Jump to content
SexyAusMarzipan

wörterbuch-mann-frau-mann

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

hallo leute, ich habe einen wirklich lieben bekannten und in den letzten tagen hin und wieder ein gespräch mit ihm zum thema steht seine ehe...

ganz ohne viel erklärungen der situation frage ich nun euch
frau und mann

was denkt ihr meint frau wenn sie sagt:

mach doch, mir doch egal..

ich will garnichts wissen...

du denkst nur an sex...

du bist stur...

ich warte nun erstmal eure meinungen dazu ab weil ich will mit dem was ich sagte nicht polarisieren! schreibe bestimmt nochwas dazu wenn ich einige meinungen von männern und frauen gelesen habe.

wie deuten männer diese aussagen und was meinen frauen wenn sie das sagen....

lieben dank die sexy


Geschrieben

was denkt ihr meint frau wenn sie sagt:




mach doch, mir doch egal..------Mach doch,mir doch egal.

ich will garnichts wissen...-------- ich will das gar nicht wissen.

du denkst nur an sex... ------ ich auch,ficken ist schön!

du bist stur... -------- du Arsch.


Topbody
Geschrieben

Sollten wir nicht langsam anfangen die Frauen ernst zu nehmen?
Der erste Schritt ist doch, ihre Satzkonstrukte nicht gedanklich zu ergänzen oder zu vervollständigen (das machen ungeduldige Menschen meist bei Stotterern).
Drückt so eine Ergänzung/Interpretation doch immer aus, dass man der Frau unterstellt zu doof zu sein um das zu sagen, was sie auch meint.


Geschrieben

Frau könnte denken... LMAA... undihr ist die Beziehung langsam schnuppe....


Schnaepschen
Geschrieben


mach doch, mir doch egal..



Wenn du das machst, ist Schluss!



ich will garnichts wissen...



Erzähl mir sofort alles!


du denkst nur an sex...



Du siehst mich nur als Sexobjekt und als Mensch bin ich dir egal


du bist stur...



Du bist ein Arsch!


Geschrieben

was denkt ihr meint frau wenn sie sagt:



mach doch, mir doch egal..dir is meine Meinung doch eh schnuppe

ich will garnichts wissen...kann nur wieder was doofes sein

du denkst nur an sex...manchma gibts einfach Sachen, die man mit ficken nicht gelöst bekommt, auch wenn ich es gerne tu

du bist stur...Ich hab keine Lust wieder gegen eine Wand zu reden

Wobei..diese Aussagen ja meist noch Situationsabhängig sind


Geschrieben (bearbeitet)

Frauen scheinen die nonverbale Kommunikation zu bevorzugen, ausser sie verwenden den Imperativ.

Die verbale Antwort auf eine Frage welche ich sehr oft stelle: "Ist alles soweit gut? reicht vom "formal höflichen" bis zum "betont bejahenden" und ist immer nichtssagend.

Das Verhalten und die Körpersprache in direkter Folge der Frage ist dagegen hochinteressant und aufschlussreich.

Sphinx-artige Äusserungen wie "mach doch" oder "sag nichts mehr" deuten in der Regel darauf hin das man sich in ein Minenfeld begeben hat. Verharren und auf weitere Informationen warten, kommen garantiert, ist die beste Taktik.

Alles sehr kompliziert.

Ubs, es geht um männer...
Da ist es genau umgekehrt. Äusserungen sind 1:1 zu verstehen oder taktisch gelogen.


bearbeitet von KlarKopf
Geschrieben

Da fällt mir spontan eine Email ein,die ich bekommen hatte

&gt Ein Mann und seine Frau:
&gt
&gt Sie: "Schatz, wir haben kein Brot mehr .Könntest du bitte zum Supermarkt gehen und eins holen?
&gt
&gt Und wenn sie Eier haben, bring 6 Stück mit."
&gt
&gt Er: "Klar Schatz, mach ich!"
&gt
&gt Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat 6 Brote dabei.
&gt
&gt Sie: "Warum nur hast du 6 Brote gekauft?!?"
&gt
&gt Er: "Sie hatten Eier."
&gt
&gt 1.) Hier lernt man, warum klare Anweisungen wichtig sind und
&gt
&gt 2.) warum Männer immer so Probleme haben die Frauen zu verstehen.
&gt
&gt ER hat alles richtig gemacht!!

Deshalb könnte es auch passieren das FRAU alles so meint wie sie es sagt


Geschrieben


was denkt ihr meint frau wenn sie sagt:

generell würde ich es nicht deuten wollen. Es kommt sehr auf den Kontext an, in dem es gesagt wird und die ganz intime Vertrautheit der Gesprächspartner an.

