Jump to content

Der Tantramassage-Kurs

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die Erzählung ist sehr reizvoll!

Geschrieben

Nette Geschichte, aber jeder der sich damit auskennt weiß sofort, dass das so in einem seriösen Tantra-Studio nie passieren würde.

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb nuuskierig:

Nette Geschichte, aber jeder der sich damit auskennt weiß sofort, dass das so in einem seriösen Tantra-Studio nie passieren würde.

Eine typisch deutsche Macke: War ja ganz nett, aber.......

 

Ich fand die Erzählung sehr anregend und gut vorstellbar. Eine ähnliche Situation mit dem gleichen Resultat habe ich mal mit einer Ex und Ihrer Freundin  (Physiotherapeutin - "Ich zeige Euch mal eine Entspannungsmassage") erlebt. Danach haben wir öfter zu dritt geölt und entspannt.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb deepwet:

Eine typisch deutsche Macke: War ja ganz nett, aber...

Ja, mag ja eine Macke sein. Und klar kann es auch im privaten Bereich zu so etwas kommen. Leider ist es nur so, dass gerade aufgrund solcher Geschichten leider Tantra in ein völlig falsches Licht gerückt wird.

Geschrieben

Subjektiv betrachtet hast Du ja recht, aber wir sollten auch nicht vergessen, daß wir uns auf einem Erotikportal bewegen und die geile Lust im Vordergrund steht. Außerdem muß ja nicht jede Schilderung einen realen Hintergrund haben.....

Außerdem gibt es wohl kaum ein Thema zu dem nicht der moralische Zeigefinger gehoben werden könnte.

 

Geschrieben

Also das hier war reine Fiktion und nicht mehr und nicht weniger.

Wenn wir hier jetzt deshalb über Ethik diskutieren wollen und den ganzen Kram, dann scheine ich im falschen Forum gelandet zu sein.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb MysteryLover81:

Also das hier war reine Fiktion und nicht mehr und nicht weniger.

Wenn wir hier jetzt deshalb über Ethik diskutieren wollen und den ganzen Kram, dann scheine ich im falschen Forum gelandet zu sein.

Das wollte ich damit ja zum Ausdruck bringen!

DerDresdner68
Geschrieben

Mit Begriffen wie "Lustperle", "Lustgrotte", ... u.s.w. kann ich nichts anfangen.

Geschrieben

Ich finde die Geschichte toll geschrieben, ist sehr angenehm zu lesen.

×