Steckbrief

Geschlecht Mann
Jahre 64
Beziehungsstatus Single
Größe 173cm
Gewicht 73kg
Figur normal
Augenfarbe blau
Haarfarbe andere
Haarlänge kurz
Bart kein Bart
Sexualität hetero
Typ Europäer
Herkunft Deutschland
Intimbehaarung behaart
Körperbehaarung leicht behaart
Penislänge 18cm
Penisdicke 4cm
Sternzeichen Zwilling
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings
Ich spreche Deutsch
Englisch

Über mich

Beschreibung

Für mich ist es generell sehr wünschenswert, egal welche Art von Beziehung man auch immer zueinander haben sollte, auch eine gute Gesprächsbasis miteinander zu haben, und vielleicht auch gelegentlich etwas zusammen zu unternehmen - doch dies ist beides kein Muss, denn es kann natürlich auch immer passieren, dass sich etwas neues entwickelt, das die eigene Sicht verändert.

Ich suche definitiv keine "feste" Beziehung, denn aus meiner Sicht ist alleine in dieser Suche immer etwas zuviel Erwarten, Beobachten, Einsortieren und Beurteilen des anderen mit inbegriffen, was die persönliche Offenheit für neue Menschen und Erfahrungen mit diesen einschränkt, und zumindest auf längere Sicht meist Enttäuschung durch Erwartung verursacht.
Ich bin also nicht auf der Suche nach Beziehung, aber wenn sich einfach spielerisch etwas ergeben sollte, was man so benennt, man sich ohne Enttäuschung und zweifelnde Gefühle alle Freiräume geben kann die man braucht, die persönlichen Art und Weise des sich angenommen fühlen auf sexueller und persönlicher Ebene harmonieren sollte, dann bin ich offen für das, was wir Beziehung nennen - und natürlich würde ich ein solches Geschenk nicht zurückweisen, und mit dir zusammenbleiben wollen. Das erste Mal ist letztlich immer rein theoretisch ein Onenightstand, wobei ich der Ansicht bin, dass auch Sex immer besser wird, wenn man sich gegenseitig, und den Körper des anderen und seine Fantasien immer besser kennenlernt.

Ich bin derzeit nicht rasiert, habe dies manchmal auch ganz gerne, aber ich kann die hier oft genannte absolute Forderung diesbezüglich nicht nachvollziehen. Mir scheint dies keine natürliche und ungezwungene Einstellung zum eigenen Körper zu sein.

Als Künstler und Maler liebe ich natürlich auch besonders füllige Frauen (Rubens lässt grüßen), doch auch dies will ich nicht als Bedingung verstanden wissen, denn die Gesamtheit dessen, was man sich geben kann, ist mir letztlich doch wichtiger.

Ich bin alles andere als ein Mainstreamtyp, dies war ich noch nie in meinem Leben. Ich habe eine, vor allem in jungen Jahren, sehr aufregende Vergangenheit hinter mir, bin aber trotzdem ein verlässlicher, vertrauenswürdiger, offener und ehrlicher Mensch geblieben.

Wenn du von mir eine erste Nachricht bekommst, dann wird diese immer sehr persönlich sein, aber natürlich will ich keinen langen und sinnlosen Roman schrieben, bevor ich nicht weiß, dass du Dich auch aufgrund meines Profils für mich interessierst. Ich schreibe nicht viele und vor allem nicht wahllos Frauen an, und wenn, dann muss ich schon ein gutes Gefühl dabei haben, was dann eben aus dem gelesenen Profil entsteht. Ich finde es nämlich auch einfach sehr ärgerlich, ein langes und sehr individuelles Anschreiben zu verfassen, und dann bei nicht bestehendem Interesse an mir, nicht einmal einen Satz mit einer persönlichen Absage (die ich natürlich ohne Ärger akzeptiere, so ist das Leben) zu erhalten. Viele Frauen beschweren sich in ihren Profilen darüber, dass die Anschreiben so kurz seien, und löschen diese, wie auch andere längere und persönliche, ohne auch nur kurz und freundlich abzusagen; tja, auch ich habe mir deshalb abgewöhnt, für das erste Anschreiben nicht zu viel Zeit aufzuwenden - dann gibt es eben keinen Kontakt, bevor ich mich verbiege, und mir dann benutzt vorkomme.
Übrigens: ich schreibe normalerweise niemand an, der nur mein Profil besucht hat, denn wenn ich danach nicht angeschrieben werde, muss ich davon ausgehen, dass meine Vorstellungen nicht geteilt werden - ebenfalls schreibe ich so gut wie ausschließlich keine Frau an, die im Profil kein Interesse an NS angegeben hat.