Oberflächlich würde ich es aber so deuten:

mach doch, mir doch egal.. - Ausdruck von Gleichgültigkeit seinem Partner gegenüber (gesteigert aber auch: der Aussagende hat sich innerlich schon von der Partnerschaft verabschiedet), Resignation, da eigene Bedürfnisse in der Vergangenheit ignoriert wurden,

ich will garnichts wissen... - kann Ausdruck von Vertrauen sein, kann aus negativen Erfahrungen der Vergangenheit heraus ein Blocken erneuten negativen Inputs sein, da verletzend eingewirkt, kann aber auch schlichtes Desinteresse an der Sache sein, weil langweilig und nichtig empfunden

du denkst nur an sex... - vordergründig ein Vorwurf, besagt, dass andere Aspekte vernachlässigt werden.

du bist stur... - der Partner wünscht sich mehr Flexilibität und selbstkritische Reflektion in Handels- u. Denkstrukturen


MannohneSusi
Geschrieben



was denkt ihr meint frau wenn sie sagt:
.
.
.
.

wie deuten männer diese aussagen



Warum sollte ich solche Aussagen deuten? Nach meiner Kenntnis lernen Frauen die selbe Sprache sprechen wie auch die Männer.
Also nehme ich diese Sätze als ihre Meinung zur Kenntnis, ohne mir Gedanken zu machen, ob da vielleicht irgendwelche Metabotschaften versteckt sein könnten!

Wenn sie etwas anderes meint, als sie sagt, liegt das Kommunikationsproblem eindeutig auf ihrer Seite.

Sie soll ihre Meinung äußern, aber bitte in klaren und eindeutigen Worten!

Alles Andere verlangt von mir hellseherische Fähigkeiten, und die kann und will ich mir nicht aneignen!



Der Mann


Maus33_Baer40
Geschrieben

Genauso isses ...aber leider nicht immer


SexyAusMarzipan
Geschrieben



Alles Andere verlangt von mir hellseherische Fähigkeiten, und die kann und will ich mir nicht aneignen!



Der Mann



eben, deshalb ist es besser dich nicht weiter zu belasten! danke für deine erschöpfliche antwort! aber ich hätte nun gerne noch andere zu wort kommen lassen!


montago 100 interessant ich glaube manches hast du nicht richtig gedeutet...

klarkopf...körpersprache, guttes argument die kann nur er deuten, hab ich nich gesehen....


Only_lickle....ich denke das trifft es was sie meinte

schnäpschen.... punkt 2, 3, und 4 denke ich trifft es total...


sonst noch jemand ne meinung dazu?

ich selber war auch der meinung das sie alles wissen will, eifesüchtig ist, die ehe nicht wegwerfen will, ihm ignoranz vorwirft aber definitiv (meiner meinung nach) ist da noch was, sonst würde es sie nicht verletzen...


Geschrieben

@sexy ,das mit den sechs Broten,hätte ganz gewiss MoS sein können

Klare Ansagen und Aussagen sind bei uns schon immer das absolute Muß gewesen.Wir reden bestimmt nicht aneinander vorbei.


Susi


cuddly_witch
Geschrieben

mach doch, mir doch egal........bist eh blöd

ich will garnichts wissen......eigentlich will ich es schon wissen, aber im prinzip ist es mir auch egal, komm lass stecken

du denkst nur an sex......wenn de mal bisschen mehr auf meine gefühle eingehen würdest, hättest du auch mehr sex du honk

du bist stur........du arsch

also ein wenig, wie von der ersten schreiberin


Geschrieben

ich glaube manches hast du nicht richtig gedeutet...

Ich übe noch, die Frauen zu verstehen. Ich fürchte, es wird mir zeitlebens nicht mehr gelingen.

Ich bin für jede Erhellung dankbar.


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Man kann zwar versuchen zu denken, was sie meint, aber nicht meinen, was sie denkt.

