Jump to content

Haarausfall

Ist eine Glatze abstoßend?  

8 Stimmen

  1. 1. Ist eine Glatze abstoßend?

    • Ich bin eine Frau und finde Glatzen widerlich.
    • Ich bin eine Frau und mit ist das egal, hauptsache ich komm zum Zug
    • Ich bin ein Mann und hätte gern Haare
    • Ist bin ein Mann. Da reicht doch wohl, um zum Stich zu kommen.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

viele Männer trifft das in späteren jahren, manche schon, wenn sie noch jung sind. Geheimratsecken, Haarausfall, Halb- und Vollglatze. manche lassen sich die restlichen 3 Strähnchen lang wachsen, um sie über den Kopf zu kämmen und festzukleben, dass es vermeintlich nach Haar aussieht. ist das abstoßend? Oder würdet Ihr sojemanden trotzdem poppen?


Geschrieben (bearbeitet)

Mandarinensaft hilft dagegen.

Männern mit Glatze sagt man unheimliche Potenz nach.
Kommt teilweise auch vom vielen loben und tätscheln, der Haarausfall.


bearbeitet von CaraVirt
Admin-Formatierung entfernt
Geschrieben

Oder würdet Ihr so jemanden trotzdem poppen?


Im Leben nicht!
Genau so wenig wie wie eine von den vorlauten fetten Weibern die es angeblich hier und da geben soll


Geschrieben

Also, das Allerschlimmste ist ja das von dir genannte Beispiel: "manche lassen sich die restlichen 3 Strähnchen lang wachsen, um sie über den Kopf zu kämmen und festzukleben."

Wenn einer kaum mehr Haare hat, dann bitte ganz weg damit. Generell gefällt mir kurzes, dichtes Haar am besten.


Geschrieben

huhu forumbesetzter
Glatze finde ich geil , aber es kommt auch auf den TRÄGER an.
und von hinten nach vorne oder von rechts nach links oder umgekehrt geht garnicht sorry.

wer will eine glatze der kann zum erscheinen.


Geschrieben

es kommt doch auf ganz andere Sachen an bei einem Mann und außerdem darauf, wie er mit seinen schwindenden Haaren umgeht. Wenn die verbleibenden Haare schön kurz getragen werden und die Glatze schön gebräunt ist, sieht das oft sehr sexy aus. Wer hat, der hat! Kein Grund sich unattraktiv zu fühlen..das Leben ist kein Versandhauskatalog!


Geschrieben (bearbeitet)

hmmmm,
@mandarina:auf uns trifft folgendes zu!

sie:ich bin eine frau,und stehe auf glatzen!allerdings nicht auf jeden der eine glatze hat.

er:ich bin ein mann und trage eine glatze,könnte mich aber mit meiner längst verflossenen heavy-metal-frisur eh nicht mehr anfreunden!


hoffen das geht trotzdem i.o.!?

lg


bearbeitet von xsuessespaarx
Geschrieben (bearbeitet)

Sagt mal, wie regelt ihr das mit der Temperatur? Ist das nicht im Winter sehr kalt und im Sommer zu warm?



ich kann da nur für mich sprechen.im winter reicht mir ein "dünn" eingecremter schädel,sofern ich mich länger draussen aufhalte.im sommer fahre ich halt längere strecken nicht offen,sondern benutze die klimaanlage bei dach zu.ansonsten bin ich mit meinem natürlichen teint nicht anfällig für krebsrot!

marcus


bearbeitet von xsuessespaarx
Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

... Geheimratsecken, Haarausfall, Halb- und Vollglatze.



Damit kann ich nicht dienen!

...ist das abstoßend?



Finde ich nicht!

Oder würdet Ihr sojemanden trotzdem poppen?



Keine Ahnung! Hab noch nie versucht, einen Mann zu poppen!


bearbeitet von Cunnix
Fehlerbeseitigung
Geschrieben

Hallo zusammen,

hier ist immer noch kein Spam-Bereich.
Daher diskutiert dieses Thema bitte ernsthaft oder haltet euch ganz raus.

Danke.

CaraVirt, Team Poppen.de


cuthein
Geschrieben

...Und "Mensch" umfasst für mich ausdrücklich auch Männer.



Immerhin hat die Kirche die Frage "Ob die Weiber Menschen seyn, oder nicht?" dahingehend benatwortet, daß Frauen auch zu den Menschen gehören.

Wie schön, daß DU auch die Männer dazuzählst!
(Wieso funzt die Zitierfunktion eigentlich nicht richtig?)


Geschrieben

manche lassen sich die restlichen 3 Strähnchen lang wachsen, um sie über den Kopf zu kämmen und festzukleben, dass es vermeintlich nach Haar aussieht.