Ein Foto, auf dem mehr von mir zu erkennen ist, kann ich hier leider nicht veröffentlichen, denn ich bin beruflich auf einigen Webseiten zu sehen, aber ich kann Dir versichern, dass ich recht annehmbar, und nach Aussage von anderen jünger aussehe und wirke - auf Wunsch schicke ich gerne privat ein Foto zu.

Fantasien

Geheime Wünsche - Nein - denn ich spreche immer das aus, was ich möchte. Was mir grundlegend wichtig ist, sind möglichst tabulose Natursektspiele, die auch Du entweder lieben solltest, oder zumindest sehr interessiert daran sein solltest. NS bedeutet für mich weitaus mehr als nur pure Geilheit, sondern ich erlebe dies als äußerst intensiven Grad von Intimität und Nähe zueinander. Alles andere hier angeklickte ist kein unbedingtes Muss.
Es kann sich so viel neues und aufregendes entwickeln, und dies möchte ich niemals durch ein kaltes Aussieben von Volieben unmöglich machen. Ich liebe es auch, manches Geile in vielen anderen Variationen zu erleben, zusammen neues und/oder an neuen Orten zu ersinnen, und dies zusammen lustvoll zu erleben.
Obwohl ich anfangs manchmal als dominant empfunden werde, bin ich dies nicht, ich besitze nur Sicherheit in dem, was ich bin und möchte. Trotzdem liebe ich es in sexueller Hinsicht, eine Frau wann immer und wo ich es möchte tabulos "benutzen" zu können, ausgenommen angesprochener Tabus natürlich; dies gilt, wenn gewünscht, natürlich auch umgekehrt!

Poppen.de bietet Dir…


Poppen.de ist wie eine schöne Einkaufstour München. Wir haben eine richtig heiße Auswahl an knackigen Kerlen. Klar, kannst Du erstmal nur einen Schaufensterbummel machen und schauen, was so alles im Angebot ist. Wenn Du schon genaue Vorstellungen hast, wie Dein Traummann aussehen soll, kannst Du das am besten in der Kategorie “Sie sucht Ihn” angeben.

GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 hat den Profiltext aktualisiert
  • 14.10.2018 11:40:00
  • Mann (64)
  • München
  • Single
Für mich ist es generell sehr wünschenswert, egal welche Art von Beziehung man auch immer zueinander haben sollte, auch eine gute Gesprächsbasis miteinander zu haben, und vielleicht auch gelegentlich etwas zusammen zu unternehmen - doch dies ist beides kein Muss, denn es kann natürlich auch immer Weiterlesen… passieren, dass sich etwas neues entwickelt, das die eigene Sicht verändert.

Ich suche definitiv keine "feste" Beziehung, denn aus meiner Sicht ist alleine in dieser Suche immer etwas zuviel Erwarten, Beobachten, Einsortieren und Beurteilen des anderen mit inbegriffen, was die persönliche Offenheit für neue Menschen und Erfahrungen mit diesen einschränkt, und zumindest auf längere Sicht meist Enttäuschung durch Erwartung verursacht.
Ich bin also nicht auf der Suche nach Beziehung, aber wenn sich einfach spielerisch etwas ergeben sollte, was man so benennt, man sich ohne Enttäuschung und zweifelnde Gefühle alle Freiräume geben kann die man braucht, die persönlichen Art und Weise des sich angenommen fühlen auf sexueller und persönlicher Ebene harmonieren sollte, dann bin ich offen für das, was wir Beziehung nennen - und natürlich würde ich ein solches Geschenk nicht zurückweisen, und mit dir zusammenbleiben wollen. Das erste Mal ist letztlich immer rein theoretisch ein Onenightstand, wobei ich der Ansicht bin, dass auch Sex immer besser wird, wenn man sich gegenseitig, und den Körper des anderen und seine Fantasien immer besser kennenlernt.

