Jump to content
schimmi70

Wechselverkehr

Empfohlener Beitrag

schimmi70
Geschrieben

Ist es wirklich unzulässig bzw. gefährlich, nach vollzogenem Analverkehr direkt in die Scheide einzudringen ? Wie siehts danach mit einem Blowjob aus ? Bitte nur ernstgemeinte Antworten ! Danke im voraus !!!


Geschrieben

Kannste alles direkt machen. Ist alles eine Frage der Erziehung und der VORBEHANDLUNG!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Medizinisch gesehen muss ich dir sagen: Lass es lieber! Im Darm befinden sich Keime und oftmals Pilze, die in der Vagina nichts verloren haben.
Persönlich muss ich dir sagen: Wir machen das oft und ich habe mir noch nie was geholt! Es scheint in erster Linie eine Frage der Flora zu sein - je nach Darmflora oder Robustheit der Darmflora holen sich manche Frauen dadurch schnell eine Pilzinfektion oder Blasenentzündung - anderen passiert gar nichts.

Direkt danach Blasen ist wohl v.a. eine Frage des persönlichen Geschmackes. Ich schicke meinen Süßen lieber erst mal ins Bad.


fayu
Geschrieben

Erlaubt ist, was gefällt!
Wenn ich mich vorher immer fragen würde, ob alles so gesund ist, könnte ich das sexeln bestimmt nicht genießen.


schimmi70
Geschrieben

D A N K E !!!


erdwtbi
Geschrieben

Wenn ich mich vorher immer fragen würde,
ob alles so gesund ist, könnte ich das sexeln bestimmt nicht genießen.


Vermutlich gar nicht mehr sexeln ...
Wenn wir nach den Medien und der Berichterstattung gehen
und alles das unterlassen was schädlich sein soll
bzw. nicht essen und trinken was schädlich ist
würden wir ja eh verhungern und verdursten.

Und laut der katholischen Kirche (glaube ich zumindestens)
ist ja eh nur die Missionarsstellung erwünscht bzw. tolleriert
und Sex eh nur wenn es zum Zwecke der Fortpflanzung dient.

Bin ja sowieso gespannt wann nach dem Bundestrojaner das

"Bundes-Ich-bin-Geil-und-will-jetzt-poppen"-Gen

und das

"Ich-werde-nie-Steuer-hinterziehen"-Gen

kommt, die werden dann jedem Menschen gleich nach der Geburt verpasst.


Gruß dat Erdi


bjoern71
Geschrieben

Die Pilze sind da nicht so die große Gefahr. Die Bakterien im Darm, Escherichia coli um genau zu sein, sind nicht zu unterschätzen und fühlen sich im Millieu der Vagina extrem wohl. Leider etwas zu sehr und die können da zu sehr unangenehmen Entzündungen führen. Vorbehandeln nützt da nicht wirklich was, es sei denn man desinfiziert den gesamten Dickdarm.

Tja, macht aber trotzdem Spaß...


Geschrieben (bearbeitet)

frauen die schonmal ne pilzinfektion hatten (kann durch alles mögliche passieren),
und ein bißchen verstand haben, würden sich auf sowas nicht einlassen.

als mann sind pilze nicht wirlich schlimm, aber mann kann eine frau schnell anstecken, und die hat dann erstmal was davon.

ein mann mit ein bissel verstand weiß das natürlich


bearbeitet von Honigsammler32
Pumakaetzchen
Geschrieben


Dem ist nichts hinzuzufügen!


Geschrieben

Wenn man nicht rasiert ist, gibt es keine Probleme. Die Tierchen verfangen sich im Unterholz.


Geschrieben

Wenn man nicht rasiert ist, gibt es keine Probleme. Die Tierchen verfangen sich im Unterholz.



sicher, und die erde ist eine scheibe...

wahnsinn.


Geschrieben

Und da frag ich mich...der TE hat es bis zum poppen.de gefunden un dkann KEINE Suchmachine betätigen...grins

Ok also Bakterien snd gemein...bei meinem ersten Wechsel binsch so krank geworden...Nierenbeckenentzündung laß grüßen..ok ob es dadurch kam keine Ahnung ABER die blasenentzündung kam wirklich gleich nachm ersten Mal


Geschrieben

Das ist eine frage der vorbereitung ,empfindlichkeit und der vorlieben !!!!!!!

Wenn jemand der wechselverkehr haben will sich vorher sauber anal spühlt nichts mer ist und auser wasser auch nichts mehr trinkt ist viles möglich !!
Wenn eine person sehr empfindlich ist kann es trotzdem zu infektionen kommen !

Wenn sexpartner nach analverkehr gerne noch blasen will ist das wohl eher geschmackssache ???


Mit gummi ist das gar kein problem , von der vagina in die anus und wenn mann wieder in die vagina will wird eben ein neuer gummi angezogen !
Ich denke der kerl der keinen gummiwechsel schaft ,schaft auch keinen mehrfach stellungs fickloch wechsel , oder hat diesen auch nicht verdient ????

Selbst paare die vaginal ohne gummi poppen ,ziehen einen an wenn sie wechseln wollen !!


Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man nicht rasiert ist, gibt es keine Probleme. Die Tierchen verfangen sich im Unterholz.


: Aber Du als "Teilrasierter" sprichst vermutlich aus Erfahrung. Da ist ja auch noch "Unterholz" da.

Auch wenn man entsprechend reinigt: Da man nicht desinfiziert, sind nach wie vor die Bakterien, Viren, Trichomonaden, Chlamydien und weiß der Herr was für Keime und Einzeller unterwegs. Aber auch Urologen und Gynäkologen wollen leben, nicht wahr? Und wenn man das im Porno so schön vorgeturnt bekommt, muss man das auch nachmachen. Auch wenn da massig geschnitten wird, was in der Endproduktion nicht mehr auffällt. Schließlich wollen DA die Akteure gesund bleiben. Aber es wäre uncool zu zeigen, wie man sich dann reinigt, bevor man wechselt oder eben ein neues Kondom benutzt.

Und blasen nach Analsex? Ohne vorherige Wäsche? Maaaaaaaaahlzeit! Keime aus dem unteren Verdauungstrakt haben im oberen auch nichts zu suchen.


bearbeitet von Pumakaetzchen
falsches Smileykürzel
×