Unfickbar!

Wer keine Haare hat, soll sie wenigstens mit Würde tragen. Nicht mit absurden Verrenkungen.


justforyou001
Geschrieben

habe keinen Haarausfall und würde keine dicken Frauen poppen.


cuthein
Geschrieben

...und würde keine dicken Frauen poppen.


Glaub' ich Dir nicht.


justforyou001
Geschrieben

Glaub' ich Dir nicht.



musst du auch nicht.


Geschrieben (bearbeitet)

habt ihr auch mal an die männer gedacht die darunter richtig leiden...?

nein das ist kein scherz ganz und garnicht...es gibt genug die da heftig drunter leiden ...es ist ähnlich wie bei menschen die unter zb. einem feuermal oder ihrem übergewicht leiden.. oder eine anderen markel.....

leider ist es bei haarausfall so das es keine krankenkasse gibt die eine behandelung zahlt...nicht bei Männern.. bei frauen ja aber nicht bei männern...( ist ja fast schon diskriminierend oder wie das geschrieben wird )...

es ist wie bei jedem anderen markel... man sollte sich nicht drüber lustig machen..


bearbeitet von harry1688
Geschrieben

Es ist doch kein Makel wenn jemand Haarausfall hat. Genau so wenig wie die Falten die ganz normal kommen wenn man älter wird.
Man soll nicht jeden Mist glauben dem einen die Werbung vorsetzt.
Die fehlenden Haare sind nicht das Problem die Einstellung zu sich selbst ist das Problem

Manche rasieren sich den ganzen Kopf kahl damit sie eine Glatze haben, andere würden gerne die natürliche Glatze gegen volles Haar eintauschen.
Sind denn alle wahnsinnig geworden?

Es ist aber lächerlich wenn ein Mann versucht mit seinen letzten 3 Haaren volles Haar zu simulieren


Geschrieben (bearbeitet)

Es ist doch kein Makel wenn jemand Haarausfall hat. Genau so wenig wie die Falten die ganz normal kommen wenn man älter wird.
Man soll nicht jeden Mist glauben dem einen die Werbung vorsetzt.
Die fehlenden Haare sind nicht das Problem die Einstellung zu sich selbst ist das Problem &gt........&gt Sind denn alle wahnsinnig geworden?



nun ja aus deiner sicht ist es vielleicht kein markel..ich kenn dich nicht und weis nicht ob du so ein problem hast oder nicht...ich kenn aber ganz genau 3 männer die haben damit ein problem und für die ist es ganz sicher ein markel...

ich denke das man es nur dann genau verstehen bzw. nachvollziehen kann wenn man selber betroffen ist oder real menschen sehr gut kennt die unter einem problem leiden.. ich meine nicht nur haarausfall.


Nachtrag..... das ganze hat nix mit glauben zu tun sondern nur damit wie sich der /die betroffen damit fühlt.


bearbeitet von harry1688
cuthein
Geschrieben

... feuermahl ...


Ist das was zum Essen?


Geschrieben

ahh danke für denn tip ... hab es grad geändert..

tipfehler schleichen sich hald immer mal ein.


Geschrieben

Also ich finde Glatze ganz sexy, die letzten 3 Haare drüber kämmen, grauselig.


Ja ich weiss, es gibt Männer, die laufen dann mit Perücke rum, aus grauselig.


Geschrieben

Ich finde Männer mit Glatze passen gut zu Frauen mit Cellulite. so hat dann jeder sein Päckchen zu tragen.


Geschrieben (bearbeitet)

Passen zu den cellulitischen Frauen dann nur die Männer mit unfreiwilligem Haarausfall?

Es gibt ja sehr viele Männer die rasieren sich eine Glatze, aber dass Frauen sich freiwillig Cellulite machen habe ich noch nie gehört.
Außer natürlich die die alles sich sich reinfressen und dann zwangsläufig Cellulite bekommen denn das ist in gewiiser Weise dann freiwillig, aus einem freien Willen entstanden


bearbeitet von PornografKA
cuthein
Geschrieben

ahh danke für denn tip ... ...

tipfehler schleichen sich hald immer mal ein.


Es könnte ja auch ein Mal ein Mahl gemeint gewesen sein, das bei währendem Kaminfeuer eingenommen wird. Oder so.


SpiritInside
Geschrieben

... ist das abstoßend? Oder würdet Ihr sojemanden trotzdem poppen?



Für 10cm2 weniger Haar auf den Kopf dürfen die Titten einer Frau auch einen Zentimeter hängen. Ich glaube soviel Kompromiss muss man im Alter eingehen.


×