Ich bin derzeit nicht rasiert, habe dies manchmal auch ganz gerne, aber ich kann die hier oft genannte absolute Forderung diesbezüglich nicht nachvollziehen. Mir scheint dies keine natürliche und ungezwungene Einstellung zum eigenen Körper zu sein.

Als Künstler und Maler liebe ich natürlich auch besonders füllige Frauen (Rubens lässt grüßen), doch auch dies will ich nicht als Bedingung verstanden wissen, denn die Gesamtheit dessen, was man sich geben kann, ist mir letztlich doch wichtiger.

Ich bin alles andere als ein Mainstreamtyp, dies war ich noch nie in meinem Leben. Ich habe eine, vor allem in jungen Jahren, sehr aufregende Vergangenheit hinter mir, bin aber trotzdem ein verlässlicher, vertrauenswürdiger, offener und ehrlicher Mensch geblieben.

Wenn du von mir eine erste Nachricht bekommst, dann wird diese immer sehr persönlich sein, aber natürlich will ich keinen langen und sinnlosen Roman schrieben, bevor ich nicht weiß, dass du Dich auch aufgrund meines Profils für mich interessierst. Ich schreibe nicht viele und vor allem nicht wahllos Frauen an, und wenn, dann muss ich schon ein gutes Gefühl dabei haben, was dann eben aus dem gelesenen Profil entsteht. Ich finde es nämlich auch einfach sehr ärgerlich, ein langes und sehr individuelles Anschreiben zu verfassen, und dann bei nicht bestehendem Interesse an mir, nicht einmal einen Satz mit einer persönlichen Absage (die ich natürlich ohne Ärger akzeptiere, so ist das Leben) zu erhalten. Viele Frauen beschweren sich in ihren Profilen darüber, dass die Anschreiben so kurz seien, und löschen diese, wie auch andere längere und persönliche, ohne auch nur kurz und freundlich abzusagen; tja, auch ich habe mir deshalb abgewöhnt, für das erste Anschreiben nicht zu viel Zeit aufzuwenden - dann gibt es eben keinen Kontakt, bevor ich mich verbiege, und mir dann benutzt vorkomme.
Übrigens: ich schreibe normalerweise niemand an, der nur mein Profil besucht hat, denn wenn ich danach nicht angeschrieben werde, muss ich davon ausgehen, dass meine Vorstellungen nicht geteilt werden - ebenfalls schreibe ich so gut wie ausschließlich keine Frau an, die im Profil kein Interesse an NS angegeben hat.

Ein Foto, auf dem mehr von mir zu erkennen ist, kann ich hier leider nicht veröffentlichen, denn ich bin beruflich auf einigen Webseiten zu sehen, aber ich kann Dir versichern, dass ich recht annehmbar, und nach Aussage von anderen jünger aussehe und wirke - auf Wunsch schicke ich gerne privat ein Foto zu.
GoldenShowEr54
  • 15.09.2018 16:54:50
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 13.09.2018 15:52:11
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 05.08.2018 13:34:21
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 15.05.2018 14:57:45
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 07.04.2018 14:34:48
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 20.03.2018 19:23:18
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 26.02.2018 16:16:33
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 29.01.2018 20:45:47
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 02.01.2018 15:15:03
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 10.11.2017 14:50:59
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 06.10.2017 17:03:48
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
  • 30.07.2017 22:22:18
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
  • 31.05.2017 20:47:56
  • Mann (64)
  • München
  • Single
GoldenShowEr54
icon-wio GoldenShowEr54 hat den Profiltext aktualisiert
  • 08.02.2017 19:46:17
  • Mann (64)
  • München
  • Single
Für mich ist es generell sehr wünschenswert, egal welche Art von Beziehung man auch immer zueinander haben sollte, auch eine gute Gesprächsbasis miteinander zu haben, und vielleicht auch gelegentlich etwas zusammen zu unternehmen - doch dies ist beides kein Muss, denn es kann natürlich auch immer Weiterlesen… passieren, dass sich etwas neues entwickelt, das die eigene Sicht verändert.

