Jump to content

TS Nina

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich lernte Nina, eine Transsexuelle Lady (42,175,65) bei der CSD kennen.
Trotz ihrer herben Äußerlichkeit hatte sie das was ich mochte, ein Flair von Verdorbenheit.
Sie war immer in meiner Nähe, also sprach ich sie einfach an und es stellte sich heraus das ich anscheinend IHR Typ war.
Also lud ich sie zu einem Drink ein.
ich holte eine Flasche Sekt aus dem Rucksack und goss 2 Becher voll, Nina nahm dankend an.
Sie sah recht sexy aus in ihrem kurzen Rock und durchsichtiger Bluse, wo 2 kleine Brüste ins Auge stachen.
Wir plauderten munter miteinander und als ich meine Hand auf ihren geilen Arsch legte zuckte sie nicht zurück und lies es einfach geschehen.
Als wir irgendwann in der Nähe der Siegessäule waren musste ich pinkeln, Nina fragte mich ob sie mitkommen dürfe, warum nicht erwiderte ich, kannst ihn ja halten wenn es dir Spaß macht.
Es machte ihr Spaß, denn als ich meinen Schwanz raus nahm, nahm Nina ihn in die Hand, während mein Natursekt floss.
Ich wollte danach ihn wieder verpacken, aber Nina sagte halt, der muss doch erst gesäubert werden bevor er zurück in die Hose muss.
Nina kniete sich vor mir hin und begann meinen Schwanz in den Mund zu nehmen, er stand gleich wie eine EINS.
Sie saugte mit einer Ausdauer bis meine Sahne kam und brav schluckte sie alles weg.
Dann verpackte sie ihn wieder in meine Hose und wir gingen zum Umzug zurück.
Kaum angekommen flüsterte sie mir ins Ohr, ob ich nicht mit zu ihr kommen möchte, da könne man privat weiter feiern......und ob ich wollte.
Unterwegs habe ich noch eine Flasche Sekt besorgt und kaum bei Nina angekommen ging sie mir an die Hose.
Während Nina mit meiner Hose beschäftigt war hatte ich ihr die Bluse und den Minirock aus gezogen.
Nina hatte tatsächlich kleine, niedliche Titten und als der Slip fiel einen süßen Minischwanz.
Nina konnte es nicht erwarten meinen Schwanz zu blasen du sie tat es gekonnt, er kaum in ihr Hand und er stand wie eine EINS.
Sie blies ihn richtiggierig, während meine Finger in ihren kleinen, süßen Arsch eindrang.
Willig streckte sie mir ihr Hinterteil entgegen, da konnte ich nicht widerstehen, ich nahm Nina an ihre Hüften, zog ihre geilen, kleinen Arschbacken auseinander und steckte meinen Schwanz in ihre Po-Muschi.
Nina fing gleich an zu stöhnen und ich steckte ihn noch tiefer rein, oh ja zeig es mir du Hengst.....und ich fickte ihren Arsch immer härter.
Ich war kurz vor dem Abspritzen, da klingelte es an ihrer Tür......


  • Gefällt mir 2
Nordthomas
Geschrieben

Bitte weiter schreiben


Haspeman
Geschrieben

...und wer stand dann vor der Tür...?


Geschrieben

Mist dachte ich und zog meinen Schwanz aus ihrem Arsch, Nina warf sich einen Bademantel über und ging zur Tür.
Keine 3 Minuten später war Nina zurück, es war nur ihre Nachbarin.
Schnell warf Nina ihren Bademantel auf den Stuhl und beugte sich gleich über meinen Schwanz um ihn tief und gierig zu Blasen, schnell war er wieder hart geworden und diesmal ritt das geile Luder meinen Schwanz.
Genussvoll ritt sie rauf und runter bis er tief in ihrem Arsch war, sie zeigte mir dabei ihre geiles Hinterteil, also griff ich von hinten ihre kleinen Titten und massierte sie heftig, so das ihr Stöhnen noch intensiver wurde.
Ich wollte sie wieder in "Doggy" nehmen, also packte ich das geile Luder und zwang sie mir ihren Arsch zu präsentieren, kaum hatte ich das Prachtstück vor mir, stieß ich auch schon meinen Schwanz in ihren geilen Arsch.
Sie stöhnte dabei geil auf als der Schwanz in ihr eindrang, tief und hart fickte ich jetzt das Luder und diesmal würde ich nicht aufhören wenn es klingelt.
Nach geraumer Zeit kam ich dann in ihrem Arsch, heiß floss meine Sahne in ihren Arsch das sie aufzuckte und schnell dreht sich das geile Luder um, damit sie genüsslich den Rest Sahne schleckten konnte.
Danach tauschten wir die Telefonnummern aus, um sich nochmal zu treffen......befriedigt fuhr ich dann nach Haus!


  • Gefällt mir 2
MannBi948
Geschrieben

Eine schöne sexy Geschichte, das mal real erleben:-)


×
×
  • Neu erstellen...