche Strecken ist das ja doch immer schwer zu realisiern.
Aber es war wirklich geil


  • Gefällt mir 1
Peggysue001
Geschrieben

würde gern mehr lesen.blasen mit der anderen frau ist geil


HausFreundHL
Geschrieben

es ging noch lange und ich bin auch nicht zu kurz gekommen und die Dame erst recht nicht


sub_sl
Geschrieben

Gemeinsam mit einer Frau einen Schwanz blasen ist wirklich geil!


×
×
  • Neu erstellen...