Ich suche definitiv keine "feste" Beziehung, denn aus meiner Sicht ist alleine in dieser Suche immer etwas zuviel Erwarten, Beobachten, Einsortieren und Beurteilen des anderen mit inbegriffen, was die persönliche Offenheit für neue Menschen und Erfahrungen mit diesen einschränkt, und zumindest auf längere Sicht meist Enttäuschung durch Erwartung verursacht.
Ich bin also nicht auf der Suche nach Beziehung, aber wenn sich einfach spielerisch etwas ergeben sollte, was man so benennt, man sich ohne Enttäuschung und zweifelnde Gefühle alle Freiräume geben kann die man braucht, die persönlichen Art und Weise des sich angenommen fühlen auf sexueller und persönlicher Ebene harmonieren sollte, dann bin ich offen für das, was wir Beziehung nennen. Das erste Mal ist letztlich immer rein theoretisch ein Onenightstand, wobei ich der Ansicht bin, dass auch Sex immer besser wird, wenn man sich gegenseitig, und den Körper des anderen und seine Fantasien immer besser kennenlernt.

Ich bin derzeit nicht rasiert, habe dies manchmal auch ganz gerne, aber ich kann die hier oft genannte absolute Forderung diesbezüglich nicht nachvollziehen. Mir scheint dies keine natürliche und ungezwungene Einstellung zum eigenen Körper zu sein.

Als Künstler und Maler liebe ich natürlich auch besonders füllige Frauen (Rubens lässt grüßen), doch auch dies will ich nicht als Bedingung verstanden wissen, denn die Gesamtheit dessen, was man sich geben kann, ist mir letztlich doch wichtiger.

Ich bin alles andere als ein Mainstreamtyp, dies war ich noch nie in meinem Leben. Ich habe eine, vor allem in jungen Jahren, sehr aufregende Vergangenheit hinter mir, bin aber trotzdem ein verlässlicher, vertrauenswürdiger, offener und ehrlicher Mensch geblieben.

Wenn du von mir eine erste Nachricht bekommst, dann wird diese immer sehr persönlich sein, aber natürlich will ich keinen langen und sinnlosen Roman schrieben, bevor ich nicht weiß, dass du Dich auch aufgrund meines Profils für mich interessierst. Ich schreibe nicht viele und vor allem nicht wahllos Frauen an, und wenn, dann muss ich schon ein gutes Gefühl dabei haben, was dann eben aus dem gelesenen Profil entsteht. Ich finde es nämlich auch einfach sehr ärgerlich, ein langes und sehr individuelles Anschreiben zu verfassen, und dann bei nicht bestehendem Interesse an mir, nicht einmal einen Satz mit einer persönlichen Absage (die ich natürlich ohne Ärger akzeptiere, so ist das Leben) zu erhalten. Viele Frauen beschweren sich in ihren Profilen darüber, dass die Anschreiben so kurz seien, und löschen diese, wie auch andere längere und persönliche, ohne auch nur kurz und freundlich abzusagen; tja, auch ich habe mir deshalb abgewöhnt, für das erste Anschreiben nicht zu viel Zeit aufzuwenden - dann gibt es eben keinen Kontakt, bevor ich mich verbiege, und mir dann benutzt vorkomme.
Übrigens: ich schreibe normalerweise niemand an, der nur mein Profil besucht hat, denn wenn ich danach nicht angeschrieben werde, muss ich davon ausgehen, dass meine Vorstellungen nicht geteilt werden - ebenfalls schreibe ich so gut wie ausschließlich keine Frau an, die im Profil kein Interesse an NS angegeben hat.

Ein Foto, auf dem mehr von mir zu erkennen ist, kann ich hier leider nicht veröffentlichen, denn ich bin beruflich auf einigen Webseiten zu sehen, aber ich kann Dir versichern, dass ich recht annehmbar, und nach Aussage von anderen jünger aussehe und wirke - auf Wunsch schicke ich gerne privat ein Foto zu.