Jump to content

Stinkt Eigenlob wirklich ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich lese in Profilen immer wieder, dass man sich selbst als sehr attraktiv bezeichnet und frage Euch mal, wie Ihr darüber denkt. Selbstüberschätzung oder realistische Selbsteinschätzung ?

Kann man das selbst wirklich einschätzen ?

Oppa, eher unattraktiv


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wer bei sich selber keinerlei Spuren von Attraktivität feststellen kann, der ist vermutlich bald für eine Therapie wegen Depressionen fällig.

Ich bin zum Beispiel keine klassische Schönheit im Sinne eines David von Michelangelo, aber ich habe trotzdem meine Vorzüge. Zusammen mit meinem sprühendem Geist, meiner ansteckende Lebensfreude und meinem unverwüstlichen Humor macht mich das ungemein attraktiv.

Da werde ich mein Licht doch nicht unter den Eimer stellen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Brise:

ich mag Deine Bescheidenheit

Oppa


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich mag Deine Bescheidenheit

Danke!

Die hatte ich nicht vergessen, sondern absichtlich unterschlagen. Ich will schließlich nicht da punkten, wo Zimperliesen gesucht werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben

@oppa

Schönheit liegt im Auge des Betrachters (nicht in Brises Spiegel).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Kann man das selbst wirklich einschätzen ?

Oppa, eher unattraktiv


Du kannst ja vielleicht immer wieder komische Fragen fragen....

Das sieht zwar nun wieder mal sehr lustig und selbstkritisch aus, stellst Dich selber zum Schein extra auf eine niedrige Stufe
Aber, diese Frage lässt sich ja fairerweise von Profil auf das Forum ausweiten:

Als Antwort eine Gegenfrage, oder besser Vereinfachung, nämlich was mit Dir selber hier im Forum los ist?
Im Forum kann man sich ebenfalls sehr gut selbst darstellen, seine Einschätzung präsentieren, sich selbst auch manchmal überschätzen!?

Im Forum kann man sich wunderbar selbst darstellen, indem man Andere auf lustige Art mehr oder weniger veräppelt, angeblich wichtige Fragen stellt und sich im Hintergrund über die Antworten amüsiert. Nein, das ist nicht o.t., denn es geht schließlich grundsätzlich um Attraktivität, bzw. die Wirkung nach "Außen".

Wenn man wirklich selbstkritisch und vor allen Dingen ehrlich ist, dann kann man das auf jeden Fall gut einschätzen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



bescheidenheit ist eine zier -

doch weiter kommt man ohne ihr


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

von mir behaupten würde ich es nicht und über mich im Profil schreiben schon mal gar nicht
dabei leide ich nicht an zu wenig Selbstbewusstsein, nöööö
aber jeder sieht den anderen doch "anders"
Wenn es hier mal hakt und da mal klemmt kann man es doch mit anderen Attributen wettmachen :-)
Selbstbeweihräucherung liegt mir fern ;-)
und nicht alle die es von sich sagen, sind es in "meinen" Augen auch

so what!


bearbeitet von Fellmaus64

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Myrff
Geschrieben

Klappern gehört zum Handwerk.

Nur jeder klappert halt anders


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Thomas2359
Geschrieben

Tue Gutes und rede darüber ... das gilt wohl auch hier .....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Natürlich stinkt Eigenlob!

Aber so lange es noch kein "Geruchsfernsehen" gibt, merkt das hier keiner. Sondern eben erst dann, wenn man sich direkt gegenüber steht.


.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Eigenlob stinkt. Aber selten nach Schweiß.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gesundes Selbstbewusstsein bedeutet doch auch, sich selbst attraktiv zu finden, neben den Unzulänglichkeiten, denen man sich ebenfalls bewusst sein sollte!

Aber damit Hausieren gehen.....stinkt!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab ja das Thema eröffnet und genehmige mir mal ne Meinungsäuserung:

Die Aussage von Personen, die sich selbst schön und ach so toll finden im Profil, finde ich lächerlich. Schulterklopfen auf der eigenen Schulter ? Peinlich.........

Über den opt. Eindruck sollten doch generell die anderen Menschen entscheiden und ich wäre der letzte Penisträger, der anderen eine solche Entscheidung aufdrängen mag.
Protzen ist angesagt ? Ganz grosses Kino

Oppa dankt für die zahleichen Meinungen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben

@schwester

das sehe ich genau so.

Eine Falte im Gesicht kann eine Lachfalte sein, das Alter kann man nicht verstecken (eine Eiche ist erst richtig schön, wenn sie älter als 100 ist).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Michae1_m22
Geschrieben

ich zB bin im allgemeinen so toll,
dass ich nicht sagen muss dass ich es bin,
das sagen die andren schon oft genug alle zu mir ... ;P

*hust*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×