test1-03.png

Jan Böhmermann ist für seine provozierenden Beiträge bekannt. Denken wir nur an das Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan oder das Pol1z1stens0hn-Video. Beide wurden auf Youtube millionenfach geklickt. In der letztwöchigen Ausgabe seiner Sendung Neo Magazin Royale hat er das Feld jedoch seiner talentierten Gag-Schreiberin Giulia Becker überlassen. Sie beweist: musikalisch kann sie problemlos mit Böhmermann mithalten. Und textlich sowieso.

 

Die Ungleichheit beim Namen nennen

Ihr Song „Verdammte Schei*e“ setzt sich auf satirische Weise mit dem ernsten Thema der Ungleichheit zwischen Frauen und Männern auseinander. Ihr habt Euch schon immer gefragt, warum Frauen deutlich weniger Geld verdienen als Männer, Studiengänge wie Maschinenbau nicht studieren, und im Unterhaltungsfernsehen so stark unterrepräsentiert sind? Hier kommt die naheliegende Antwort: Die Scheide ist Schuld!

 


„Es ist egal, wie viel wir leiden. Wir haben nun mal Scheiden“, singt Giulia Becker im Refrain. Wir haben nachgezählt: Das Wort „Scheide“ kommt insgesamt 44mal im Song vor. So oft hintereinander hat wahrscheinlich noch niemand „Scheide“ gesagt.

Giulia Becker bricht hier mit einem Tabu: Während es längst okay ist, das Wort „Penis“ zu benutzen, ist das Aussprechen von „Scheide“ immer noch komisch, irgendwie. Nicht umsonst ist der Titel des Songs „Verdammte Schei*e“ mit einem * zensiert.

 

Gibt es denn nicht schönere Umschreibungen für die Vagina?

„Scheide“ will man doch nicht sagen, oder? Und tatsächlich zeigt eine Poppen.de-Umfrage aus dem letzten Jahr, dass das Wort „Scheide“ als Bezeichnung für die Vagina unter Frauen kaum Verwendung findet. Es landete weit abgeschlagen auf dem letzten Platz – neben Begriffen wie „Schnecke“ und „Pflaume“.


Was können wir abschließend von Giulia Becker und dem Neo Magazin Royale lernen? Erstens: Reduzierungen, die allein auf körperliche Unterschiede begründet sind, sind Blödsinn und sollten endlich der Vergangenheit angehören. Und zweitens: Es ist vollkommen okay, „Scheide“ zu sagen. Echt jetzt.

test1-03.png

In der neuen Reihe "JUNG & WILD" berichten unsere Autoren von alltäglichen erotischen Erlebnissen. Den Anfang macht Palo, der sich jeden Donnerstag die Nächte mit dem Neo Magazin Royale um die Ohren schlägt. Sein schlimmstes Wort: Sommerpause.

  • Gefällt mir 72

Vielleicht auch interessant?

75 Kommentare

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





Geschrieben

RussMeyer hats gepeilt! ich seh licht am horizont..

  • Gefällt mir 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
scotty52

Geschrieben

kann man nicht endlich wieder was anderes hier bringen..

  • Gefällt mir 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
DAS_Vollweib

Geschrieben

Einfach nur peinlich

  • Gefällt mir 4

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

sicher dürftest du

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
juergen2

Geschrieben

Jeder mag hier sehen und verstehen was er will ! Für mich ist das Bild aus dem Zusammenhang gerissen. Welche wirkliche und richtige Botschaft wollen uns diese Frauen tatsächlich rüber bringen !

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
papaschlumpf150

Geschrieben

sorry det is nix fuer mich

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
scotty52

Geschrieben

diese seite wird langsam langweilig

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Poppen.de, es wird langsam Zeit für nen neuen Newsfeed-Aufmacher.

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es gibt ja auch den: ---Scheideweg---;also etweder 'rein',oder seitwärts dran 'vorbei'!!!

  • Gefällt mir 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
xxLilithXX

Geschrieben

vor 4 Minuten, schrieb sanftgeniesser:

plakativ und witzigseinwollend.. aber wohl wird mir bei der botschaft nicht. also ob es keine beruflich erfolgreichen frauen gäbe.. aber es ist natürlich die einfachere lösung, eigenen misserfolg auf eine gefühlte diskriminierung zu schieben, als eigene unzulänglichkeit wahrnehmen zu müssen. vielleicht sollte sie in den öffentlichen dfienst gehen, dort garantiert der besitz einer scheide inzwischen dank "gleichstellungsgesetz" (d. h. frauenbevorzugungsbetrieb) einen flutschig-glatten aufstieg.

