H_AGB_OLD

Dies ist die alte Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen von Poppen.de, gültig bis April 2011. Wenn Du Dich nach diesem Datum registriert hast, bzw. der Neuauflage der AGB nicht ausdrücklich widersprochen hast, gelten für Dich die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Für alle Besucher unserer Webseiten gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:
  • Die IdeaWise Ltd. betreibt unter der Domain Poppen.de eine unabhängige Kontaktanzeigenseite für überwiegend deutschsprachige, erotische Anzeigen. Die von den Mitgliedern auf Poppen.de veröffentlichten Informationen dienen anderen Kontaktsuchenden als Informationsquelle.

  • Kein Teil des Angebotes von Poppen.de darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der IdeaWise Ltd. in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Die Zweitverwertung in anderen Webangeboten sowie die Verlinkung von Poppen.de-Inhalten ist nur nach schriftlicher Genehmigung durch die IdeaWise Ltd. erlaubt.

  • Es ist ausdrücklich nicht gestattet, weder direkt noch indirekt, Werbung an Mitglieder von Poppen.de zu senden. Das schließt folgende Möglichkeiten ein:
  • Bei Zuwiderhandlung erklärt sich jedes angemeldete Mitglied damit einverstanden, eine Vertragsstrafe in Höhe von 1000 Euro an die Betreiber von Poppen.de zu zahlen. Weitere Schadensersatzforderungen werden durch die Betreiber in diesem Fall nicht gestellt.

  • Vor allem ist es nicht gestattet, Angaben aus den Profilseiten der Poppen.de-Mitglieder oder anderen Seiten des Poppen.de-Angebotes zu kopieren und für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Insbesondere das maschinelle oder händische Kopieren von E-Mail-Adressen oder sonstigen auf Poppen.de bereitgestellten Kontaktinformationen zur gewerblichen Nutzung sowie dem Versand von Werbung per Mail oder Post zu missbrauchen, ist untersagt.

  • Die IdeaWise Ltd. wird zusammen mit den geschädigten Personen gegen die im Sinne dieser AGB schuldigen Personen oder deren gesetzlichen Vertreter vorgehen. In diesem Fall wird die IdeaWise Ltd. die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangen oder eine einstweilige Verfügung geltend machen. Darüber hinaus besteht, je nach Höhe des entstandenen Schadens, die Möglichkeit, Schadensersatzforderungen geltend zu machen. Dies gilt besonders dann, wenn die Adressdaten an mehrere Dritte weitergegeben wurden. Bei eventuellen Schadensersatzforderungen der geschädigten Mitglieder wird die IdeaWise Ltd. diesen beratend und unterstützend behilflich sein. Anhand der IP-Adresse können wir entsprechende Fälle nachvollziehen, auch automatische Spider oder sonstige Skripte werden wir zurückverfolgen. Die IdeaWise Ltd. wird den Urheber von Spamming identifizieren und zur Rechenschaft ziehen. Den Verfassern von Profilen und anderen selbstständigen Publikationen auf Seiten von Poppen.de ist es nicht gestattet für diese zu werben; insbesondere Dritten oder Mitgliedern anderer Webseiten unaufgefordert entsprechende Mitteilungen mit werbendem oder hinweisendem Inhalt zuzusenden oder zu übermitteln ist untersagt. Sollten der IdeaWise Ltd. Fälle von unaufgeforderter Werbung durch Poppen.de und für ihre Profile auf Poppen.de mitgeteilt werden, so werden wir die geschädigten Personen mit Hinblick auf diesen Absatz an die jeweiligen Mitglieder verweisen.

