Jump to content
PerlatorCGN

umfrage: Bordell für die Frau? ?!

Empfohlener Beitrag

mariaFundtop
Geschrieben

Es ist als Frau so leicht an Sex zu kommen. ....warum sollte ich da in ein Bordell.....der Sinn erschließt sich mir nicht.

Geschrieben

Ich der Schweiz gibt es einen puff für die frau woh männer für geld frauen verwöhnen.

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb KalleGrabbowski:

Ist sowas überhaupt gefragt  oder gewünscht? ?

Danke für eure Beteiligung

doch es gab Zeiten da hätte ich sowas in Anspruch genommen, allerdings würde ich einen Callboy bevorzugen anstatt in ein Bordell zu gehen.

  • Gefällt mir 2
bayernpaar8487
Geschrieben

Warum sollte es nicht gefragt sein? Ob es die ueberall gibt wissen wir nicht aber Frauen haben doch bestimmt auch Lust, wie Maenner eben auch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich kenne ältere Damen, die sich jemand "speziellen" für Zuhause buchen. Also kein Bordell, eher Männer die bestimmte Ausrichtungen bieten und für diese Damen ist das Honorar nicht relevant. Diesen Damen wäre die Suche über eine sexuelle Plattform zu müßig. Geld gegen eine spezielle Leistung.

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb KalleGrabbowski:

Vielleicht sollte ich die frage korrigieren : braucjen fraueb dank poppen.de kein Bordell? ?! :-D

Es würde auch ohne poppen.de klappen.;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb A-SEK:

Ich kenne ältere Damen, die sich jemand "speziellen" für Zuhause buchen. Also kein Bordell, eher Männer die bestimmte Ausrichtungen bieten und für diese Damen ist das Honorar nicht relevant. Diesen Damen wäre die Suche über eine sexuelle Plattform zu müßig. Geld gegen eine spezielle Leistung.

ja das gab es auch schon immer :)

 

ist doch völlig ok

  • Gefällt mir 1
ausVERsehen69
Geschrieben

Denkst du, alle Frauen die ohne männl. Begleitung nach Kenia fliegen, machen dass wegen der Trockenheit da?

MrsGrinch
Geschrieben (bearbeitet)

Gibt's doch genug: Jamaika, Dominikanische Republik, Tunesien....

 

Aber keine Frau hätte wohl Bock drauf, wenn sie sich ihr Lieblingsmodell ausgesucht hätte, dass der so offensichtlich nicht auf sie steht und keinen hochkriegt 😂😂😂😂😂

 

Deswegen sind die paar, die das machen, auch so gut bezahlt.

Die sind offenbar besonders kontrolliert und die macht auch Oma Plottke scharf, wenn sie gut löhnt. 

bearbeitet von BerthaLou
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb BerthaLou:

Aber keine Frau hätte wohl Bock drauf, wenn sie sich ihr Lieblingsmodell ausgesucht hätte, dass der so offensichtlich nicht auf sie steht und keinen hochkriegt 😂😂😂😂😂

Wer kennt nicht  den Film "Die flambierte Frau" mit Gudrun Landgrebe ... 

er hatte immer gut zu tun und ich habe noch seine Begründung im Ohr .. smile ... ich liebe alle Frauen, jede auf ihre Art ..  ich kann immer. 

  • Gefällt mir 1
Shakeera
Geschrieben

Sag mal so...Interessante Theorie..nur in der Praxis würden sich die Frauen schwer tun..warum auch immer?? Gab doch auch mal das Playgirl...ging auch nicht. Gemeinsam mit Freundinnen sich Stripper an schauen geht grad noch.. Schade eigentlich.

Geschrieben

Wieso bezahlen für etwas was man auch umsonst bekommt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hat es schon einmal gegeben bzw. diverse Versuche. Die sind aber immer Pleite gegangen. Das einzige was ganz gut klappt ist dann ein Escort Service für Frauen.

SklavinDocile
Geschrieben

Escort ja, Bordell nein.
 

 

Geschrieben

Ist wohl keine erträgliche Geschäftsidee. 

