Jump to content
SucheNymphe85

Urophilie

Empfohlener Beitrag

SucheNymphe85
Geschrieben

Urophilie, auch Undinismus genannt, ist eine sexuelle Vorliebe für Urin. Urophile empfinden Urin, dessen Geruch oder den Prozess des Urinierens als erotisch und sexuell stimulierend. Auch Urophagie, der Lustgewinn durch orale Aufnahme von Urin (sogenanntem „Natursekt“), kann damit verbunden sein. Eine weitere Verbindung kann mit Koprophilie oder Koprophagie bestehen, die sich auf den Umgang beziehungsweise die Aufnahme von Fäzes (sogenanntem „(Natur-)Kaviar“) beziehen.
Umgangssprachlich wird oft auch die Vorliebe, Urin in sexuelle Spiele einzubauen, als Urophilie bezeichnet. In der entsprechenden Szene sind auch die Bezeichnungen Natursekt[1] (oftmals auch mit "ns" abgekürzt), Watersports, Pissing, Peeing, Golden Shower, Golden-Waterfalls und Wet-Games verbreitet

Ich würde gerne wissen wie Frauen zu dem Thema stehen und ob es viele praktizieren

Mfg


_dedizione_
Geschrieben

NS auf dem Körper ist okay, also geben und auch empfangen. Trinken tu ich es nicht, hab anderseits aber kein Problem damit wenn es jemand trinken möchte.

Stimmungs- und vor allem Ortsabhängig ob es machbar ist oder nicht.

KV geht gar nicht, das ist tabu.


×
×
  • Neu erstellen...