  • Kontaktsuchenden wird auf Poppen.de die Möglichkeit geboten, kostenlose Anzeigen für persönliche Kontakte, insbesondere erotischer Art (Sexkontakte), aufzugeben, sofern diese selbst auch kostenloser Natur sind. Auch Anzeigen mit finanziellen Hintergrund sind gestattet, sofern der Zusatz "finanzielle Interessen" aktiviert wurde. Unter Anzeigen mit finanziellem Hintergrund fallen all diejenigen Angebote, welche direkt oder indirekt kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Ausdrücklich nicht gestattet ist das Aufgeben von erfundenen, so genannten "Fake"-Anzeigen. Sollten Konkurrenten oder denen zurechenbare Personen versuchen, durch Verlinkung auf andere, fremde Inhalte von den Besucherströmen (Traffic) auf Poppen.de zu profitieren, so werden wir dies ebenso wie das Spamming verfolgen und zur Anzeige bringen. Der Verursacher sichert in diesem Fall zu, eine Vertragsstrafe in Höhe von 1000 Euro zu zahlen.

  • Das Lesen der Profile ist kostenlos möglich. Eine Kontaktaufnahme mit den Inserenten erfolgt über das private Nachrichtensystem, das von Poppen.de zur Verfügung gestellt wird. Eine spätere Kontaktaufnahme der Kontaktsuchenden per E-Mail ist möglich und wird auch von Poppen.de ausdrücklich gestattet. Ausdrücklich nicht gestattet ist hingegen, diese E-Mail-Adressen zu speichern oder gewerblich zu Nutzen. Eine schriftliche Erlaubnis der E-Mail-Adressinhaber über das Poppen.de Nachrichtensystem wird als ungültig betrachtet. Fälle mit kommerziellem Hintergrund werden strafrechtlich verfolgt.

  • Allein der Inserent trägt die Verantwortung für die Anzeigentexte, dies beinhaltet alle vom Inserenten frei verfassten Texte. Insbesondere hat der Inserent zu beachten und sicherzustellen, die Rechte Dritter an der auf den Fotos abgebildeten Personen oder Gegenständen nicht zu verletzen, im Übrigen sichert er zu, dass die Inhalte auf den von ihm bereitgestellten Fotos nicht gegen die geltenden gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Gewerbliche Anzeigen werden ausschließlich mit dem Vermerk Gewerblich / Escort veröffentlicht. Die IdeaWise Ltd. kontrolliert alle Inhalte im Rahmen der gesetzlichen Sorgfaltspflicht und behält sich vor, ungesetzliche oder störende Inhalte ohne Vorwarnung zu löschen.

  • Gelöschte Mitglieder haben keinerlei Recht auf Schadensersatzforderungen. Mit dem Einsenden von Fotos erklärt der Inserent, dass es sich um die Abbildung der eigenen Person handelt und er rechtlich anerkannter Inhaber sämtlicher von ihm auf Poppen.de eingestellter Bilddateien ist. Gleichzeitig erteilt er die Genehmigung zur Veröffentlichung der Fotos auf Poppen.de.

  • Datenschutz: Im Rahmen des Angebots erhobene persönliche Daten werden lediglich zweckorientiert genutzt. Dies beinhaltet die Zusendung der Poppen.de-Newsletter, die Mitteilung über den Eingang einer privaten Nachricht per E-Mail, die Überprüfung von Zugangsberechtigungen zu geschützten Bereichen oder die im Rahmen des redaktionellen Betriebs notwendige Kontaktaufnahme.

  • Darüber hinaus übernimmt die IdeaWise Ltd. keine Verantwortung für die Richtigkeit der auf Poppen.de veröffentlichten Inhalte, für deren Rechtmäßigkeit oder für die Erfüllung von Urheberrechtsbestimmungen im Zusammenhang mit den auf Poppen.de veröffentlichten Inhalten. Die IdeaWise Ltd. übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Benutzung des Poppen.de-Angebotes entstehen.

  • Für die Anzeigen bzw. Werbung ist der jeweilige Werbetreibende verantwortlich. Die IdeaWise Ltd. übernimmt für Werbelinks und die Inhalte der dazugehörigen Webseiten keine Haftung.

A_AGB_NEW