Für diese Sätze ist ein Denkprozess keine notwendige Voraussetzung. Da genügen Östrogene und ein überwiegend vegetatives Nervensystem - in etwa wie bei einem Tintenfischweibchen..


bearbeitet von Lichtschimmer
SexyAusMarzipan
Geschrieben

der grund meines themas war meinem freund zu zeigen das was ich ihm sagte zu seiner situation und er nicht gklauben wollte doch so ist. das männer oft garnicht verstehen was frauen meinen.
ich wollte ihm zeigen das seine frau ganz sicher eifersüchtig ist, gekränkt, sich unverstanden fühlt. mit sexentzug reagiert und ein echtes gespräch was die beiden betrifft schon lange nichtmehr stattgefunden haben muss.

ich wollte ihm ein wenig helfen zu versuchen mit ihr das gespräch zu finden. zu reden! entweder zu kitten oder zu beenden!

ich dachte es zeigt ihm das es nicht nur meine meinung ist. vielleicht sind die beiträge die ohne blöde komentare verziert sind auch etwas hilfreich für ihn.


Lichtschimmer
Geschrieben

Falls sie nicht meint, was sie sagt, ist sie doof.


MannohneSusi
Geschrieben (bearbeitet)


ich wollte ihm zeigen das seine frau ganz sicher eifersüchtig ist, gekränkt, sich unverstanden fühlt.


Also, Du bist Dir sicher, was seine Frau meint, ohne das sie Entsprechendes gesagt hat?


ich dachte es zeigt ihm das es nicht nur meine meinung ist. vielleicht sind die beiträge die ohne blöde komentare verziert sind auch etwas hilfreich für ihn.



Ach so, ich dachte, Du wolltest eine Diskussion, dabei willst Du nur eine Bestätigung für Deine Vermutungen.

Dann noch gleich ein blöder Kommentar von mir:

Wer seine Gefühle und Gedanken nicht in klare Worte fassen kann, ist selber blöd!

Besonders, wenn es um den Fortbestand oder das eventuelle Ende seiner Ehe geht!
Spätestens dann sollte man sich doch vernünftig ausdrücken.
Aber vielleicht ist es auch einfach bequemer so, denn dann kann ja so schön jammern, dass man von seinem Partner überhaupt nicht (mehr) verstanden wird!



Der Mann


bearbeitet von MannohneSusi
Topbody
Geschrieben

...das männer oft garnicht verstehen was frauen meinen.


Ich korrigiere: was kommunikationsgestörte Frauen ggf. meinen könnten

ich wollte ihm zeigen das seine frau ganz sicher eifersüchtig ist, ...


Ach, das ist sicher?
Das ist eine Interpretation

ich wollte ihm ein wenig helfen zu versuchen mit ihr das gespräch zu finden. zu reden!


Was soll dabei rauskommen, wenn die Frau während des Redens lügt? Ich denke, "lügen" ist der richtige Ausdruck dafür, wissentlich etwas ganz anderes zu sagen, als es der Tatsache entspricht

ich dachte es zeigt ihm das es nicht nur meine meinung ist. vielleicht sind die beiträge die ohne blöde komentare verziert sind auch etwas hilfreich für ihn.


Hilfreich wäre vor allem, wenn seine Frau in einer unmissverständlichen Wiese spricht und nicht mehr lügt.


Liebhabaer74
Geschrieben

Mario Barth hat ein entsprechendes Wörterbuch rausgebracht.
Und in manchen Dingen muss man ihm Recht geben. Frauen sprechen manchmal eine andere Sprache.

Übrigens:
Ich habe gehört, dass bereits in Amerika vor Mario Barth ein ähnliches Wörterbuch herausgebracht wurde, und zwar von Tim Allen ("Hör mal wer da hämmert.")
Und wer sich wundert, warum Tim Allen in der Comedy-Serie immer wie ein Schwein grunzt, sollte wissen:
Sein Bühnenprogramm heißt ebenfalls "Männer sind Schweine".


Topbody
Geschrieben

Höre bloß auf mit einem Wörterbuch zu kommen!
Wenn jemand versteckte Botschaften transportieren will, kann das nicht zum Problem des Empfängers gemacht werden.

Oder soll ich ab sofort nur noch so schreiben, dass mich wirklich nur noch die Wenigsten verstehen können? Nein, das mache ich nicht, das wäre grob unhöflich.

Ich erinnere hier an @LustigerWitwers Thread "Wieviel Ehrlichkeit erwarten wir wirklich?" und den genannten wirklich lesenswerten zu ergoogelnden Artikel "Deine Unsicherheit ist nicht mein Problem".
Auch wenn es sehr extrem ist zeigt es doch, wie einfach und klar Kommunikation im Grunde sein kann.


mundspieler
Geschrieben (bearbeitet)

der grund meines themas war meinem freund zu zeigen das was ich ihm sagte zu seiner situation und er nicht gklauben wollte doch so ist. das männer oft garnicht verstehen was frauen meinen.



Das wundert mich auch gar nicht: denn in deiner Darstellung der verkürzten Aussageform steckt ne Menge Interpretationsmöglichkeit und -spielraum.

Wäre es da nicht sinnvoller in einer ausführlicheren und präziseren Kommunikation von vornherein Missverständnisse zwischen den beiden Partnern einzugrenzen?


bearbeitet von mundspieler
Ixforqu
Geschrieben

... was denkt ihr meint frau wenn sie sagt: ...



mach doch, mir doch egal... = Gespielte Gleichgültigkeit. Ihr ist absolut nicht egal, was er macht, aber sie hofft, daß ihre Meinung und mehr noch sie selbst ihm (noch) nicht egal (geworden) ist.

ich will gar nichts wissen... = Ambivalente Aussage. Einerseits will sie es wissen, andererseits fürchtet sie sich vor dem Moment des Wissens, weil sie noch nicht weiß, wie sie sich dann fühlen wird und darauf reagieren soll.

du denkst nur an sex... = Totschlagargument, das ihn in die Defensive zwingen soll. Zielt darauf ab, Widerspruch, Rechtfertigung und Gegenbeweise seinerseits herauszufordern.

du bist stur... = Rückzugsgefecht. Sie ist genauso stur, aber wer es zuerst sagt, hat gewonnen. Bedeutet, daß er sich ihrer Meinung nach nicht so verhält, wie sie meint, daß er sich verhalten sollte/müßte, wenn ihm etwas an ihr und ihrer Meinung gelegen wäre. Kurz gesagt, er tut nicht das, was sie will, aber sie weiß, daß sie ihn nicht davon abhalten kann.
.


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

Falls sie nicht meint, was sie sagt, ist sie doof.




ja danke.. genau das habe ich erwartet..
es geht aber nun mal darum das frauen eine art geheimsprache haben. ich persönlich sage was ich denke, aber ich kenne das von anderen... und die äußerung sie ist doof hilft demjenigen für den ich das hier schreibe null weiter.

und vielen dank an xforyou

ich habe den beitrag eine freundin lesen lassen, auch sie meinte genau das isses!

der mann hat verstanden wie viele frauen reden und anders denken.

übrigens ist es mir völlig egal ob ihr,
der mann von susi oder wer auch immer,
denkt das ich ne diskussion wollte.
das ist auch ein fragebereich, nicht alles muss diskutiert werden.
es ist mir und dem für den das hier geschrieben ist auch ganz sicher wurscht was ihr meint seine frau tun müsse. das sie ehrlich sein soll und er auch. das war nicht gegenstand meiner frage!
ich wollte die interpretation der aussagen haben. genau diese sind sehr typisch für verletzte personen.
und es sind nunmal nicht alle menschen so das sie in ihrer beziehung die wahrheit sagen.
viele frauen um die 50 haben genau das spiel im teenageralter gelernt.
wenn man nicht einen partner hat der einem hilft kommt man bzw frau da auch schlecht raus.
jeder kann sich entwickeln, das ist richtig,
aber ich wollte keine ratschläge für die frau,
die wird das hier eh nie lesen.

xforyou hats auf den punkt gebracht
und wenn es das genau nachdem ich hier fragte nicht geben würde säße zb mario bath heute beim jobcenter!

warum lachte das gesammte olympiastadion in berlin bei jeder 2 silbe?
weil es eben genau das gibt und jeder kannte.
zum glück nicht jeder von sich selbst oder seiner partnerin, aber ganz sicher im freundes und bekanntenkreis!


ihr honigsammler und zuträger könnt eure anfeindungen gegen mich sein lassen, denn ich werde die dinge nichtmehr mit euch ausdiskutieren und ins uferlose schwimmen lassen.
ich mache es nichtmehr das ich personenkriege führe die im thema nichts zu suchen haben.

bitte haltet euch am besten in zukunft einfach zurück. ich werde sonst immer wieder das gleiche schreiben das ich auf eure provokationen nicht mehr eingehe.
ihr habt gute freunde,
sollt ihr haben,
aber nicht auf meine kosten.
diesen text werde ich mir kopieren und zukünftig nach jeder anfeindung eurerseits einfach reinkopieren, bis ihr verstanden habt das ich auch zu themen was zu sagen habe wo personenkriege nichts zu suchen haben!

wenn man mit mir vernünftig kontrovers diskutieren will, gerne.
aber dann fair,
ohne persönlichen bezug sondern zum thema!


bearbeitet von sexyblondwitch
×