Jump to content

Lecktechnik

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich würde es interessieren, ob ihr eine ganz spezielle, vaginale Lecktechnik bei eurer weiblichen Partnerin anwendet ?
Ich bitte um detailierte Erläuterungen, damit ich es verstehe.


Ballou1957
Geschrieben

Dann solltest Du den Thread aber in den FSK 18-Bereich stellen lassen!


oxycodon01
Geschrieben

Ähm... wie langweilig ist Dein Leben? Ich finde lecken fängt am Knöchel an! Und wenn es höher geht... dann hat sie bitte drum zu flehen


Geschrieben (bearbeitet)

Dann solltest Du den Thread aber in den FSK 18-Bereich stellen lassen!



Oh, sorry das wußte ich nicht.
Ich kann den FSK 18 Bereich eh nicht lesen, schade.
Vieleicht kann man das hier so beschreiben, das es noch halbwegs jugendfrei ist.

Die Klitoris nenen wir dann einfach die Blume, oder so...und die Vagina den Kelch ???


bearbeitet von Sade_33
oxycodon01
Geschrieben (bearbeitet)



Die Klitoris nenen wir dann einfach die Blume, oder so...und die Vagina den Kelch ???



das wird deiner intention wohl kaum gerecht


bearbeitet von oxycodon01
Geschrieben

das wird deiner intention wohl kaum gerecht



Aha, du hast es also bemerkt....lach.

Doch, doch mein Kopfkino geht auch mit mir durch, wenn ich von Blumen und Kelchen lese, außerdem liest sich das bestimmt ganz lustig !


Schlüppadieb
Geschrieben


Du meinst so in der Art, das die armen Männer nich mehr schreiben, sie hätten nix zum Poppen gefunden, sondern der Kelch sei an ihnen vorbei gegangen ?


Geschrieben

Mich würde es interessieren, ob ihr eine ganz spezielle, vaginale Lecktechnik bei eurer weiblichen Partnerin anwendet ?
Ich bitte um detailierte Erläuterungen, damit ich es verstehe.


Kommt wohl darauf an, was der weiblich Part bevorzugt. Ich habe so eine kombinierte Leck/Saugtechnik, zum Finale kommen noch die Finger zum Einsatz!


Ballou1957
Geschrieben

Das hättest Du jetzt aber auch durch die Blume sagen können!


Geschrieben


, sondern der Kelch sei an ihnen vorbei gegangen ?



Hi,hi,hi....jau, so watt in der Art !!!!

Finde sowieso die Blume müßte viel öfter bestäubt werden !!!!!!


Schlüppadieb
Geschrieben




man reiche mir nun den Kelch


Ballou1957
Geschrieben

Ich nasche nur an staubfreien Blumen!


Geschrieben

Spezialtechnik: Softeis...


Geschrieben (bearbeitet)

Prickel...
Ich hoffe du trinkst gerne aus ihn, denn der Saft lässt dich groß und stark werden !

Balu....
Die Blume entstäubt sich, sobald du sie benässt.


bearbeitet von Sade_33
oxycodon01
Geschrieben

Ne das klingt nicht so doll...

Liebe Sade,

ich stell mir vor Deine naggichen Schenkel vor mir zu haben. Ich sehe deine Blume und deinen kelch und frage mich gerade ob die Biene genug Honig gefunden hat an der Blume um den kelch mit Nektar zu füllen.
Wie seh ich denn da mit dem Knöchel aus?
Ich fasse Dich an der Wurzel und knabber an deinem Rettich, Du machst mich mit deinem Greyerzer aus den Stiefel so am Stachel hart, das ich hoffe der Bienchennektar lässt Honig im Kelch zum schlecken zurück...

Das is doch nicht schön... Du lachst, wirst auch noch kitzelig und ich muss die zweite Flasche Wein öffnen und wirst nun immer lachen wenn da wer über dein Knie küsst (< Strafe für den Thread, denk an Oxy!)


Geschrieben



Du lachst, wirst auch noch kitzelig und ich muss die zweite Flasche Wein öffnen und wirst nun immer lachen wenn da wer über dein Knie küsst (&lt Strafe für den Thread, denk an Oxy!)



Oh Gott !!!!!!!

Schlecke den Honig bitte ganz sauber wech, sonst klebt der Kelch womöglich für immer zusammen ....und das wäre doch wirklich sehr schade...


oxycodon01
Geschrieben

Oh Gott !!!!!!!

Schlecke den Honig bitte ganz sauber wech, sonst klebt der Kelch womöglich für immer zusammen ....und das wäre doch wirklich sehr schade...


hm... eigentlich die bessere strafe


Geschrieben (bearbeitet)

hm... eigentlich die bessere strafe



Pah, wäre dann ja wie ein Keuschheitsgürtel !!

...aber Hitze macht Honig flüssig und weich, geh dann einfach in die Sauna und schwupps ist der Kelch wieder offen !


*****megabreitgrins*****


bearbeitet von Sade_33
oxycodon01
Geschrieben

Pah, wäre dann ja wie ein Keuschheitsgürtel !!

...aber Hitze macht Honig wieder flüssig und weich, geh dann einfach in die Sauna und schwupps ist der Kelch wieder offen !


*****megabreitgrins*****


das macht scharf wie rettich


Geschrieben

Da wir unsere Kelche immer als Vasenersatz nehmen, füllen wir sie einfach mit Wasser und stecken die Blume rein.


Wie ihr diesen Vorgang jetzt in euer Kopfkino einbaut, ist uns egal.


oxycodon01
Geschrieben

Da wir unsere Kelche immer als Vasenersatz nehmen, füllen wir sie einfach mit Wasser und stecken die Blume rein.


Wie ihr diesen Vorgang jetzt in euer Kopfkino einbaut, ist uns egal.



och, sade auf dem rücken, beine breit wie moderne kunst mit nem stiefmütterchen im kelch


Geschrieben

Da wir unsere Kelche immer als Vasenersatz nehmen, füllen wir sie einfach mit Wasser und stecken die Blume rein.


Wie ihr diesen Vorgang jetzt in euer Kopfkino einbaut, ist uns egal.



Du mußt auch uffpassen, die Blume iss doch die Klitoris und der Stachel der Biene will in den Kelch ! Hi,Hi.


Geschrieben

Eigentlich gibts nur eine wichtige Regel bei meiner Lieblingsübung... Achtsamkeit

Wer etwas genauer auf das bebende Wesen unter/vor/über sich achtet dem man sich ja gesichtsweise sehr stark annähert, kann eigentlich recht gut erkennen, welche Technik die richtige ist... spätestens wenn die Quelle sprudelt, kanns nicht so falsch sein


Geschrieben

ja gibts da eine spezielle Technik... Ich stimuliere gern die Perle mit meinen Zähnen zwischendrin vorsichtig, das kommt ganz gut ansonsten achte ich darauf wie mein Frauchen sich dann verhält...und versuche den Takt zu finden der sie so richtig zum "rocken" bringt..wenns dann feucht wird freue ich mich besonders.


Geschrieben

manche nehmen auch ein Lecktuch... aber ich weiß nicht so genau ob das gut ankommt... bzw ob dann überhaupt "etwas" (an)kommt


×