Jump to content

Bei Lesbo-Show mitmachen??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

als ich mal in einem Saunaclub war (habe ich übrigens sehr genossen!), wurde mir von zwei Damen eine Lesbo-Show angeboten. Ich habe das dann abgelehnt, da ich dachte, ich dürfte dann nur zuschauen, aber nicht aktiv teilnehmen...
Wie ist das denn? Darf man als Mann bei einer Lesbo-Show (kostenpflichtig) mitmachen?


Schönen Tag noch!

mr_magic21


samaris2603
Geschrieben

wenn da n Mann mitmischt, verkommt das ganze wohl eher zu ner Bi-Show


Summertime777
Geschrieben

Darf man als Mann bei einer Lesbo-Show (kostenpflichtig) mitmachen?



Wär doch noch schöner! Geld bezahlen und dann noch anfassen und womöglich vögeln wollen...tss..


devilfire
Geschrieben

das ganze wohl eher zu ner Bi-Show




Das macht doch auch wesentlich mehr Spass...
... vor allem aber dann, wenn die Frauen es nicht für Geld, sondern einfach aus Spass am Sex machen


Geschrieben

Also ich würd auch sehr gern mal bei zwei Lesben zu schaun.

Ne ehrlich, wirklich nur zu schaun. Muß doch echt göttlich sein.

Von mir aus könnten die beiden das dann ruhig stundenlang machen.

Können bzw machen Lesben überhaupt stundenlang Sex?

Gruß aus Isernhagen

StarManni


abenteuer30
Geschrieben

zuviel pornos geguckt?


Geschrieben

Nein, Lesben machen genau wie Pärchen Sex in exakt passenden 15-Minuten-Nummern. Nur so passen genau vier auf eine DVD!


Summertime777
Geschrieben

Wer kauft denn noch DVDs...

Also ich finde Muschireiben befremdlich.


SchwesterHH
Geschrieben

Allein der Begriff Lesbo-Show....woher weiß man , dass es 2 lesbische Frauen waren. Hatten sie ein Schild an der Stirn?

Lesbische Frauen lassen niemals an sich einen Mann ran. Sonst wären sie ja auch BI sexuell und nicht lesbisch.

Was für eine, wirklich blöde Frage.


Geschrieben

Er hat ja den Begriff kostenpflichtig erwähnt. Da muß er einfach fragen, was zuschauen und Zuschauen/Mitmachen kostet.


pp6m
Geschrieben (bearbeitet)

Bei mir nix!

Ich nehm kein Geld.

Evtl. auf Krankenkarte aber Cash? Neee!

Allerdings wären mir nur 2 Lesben auch ein bisschen wenig. Dafür lohnt es doch gar nicht anfangen.

Wobei...

Wie sahen die denn aus? Wie Paris Hilton? Dann kann man ja mal ne Ausnahme machen und nur mit zwei Lesben loslegen.


bearbeitet von pp6m
Geschrieben


Evtl. auf Krankenkarte aber Cash? Neee?

Sofern du den Ärzten zuzurechnen bist, bist du, dieser Aussage nach, mit ziemlicher Sicherheit kein Primararzt.


Geschrieben

My lesbian neighbour bought me a rolex for my birthday...?
I think she may have misunderstood me when I said I wanna watch**


Geschrieben

Also ich würd auch sehr gern mal bei zwei Lesben zu schaun.



Zauberwort: SCHAUEN

Kenne keine Lesben,die an Männern interessiert wären oder hab ich nicht aufgepasst?


pp6m
Geschrieben (bearbeitet)

Sofern du den Ärzten zuzurechnen bist, bist du, dieser Aussage nach, mit ziemlicher Sicherheit kein Primararzt.



Nhhein *tuntig abwink*

Wo denkst du hin.

Bin lediglich ein begnadeter Hobbygynäkologe.

Okay, jut die eine oder andere OP machen wir schon in Heimarbeit. Auf der Werkbank. Im Hobbykeller.

Aber erstens ist das reine Nachbarschaftshilfe und zweitens machema nur leichte Sachen wie Blinddarm, Mandel-OP, Designermuschi usw..

Also keine Panik. Termine bitte nach Absprache.

(Einwilligungsformular für eine Seebestattung (WC) kann als PDF geladen werden)


bearbeitet von pp6m
×