Ich bin gelernte KFZ-Mechatronikerin und nach meiner Lehre wollte mich kein Betrieb einstellen, weil "meine biologische Uhr" tickt und ich ja eh schwanger werden würde. Nicht mal der Aspekt das ich unfruchtbar bin und Kinder nicht leiden kann, zählte. 

Ist das etwa eigener Misserfolg oder eigene Unzulänglichkeit? 

Ner guten Freundin ging es ähnlich als Lackiererin

  • Gefällt mir 8

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
IloveHorses

Geschrieben

sanftgenießer...Natürlich gibt es beruflich erfolgreiche Frauen. Das streitet keiner ab,dennoch werden Frauen oft benachteiligt, das ist bekannt.

  • Gefällt mir 7

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
sanftgeniesser

Geschrieben

plakativ und witzigseinwollend.. aber wohl wird mir bei der botschaft nicht. also ob es keine beruflich erfolgreichen frauen gäbe.. aber es ist natürlich die einfachere lösung, eigenen misserfolg auf eine gefühlte diskriminierung zu schieben, als eigene unzulänglichkeit wahrnehmen zu müssen. vielleicht sollte sie in den öffentlichen dfienst gehen, dort garantiert der besitz einer scheide inzwischen dank "gleichstellungsgesetz" (d. h. frauenbevorzugungsbetrieb) einen flutschig-glatten aufstieg.

  • Gefällt mir 5

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
RussMeyerHH

Geschrieben

Was für eine scheiß Nummer und das Handzeichen Ist auch noch verkehrtrum. Das ist eher ein satanisches Zeichen und wird von allen unbemerkt benutzt. Ich sag mal " Bilderberger " , " Scull and Bones " oder " Bohaimian Club ". Macht euch schlau Leute... Und der Böhmermann..., naja... Braucht der Kohle oder hat der eine Profilneurose??? Das der Erdogan den angeblichen Putsch in der Türkei selbst inszeniert hat und massiv den IS unterstützt sollte ja wohl kein Geheimnis mehr sein..., oder?

  • Gefällt mir 3

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gone-for-now

Geschrieben

Meine Assoziation ist eine andere, das spreche ich nicht aus :P ...aber Merkel meint tatsächlich: "Ich habe eine Vagina, also respektiert mich." 😂😂

  • Gefällt mir 7

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ne... Deutsche Lieder und dann auch noch solcHe gewollt coolen/lustigen sind einfach nichts für micg...

  • Gefällt mir 3

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ihr habt echt komische Assoziationen...

und die Merkel- und auch die Monty-Geste sehen ganz anders aus...

 

Vielleicht sind wir ja auch gerade beim Rohrschacht-Test:-D

bearbeitet von raubtierbaendiger
  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
xxLilithXX

Geschrieben

vor 2 Minuten, schrieb Devotin9:

Ich weiß nicht, ob es mir nur so geht...aber das Handzeichen macht mich extrem unruhig...Aus anderen Gründen :-/

Mich erinnert das sowohl an die Merkel als auch an Monty Burns :D

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Gone-for-now

Geschrieben

Ich weiß nicht, ob es mir nur so geht...aber das Handzeichen macht mich extrem unruhig...Aus anderen Gründen :-/

  • Gefällt mir 7

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Sun_MdH

Geschrieben

:-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Tja so ist das mit den gesellschaftlichen Zwängen. Man muß sich echt Anden Kopf fassen wo wir uns hin entwickeln. Mir macht das Angst.

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
otsuki_sama

Geschrieben

gibt es einen Link?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Tortenstecher

Geschrieben

Der Song ist etwas überzogen, obwohl im Grunde was wahres dran ist. Trotzdem ein cooler Song

  • Gefällt mir 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Klasse Song

  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
IloveHorses

Geschrieben

Das Frauen beruflich benachteiligt sind,egal ob es um das monatliche Gehalt geht oder die berufliche Qualifikation, ist nichts Neues. Wird sich vermutlich auch nicht so schnell ändern. Als Frau muss man sich immer stärker bewähren,als ein Mann besonders in den sogenannten "Männer Berufen". Und die Zensur, na ja...Ich hab echt keine Ahnung, was daran schlimm ist ,das Wort " Scheide" zu benutzen. Ebenso Scheiße. Wenn man ehrlich ist,sind diese Wörter harmlos, wenn man sich mal unter Jugendlichen so umhört.

  • Gefällt mir 12

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
xxLilithXX

Geschrieben

Oh das Lied ist so klasse :D

  • Gefällt mir 4

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen