Jump to content
Juicyfruit69

69

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

vorab gilt mein dank, dem erfinder dieser art von sexueller hingabe.

jeder kennt diese stellung, aber die wenigsten praktizieren sie.
ich schreibe die wenigsten, da ich das oft von anderen so gehört und selbst einige male nicht anders erlebt habe.
weitgehend besteht eine abneigung auf seiten der frauen.
darauf angesprochen, kam überwiegend die antwort: "schwierig dabei die konzentration"
da sage noch einer frauen sind so ungemein multitaskingfähig!
ich für mein/en teil, kann mich dabei sogar ganz hervorragend konzentrieren...

wenn wir schon dabei sind, wie und was habt ihr am liebsten:
du unten – er/sie/es oben oder umgekehrt, nebeneinander, sitzend (z.b. auf einem sessel), oder...?


bearbeitet von Juicyfruit69
Geschrieben

Ich gehöre zu der Fraktion "ich kann darauf sehr gerne verzichten", denn ich hab die Schwierigkeit dann mich locker zu machen..entweder geben oder nehmen...zu allem kommt auch noch hinzu ich bin da net so der passive Oralfan..ich mache lieber

Is jedoch auch scho ma vorgekommen und entweder auf der seite liegend oder ich oben


Juicyfruit69
Geschrieben

...zu allem kommt auch noch hinzu ich bin da net so der passive Oralfan..ich mache lieber

Is jedoch auch scho ma vorgekommen und entweder auf der seite liegend oder ich oben


angenommen du machst lieber und bist oben.
so besteht die vorzügliche gelegenheit,
für dich aktiv zu sein und für mich - ...nur gucken - nicht anfasen!

facettenreiche stellung die 69!


Geschrieben

für dich aktiv zu sein und für mich - ...nur gucken - nicht anfasen!



ab und zu anfassen darfste auch..dürftest auch ma "anlecken" aber halt nicht ausdauernd


Juicyfruit69
Geschrieben

ab und zu anfassen darfste auch..dürftest auch ma "anlecken"



nee, jetzt nicht. bin grad ganz fasziniert am gucken...

on
zur konzentration. ich glaube die handhabung dieser stellung, muss nicht unbedingt mit pausenloser aktivität von beiden daher gehen.
gerade kleine pausen, sprich sich abwechseln, sind sehr angenehm...


Geschrieben

Nein muß es in der Tat nicht..nur wie gesagt ich bin auch kein passiv-Oralfan


Geschrieben

vorab gilt mein dank, dem erfinder dieser art von sexueller hingabe.



Gern geschehen...
Blöderweise habe ich es vor Jahren versäumt, die Schutzrechte verlängern zu lassen...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ach, manchmal finde ich 69 ganz nett - egal ob oben, unten seitlich... Allerdings gehöre ich auch zu denjenigen, die lieber abwechselnd verwöhnen und verwöhnt werden. Keine Ahnung, aber anscheinend ist frau lockerer, wenn sie einfach nur ihre Lust ausleben darf und sich nicht gleichzeitig noch aufs Blasen konzentrieren muss.


Ballou1957
Geschrieben

Ich hasse Frauen, die sich beim Blasen konzentrieren müssen!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich mag keine Frauen, die unkonzentriert und unengagiert einfach nur herumnuckeln.

(Und ich lenke sie dabei auch nicht ab. Und mich erst recht nicht.
Weißt Du eigentlich, was für grässliche Unfälle passieren können, wenn Frau mal in Begeisterung die Zähne zusammenbeißt?)


bearbeitet von SommerBrise
devilfire
Geschrieben

Ich hasse Frauen, die sich beim Blasen konzentrieren müssen!



...kommt immer auf den Einsatz der Zähne an

Immer wäre langweilig, aber machnmal ist es auch eine reizvolle Stellung und machen Dinge unterliegen einer Automatik, dass man sich dabei überhaupt nicht ablenken lassen kann


Geschrieben

das wäre vlt die sportlich Variante..kopfstand und die beine auf den Schultern des anderen


Geschrieben

Das Frauen damit Probleme haben, und sich nicht toll fallen lassen können beim 69er habe ich schon selbst erlebt und auch oft bestätigt gehört.

