Jump to content
paulmaria250

Sexspiele in der Sauna

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich finde es wichtig, daß sich niemand belästigt fühlt. Trotzdem: War vor einiger Zeit überrascht, als meine Frau in einem sehr schönen Wellnesshotel am Pool und in der Sauna sagte, wie wohl sie sich fühlt und wie schön es wäre, wenn Männer ein bißchen schauen würden. Zuvor hatte sie einen extra für diesen Zweck angeschafften extrem sexy geschnittenen Einteiler am Pool vorgeführt und sich dann nackt für mich in die Sauna gelegt. Leider war sehr wenig los. Wir träumen seit Jahren davon, daß sich vielleicht auf diesem Weg - man muß ja nicht gleich zwischen die Beine schauen - mal ein netter Kontakt und vielleicht etwas "mehr" ergibt. Einfach jemand der freundlich kontaktet, reden kann und nicht nur an "das Eine" denkt. Mich hat es so stolz gemacht, daß meine geliebte Frau sich so schöne und entspannt gefühlt hat, daß sie hoffte, das würde auch anderen Männern auffallen. Das vielleicht auch zu den vielen kritischen bis empörten Stimmen. Zum "Anbahnen" ist es ja doch  ein sehr schöner zwangloser Rahmen und ich bin doch immer sehr stolz darauf meine liebenswerte und schöne Frau zeigen zu können. Und es muß nicht immer alles gleich zum Gefühl sexueller Belästigung ausarten. Ich bin als liebender Ehemann froh, wenn es auch andere Frauen (und ihre Männer) schaffen, einfach stolz zu sein, wenn sie angeschaut werden.

Geschrieben

Ich tue es in meiner eigenen privaten Sauna wenn mir danach zumute ist. Da stören wir niemanden, und auch, wenn es mal etwas lauter wird dabei......... der Nachbar ist weit genug entfernt :P

×