Jump to content

Tagesfreizeit?


Raubkatze13

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wollt nur mal fragen, ob auch andere Frauen überweigend Anfragen von Männern mit
Tagesfreizeit bekommen? Man sollte doch meinen, daß so ein Mann tagsüber genauso
beschäftigt ist wie eine Frau oder ist dafür ein neuer Berufszweig entstanden von dem
ich noch nichts weiß???


Geschrieben

Vertreterkrankheit. Es wird tagsüber wohl mehr gepoppt. Kommen, Hose runter, Ding rein und ups ähm, ich habe noch einen wichtigen Termin.
Sind aber in der Regel zuverlässiger, weil meistens verheiratet und wissen auch was sie wollen. Nur abspritzen......


Geschrieben

find ich nich ungewöhnlich,bei mir selbst isses auch so,das ich nur tagsüber zeit hab,weil ich da problemlos 1-2mal die woche in der arbeit für mich ne vertretung organisieren kann und abends muss ich zum babysitten fahren und hab also selbst keine zeit.
nicht wenige männer machen sowas mal rasch zwischendurch in einer ein bissl verlängerten mittagspause..was spricht dagegen?


Geschrieben

Wußtest Du nicht, dass hier lauter arbeitslose und verheiratete Hartz4ler und Hausmänner abhängen, die abends zuhause bei ihrer Frau sein müssen und deshalb nur tagsüber fremdpoppen können?

Mal anders gesehen: es gibt Aussendienstler, Selbständige, Freelancer .... ne Menge Leute, die tatsächlich ihre Zeit etwas freier einteilen können und denen der Gedanke gefällt, zwischen zwei Kundenterminen auch mal was Schönes zu erleben.

Oder ist es eine versteckte Klage, dass zu wenig Männer Abends und am Wochenende Zeit haben?


Geschrieben

Vertreterkrankheit.



an Vertreter hab ich auch schon gedacht aber alle? Und nein das soll keine versteckte Klage sein, ist mir nur aufgefallen und da ich tagsüber beschäftigt bin sind abendliche Treffen eher
einzurichten.


Geschrieben

Hallo erst mal,

ich weis aus Erfahrung dass es sehr viele Männer mit Tagesfreizeit gibt die erstens im Schichtdienst arbeiten oder zweitens selbständig sind und sich somit Ihre Zeit auch z.B. am Vormittag einteilen können.

LG Neugierde65


Geschrieben

wie schon oben erwähnt,sind die meisten männer verheiratet und können sich tagsüber schneller mal zeit nehmen als abends.
dann können sie ihren frauen erzählen,dass sie eben noch schnell was besorgen müssen oder zu einem kunden termin müssen. ( oder die frau arbeitet tagsüber )
abends wird das dann wohl schwieriger.


deshalb tagesfreizeit

mir ist aufgefallen,das die männer mit tagesfreizeit gebunden sind.


Geschrieben

Tagesfreizeit gibts sowohl bei Männern wie bei Frauen.
Sicher sind dies zumeist gebundene User.

Es gibt doch aber genug User, die auch Abends und am Wochenende Zeit haben. Man sollte halt klar definieren, was man sucht und dies ins Profil schreiben (und seinen Filter setzten).

Da ich selbst Selbständig bin, habe ich auch tagsüber ab und an Zeit, was ist daran schlimm?


Geschrieben

nüx ist daran schlimm... das behauptet doch auch niemand,oder?


Telefongeliebte
Geschrieben

Außerdem erlaubt die Gleitzeitregelung in vielen Berufen ein späteres Kommen, flexibleres Gehen und obendrein wurde ich zuweilen auch schon als Arzttermin hingestellt. Na ja, die Behandlung mag zuweilen in der Tat gewinnbringend gewesen sein. *g*


Geschrieben

Hinzu kommen auch die bereits erwähnten Schichtdienstler.
Wenn ich zum Beispiel Nacht- oder Spätschicht habe dann ist ein Termin morgens oder am Nachmittag viel einfacher zu realisieren als zu normalen Abendzeiten., bei Früh- oder Tagschicht ist es wieder genau anders herum.


Geschrieben

Na ja ,
Tagesfreizeit habe ich auch mehr als genug , allerdings würde ich mich nicht mal eben so zwischen Frühstück und Mittagessen poppen lassen

Zudem der verantwortungsvolle und treusorgende Familienvater Abends mit Frau und Kindern etwas unternehmen möchte um der Familie doch zu zeigen was er für ein toller Kerl ist
Dann bietet es sich doch an das man(n) tagsüber mal eben die Zeit hat um einen wegzustecken

Gruß Gaby


Geschrieben

Gehöre ja nun auch zu den Leuten mit häufiger Tagesfreizeit .... berufsbedingt. Dafür leider wenig WE-Freizeit ....

Aber die Dame wollte sich wohl eher über die Leute mokieren, die aufgrund der Arbeitsmarktsituation Tagesfreizeit haben ........

Wieder so jemand, dem - außer sie ist Beamtin oder Angestellte im öffentlichen Dienst - nicht so wirklich klar ist, wie schnell heute jeder (!) in den "Genuß" dieser Art der Tagesfreizeit kommen kann ...... Naja - vielleicht mal weniger poppen.de lesen und RTL-Nachrichten gucken sondern sich mal für die harte wirtschaftliche Realität interessieren ....

Bytheway - auch ohne Tagefreizeit käme sie nicht für mich in Frage .... erstens wegen dem Wohnort und zweitens wegen ......

Denn:


Geschrieben

weiß nicht ob sich hier jemand beklagt über das Schicksal als arbeitssuchender Tagesfreizeit zu haben oder nicht.. ich denke derjenige hat dann auch abends die Zeit..
mir scheint es ist eine Diskussion über die jennigen die am tag.. egal ob nu Arbeitslos oder Vertreter, Schichtarbeiter, Hausfrau oder was auch immer, die Zeit nutzen ihre Ehefrau/Männer zu betrügen.
Verwunderlich finde ich es auch wie viele Männer und Frauen in der Woche tagesfreizeit haben.. abend fast nie.. und am Wochenende absolut nicht.. in der Poppen-Gemeinde herrschen komische arbeitszeiten..Oder man hält hier alle für doof..
ein gutes Parameter ob ein Mann/Frau gebunden ist oder nicht ist der We-Test.. ok.. kann auch mal jemand wirklich da arbeiten müssen.. aber nie nicht an jedem We..

aber warum darüber überhaupt diskutieren?? ist wie es ist.. und wird sich auch nicht durch rumgezetter ändern..


Geschrieben

außer sie ist Beamtin oder Angestellte im öffentlichen Dienst


auch das schützt nicht immer vor Tagesfreizeit


Geschrieben

Wusste gar nicht, dass doch so viele Menschen tageslichttauglich sind.


Geschrieben

@ Paan

leider sind die wenigsten häßlichen Menschen vampire

Ansonsten dürften die "tagesfreizeitler" doch hauptsächlich liierte Kerle sein, oder?

Und die können nunmal Vertreter, Mananger, Freelancer oder auch Nachtwächter sein oder haben selbst als normaler angestellter weniger Probleme ihren chef was vorzulügen als der eigenen Partnerin.


×
×
  • Neu erstellen...