Aber vielleicht können mir mal die Frauen hier Auskunft geben, ob des Männer gibt, die ähnliche Probleme haben?


eBarbarossa
Geschrieben (bearbeitet)

Das kenne ich auch so. Ich unten, sie oben. Kaum fange ich an sie zu verwöhnen, stöhnt sie auf und sinkt wonnevoll in sich zusammen. Und ich konnte schauen wo ich bleibe. :-)


bearbeitet von eBarbarossa
blulagoon
Geschrieben (bearbeitet)

Gehört zum Spiel dazu, ist aber mehr Vorspeise, als Hauptgang. Interessant, erst gewöhnungsbedürftig, dann eigenartig berauschend.


bearbeitet von blulagoon
Geschrieben

Aber vielleicht können mir mal die Frauen hier Auskunft geben, ob des Männer gibt, die ähnliche Probleme haben?



Ganz ehrlich..ich hab sowas noch nicht gehört aber sicherlich wird es auch dort welche geben, die die 69 nicht so gerne praktizieren weil wegen dieser genannten Problemchen


Geschrieben

Die" klassische" Variante (er unten, ich oben) mag ich auch nicht so, aus den genannten Gründen, plus der Tatsache, bei mir jedenfalls, dass ich sie ziemlich anstrengend finde, durch die Muskelspannung meiner Oberschenkel (bin nicht mehr die Jüngste!)

Aber umgekehrt, finde ich ziemlich erotisch...rein vom Anblick her!


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)


...ob des Männer gibt, die ähnliche Probleme haben?


Problem würde ich es nicht nennen. Es ist schon reizvoll in der Position eine gewisse Art / geringe Variation quittieren zu können oder vielleicht sogar daraus kleinere Wünsche zu entnehmen.
Manchmal möchte ich aber nur geben, oder nur genießen.


bearbeitet von 0815Erwin
sic
Dick1455
Geschrieben



jeder kennt diese stellung, aber die wenigsten praktizieren sie.



Wer behauptet den sowas ??


ich schreibe die wenigsten, da ich das oft von anderen so gehört und selbst einige male nicht anders erlebt habe.



Da hat man dir Raüberpistolen erzählt. Ich habe bisher noch nie erlebt, dass weder Jungs noch Mädels diese geilste aller oralen Praktiken nicht als geil empfinden.


weitgehend besteht eine abneigung auf seiten der frauen.
darauf angesprochen, kam überwiegend die antwort: "schwierig dabei die konzentration"



Du vögelst mit den falschen Frauen ?? Sonst kann sie sich wohl auch ned beim balsen konzentrieren ??


wenn wir schon dabei sind, wie und was habt ihr am liebsten:
du unten – er/sie/es oben oder umgekehrt, nebeneinander, sitzend (z.b. auf einem sessel), oder...?



Is egal ! Hauptsache neunundsechzig !


Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

Wie kann man 69 im sitzen machen?


mann sitzt, frau kopfüber mit den schenkeln/knien auf der rücklehne oder seinen schultern.
dabei kann sie sich mit ihren armen auf den seitenlehnen abstützen.
früher als ich noch jung, knackig und kräftig war, gings sogar ähnlich im stehen...


bearbeitet von Juicyfruit69
Geschrieben

früher als ich noch jung, knackig und kräftig war, gings sogar ähnlich im stehen...



Gott warum hab ich da net scho von dir gelesen wer weiß was dann aus mir geworden wäre


Juicyfruit69
Geschrieben

Gott warum hab ich da net scho von dir gelesen ...


weil ich`s heut zum erstenmal verraten hab?
...ich idiot!


Geschrieben

...ich idiot!



Dir is hoffentlich klar das ich dir DA nicht widersprechen werde


Juicyfruit69
Geschrieben

Da hat man dir Raüberpistolen erzählt. Ich habe bisher noch nie erlebt, dass weder Jungs noch Mädels diese geilste aller oralen Praktiken nicht als geil empfinden.


ich glaube man kann fast alles essen aber nicht das ganze wissen!
darum bin ich ja hier, um schlaue- und lebensnotwendige fragen mit den dahergehenden threads zu kreieren...

Du vögelst mit den falschen Frauen ?? Sonst kann sie sich wohl auch ned beim balsen konzentrieren ??


wäre ich zart besaitet, könnte ich glatt eine verleumndung oder zumindest ne anprangerung, eben gelesen haben.

Dir is hoffentlich klar das ich dir DA nicht widersprechen werde


klar...


Geschrieben

mann sitzt, frau kopfüber mit den schenkeln/knien auf der rücklehne oder seinen schultern.
dabei kann sie sich mit ihren armen auf den seitenlehnen abstützen.



Das ist jetzt nicht dein Ernst!

Ok, ich muss es einsehen...bin zu alt, zu fett, zu unsportlich, um solche Verrenkung hinzukriegen!


×