Jump to content

Polyandrie

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

***edit by mod ***

@Zena715

Kann es sein das du Polyamorie gemeint hast? Da hab ich heute einige gesehen die das im Profil stehen hatten...

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
editiert, da entsprechender Vorpost entfernt wurde.
freak_uit
Geschrieben

ach Blümsche , ich bin doch nur ein Mann - kannste das bitte mal übersetzen ?

Geschrieben

Sie meint schon Polyandrie, bedeutet verheiratet sein mit mehreren Partnern. Polyamiden ist lediglich Liebe zwischen mehr als 2 Partnern wobei sie nicht verheiratet sind. Schwieriges Thema. Oft gehen solche Beziehungen bald wieder auseinander sobald das Thema Eifersucht bei einem oder einer Partnerin aufkommt. In solch einer Beziehung ist absolute Offenheit untereinander sehr wichtig. Oft sind die Partner in solchen Beziehungen sehr unterschiedlich in den Interessen und Neigungen.

 

Uups kleiner Fehlerteufel "Polyamorie" nicht Polyamiden

Geschrieben (bearbeitet)

Also nochmal das keine Missverständnise auftauchen kurze erläuterung ;)

 

Die Polyandrie (Vielmännerei) ist eine Form der Polygamie, bei der eine Frau mit mehr als einem Ehemann verheiratet  ist.

Im Fall von zwei Männern wird auch der Begriff Biandrie verwendet.

Das Gegenstück ist die Polygynie (Vielweiberei).

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Liks entfernt
Geschrieben

ich schreibe mal hier einfach rein weil mich das Thema sehr interessiert. bin auch sehr auch eure antworten und Erfahrungen gespannt

loty
Geschrieben

da sind zwei worter zusammen poli heist viel und andras heist Man kommt aus den Griechischen

Geschrieben

Polyandrie funktioniert in D nur ohne Trauschein.

Und wenn es ein echter Lebensstil ist, funktioniert der (gleich in welcher Geschlechterbesetzung) nur mit Offenheit und Einverständnis aller mit allen.

HHDomSuchtSUB
Geschrieben

@ all VP! hier wird nicht nach eure Meinung gefragt ....sondern Erlebnissen!  

@zena TE, ja es funzt.....ich..obwohl Mann...habe schon des Öfteren ..Poly...Beziehungen gehabt.., kann es auf Nachfrage auch beweisen! ;)

habe ...wahrscheinlich wie du auch immer auf Ehrlichkeit, Offenheit wert gelegt! ..letzte Poly Beziehung vor ca 15 Jahren ging über ca  4 Jahre.... mit drei Lady's im selben Stadtteil! kannten sich auch gegenseitig!....aber kamen nie mehr als gemeinsam Kaffe trinken hinaus! :)

Geschrieben (bearbeitet)

geht das in deutschland mit mehreren verheiratet sein ? nicht dass ich wüsste

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Natürlich nicht. Und das aus gutem Grund.

Versorgungsansprüche, Rechtsansprüche, Nachlaßverwaltung, Vormundschaftsregelungen....

Viele Menschen leben aber mittlerweile in Taka-Tuka-Land, halten es wie Pippi Langstrumpf und machen sich die Welt...

Marie-Anne
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb magnifica_70:

geht das in deutschland mit mehreren verheiratet sein ? nicht dass ich wüsste

Nein natürlich nicht, aber man kann doch so leben "als ob".....ohne die "rechtlichen Auswirkungen".....wems gefällt....;)

Von mir aus können auch 3 Leute, 4, 7 oder 8 Leute (nur Männer, nur Frauen, oder beide Geschlechter) miteinander verheiratet sein....Hauptsache ich habe nie und werde nie..... ;)

SabrinaohneSub
Geschrieben

kommt noch  ;)

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb SabrinaohneSub:

kommt noch  ;)

Aber sicher nicht die Variante, die Frau sich hier wünscht.

Geschrieben
Am 11.6.2016 at 20:33, schrieb Zena715:

Mich würde interessieren, ob es hier Frauen gibt die in einer dreier (evtl. mehr) Beziehung sind?

Wäre sehr nett wenn ihr mir doch eure Erfahrungen mitteilen könntet :)

Mich interessiert das Thema einfach ;)

Ja, ich bin es, lg (SIE)

Geschrieben
Am 11.6.2016 at 20:33, schrieb Zena715:

Mich würde interessieren, ob es hier Frauen gibt die in einer dreier (evtl. mehr) Beziehung sind?

Wäre sehr nett wenn ihr mir doch eure Erfahrungen mitteilen könntet :)

Mich interessiert das Thema einfach ;)

hmm naja..dieses Thema interessiert mich auch weil ich in eine Verheiratet Frau verliebt bin. Ich würde schon sehr gern eine Beziehung mit ihr haben aber wie es funktionieren sollte, weiß ich nicht.

Geschrieben
Am 12.6.2016 at 09:47, schrieb Zena715:

(...)Die Polyandrie (Vielmännerei) ist eine Form der Polygamie, bei der eine Frau mit mehr als einem Ehemann verheiratet  ist. (...)

@blaueaugen1504

Es geht nicht um Polyamorie, sondern um Polyandrie.

Willst Du die Frau auch heiraten? Dann muss Du ihr einen Heiratsantrag stellen und einfach abwarten, was sie dazu sagt. Zusätzlich muss der Ehemann der Frau auch damit einverstanden sein.

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb LaKarissa:

@blaueaugen1504

Es geht nicht um Polyamorie, sondern um Polyandrie.

Willst Du die Frau auch heiraten? Dann muss Du ihr einen Heiratsantrag stellen und einfach abwarten, was sie dazu sagt. Zusätzlich muss der Ehemann der Frau auch damit einverstanden sein.

Heiraten? Hmm ja schon..aber in diesen Fall, dass sie schon verheiratet ist, würde ich sagen, dass es mich schon reicht wenn ich ihr Freund wäre, dass ich mit ihr sein könnten. Aber..zusammen wohnen, weiß ich auch nicht ob es gehen würde...

Geschrieben

eine sehr gute Freundin von mir hat 8 Jahre in dieser Beziehungsform gelebt ... zu  4. unter einem Dach ... sie, ihr Sohn von Mann 1 und beide Männer ... 

 

im 9. Jahr ist es an der nicht mehr zu unterdrückenden Eifersucht von Mann 2 gescheitert, da dieser auf Schulveranstaltungen außen vor bleiben musste kochten die Emotionen hoch .. und er trennt sich und zog aus ..  

 

 

 

SinnlicheXXL
Geschrieben
Am 15.8.2016 at 10:58, schrieb LaKarissa:

Willst Du die Frau auch heiraten? Dann muss Du ihr einen Heiratsantrag stellen und einfach abwarten, was sie dazu sagt. Zusätzlich muss der Ehemann der Frau auch damit einverstanden sein.

Wie jetzt? Egal ob der Ehemann einverstanden ist oder nicht, in Deutschland kann man nicht zwei Menschen heiraten!

×