Wenn ich richtig heiss bin und keiner da ist, muss ich nur etwas knapper gekleidet, ein Lächeln aufsetzen und einmal um den Block gehen, da kann ich mir die Lover schon aussuchen.

Und ich bin recht gross und hab keine dicken Dinger.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb Cunnix:

Stelle dir nur mal vor, da kommt ein ***edit by mod *** von 150 Kilo und die will das du sie besteigst! :grin:

Wenn mich eine Frau, die kein Supermodel sein muss aber gepflegt, fragen würde oder ein Angebot machen würde ob ich ihr gewisse Wünsche im Sinne eines callboy erfüllen würde wäre das allein schon wegen des Kicks mal interessant für mich. Vielleicht traut sich ja mal eine Frau solch einen Wunsch zu äußern und mich zu überzeuge. Bin da recht offen.

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
taktlose Wortwahl entfernt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich könnte mir vorstellen das sowas in höheren Kreisen angesagt ist, bei den alten, reichen Witwen vielleicht? Is doch was tolles so ein knackisch , junger, hübscher Callboy:P

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@mrsporty123:

Na, und wenn Madam blutig gepeitscht werden will und dich danach mit nem Umschnaller ficken will, um dann von dir, liebevollst verwöhnt zu werden? Da darfst Du keine Standprobleme haben, denn als Hure bist Du nicht für deinen Kick da, sondern ein professioneller Liebhaber der die Wünsche der Kundin erfüllen muss. Egal wie arrogant, selbstverliebt und abweisend sie ist und es kann dir passieren, dass sie eben nicht, gepflegt ist.

Also lieb lächeln, Madame unter die Dusche schaffen und dann deinen Mann stehen.

Kannst Du das?

  • Gefällt mir 3
DerLeibhaftige
Geschrieben

@sylvia_zde Niemand zwingt eine Hure - sei sie jetzt weiblich oder männlich - alles mit jedem Menschen zu machen. Der Kick würde mich auch anmachen, und natürlich sind dabei nicht meine Bedürfnisse im Vordergrund (sind sie auch sonst nicht oft), aber ich würde nichts tun, wogegen ich eine starke Abneigung hätte. Bei mir wäre alles echt! :P

Geschrieben

Das wäre nichts für mich. Ich will Sex mit einem Mann haben, wo ich weiß das er mich will und nicht, weil ich ihn dafür bezahle...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb sylvia_zde:

@mrsporty123:

Na, und wenn Madam blutig gepeitscht werden will und dich danach mit nem Umschnaller ficken will, um dann von dir, liebevollst verwöhnt zu werden? Da darfst Du keine Standprobleme haben, denn als Hure bist Du nicht für deinen Kick da, sondern ein professioneller Liebhaber der die Wünsche der Kundin erfüllen muss. Egal wie arrogant, selbstverliebt und abweisend sie ist und es kann dir passieren, dass sie eben nicht, gepflegt ist.

Also lieb lächeln, Madame unter die Dusche schaffen und dann deinen Mann stehen.

Kannst Du das?

Kein Problem wenn in dem Fall das nötige Kleingeld passt ;) 

Und doch ich kann mir aussuchen ob jemand gepflegt ist oder nicht. Wenn nicht dann Bye Bye. Gesundheit geht vor 

Geschrieben

Sehe ich auch so, Sanny. Als Frau findet man ja auch immer einen interessanten und interessierten Mann für Sex, da muss man nicht für zahlen.

  • Gefällt mir 2
Marie-Anne
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb MrsZicke:

Es würde auch ohne poppen.de klappen.;)

Genau, es hat vor poppen.de immer geklappt, es klappt jetzt und es wird auch klappen, wenn poppen.de mal nicht mehr sein wird .....in 10000 Jahren....;) 

Geschrieben

Es klappt auch ohne poppen de ganz gut, aber das Forum ist nicht schlecht ;)

mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb MrsZicke:

Ich würde nie für Sex bezahlen.

unterschreibe ich

 

schon beim gedanken, dass der nur mit mir sex hat, weil er meine kohle will, würde mir die lust für die nächsten 14 tage vergehen:persevere:

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 2
×