Jump to content

Was schenkt ihr IHR...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Angeregt durch einen anderen ‚Fred‘ und weil es immer wieder aktuell (und auch schwierig) ist…

Was schenkt IHR (bedürftigen ) Freundinnen, Ehefrauen,
Müttern, Geliebten und Töchtern?


bearbeitet von 69Paul69
sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab heute morgen den Kuehlschrank aufgemacht und da stand eine Narzisse in einer wassergefuellten Bierflasche.
Fand ich eine nette Ueberraschung!

wieso zum Geier kann ich kein Bild posten???!!!


bearbeitet von sleeping_beasty
foto hat nicht gepostet
Geschrieben

@Grayling - eben

@sleeping_beasty - gut Idee - günstig, symbolträchtig und witzig, danke


Geschrieben (bearbeitet)

Blumen im Kuehlschrank
Kenne ich auch und fand es auch Klasse.
Danke Beasty ein schoenes Bild.

Kleine Dinge sind immer etwas ganz besonderes.

@ Paul

Vielleicht ein Gedicht schreiben ?
Oder einen Kuchen backen ?


bearbeitet von Chantala
ompul
Geschrieben

Ich war kürzlich im Zoo und ergriff die Gelegenheit beim Stachel eine Gehege-Pflegerin zu bitten, mir einen Spieß des Hystrix Cristata vom Boden aufzuheben und über den Zaun zu reichen.

Diesen machte ich IHR zum Geschenk.
Spitzenmäßig fand SIE das.

Erwähnte ich schon meine eigene Leidenschaft für besondere Fundstücke aus der weiten Welt?


Brisanz2009
Geschrieben

Ganz schwieriges Thema




...stimmt, weil: zu welchem Anlass?


vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)


Was schenkt IHR (bedürftigen ) Freundinnen, Ehefrauen,
Müttern, Geliebten und Töchtern?






schätzele du hast familie....nur DU weisst WER sich über WAS freut!



..und was bitte heisst " bedürftig" ????


bearbeitet von vampirchen
Geschrieben (bearbeitet)

Angeregt durch einen anderen ‚Fred‘ und weil es immer wieder aktuell (und auch schwierig) ist…

Was schenkt IHR (bedürftigen ) Freundinnen, Ehefrauen,
Müttern, Geliebten und Töchtern?




hmmm....bedürftig kommt ja von Bedarf *man man wie tiefsinnig ich bin *von sich selbst überrascht guck *

naja....what ever....Bedürftigen wird wohl am ehesten duch Bedarfsdeckung geholfen *wow wieder staun...*löl*

ach wat weiss ich denn ey......ist mir auch zu kompliziert heute, so früh am Tag / Spät in der Nacht....nur eins noch, falls ihr von irgendwas zuviel habt, meldet euch, ich bin auch bedürftig *rofl lol rofl* *sfg

ein hab ich noch:.....

Als VWLer kann ich noch sagen: Bedarf sind durch Kaufkraft gedeckte Bedürfnisse.

so jetzt reichts mir auch, mit mir, euch und sowieso


bearbeitet von BM_490
BetsyBoobs
Geschrieben (bearbeitet)

als fan von gupongg ( ) dita jwtzt m<l n kilo gambas und ne kleinichkeit so nen schrott


bearbeitet von BetsyBoobs
uiuiui tippen klappt mal gar nicht jetze :-p
Geschrieben

[QUOTE=ompul;9326767]Ich war kürzlich im Zoo und ergriff die Gelegenheit beim Stachel eine Gehege-Pflegerin zu bitten, mir einen Spieß des Hystrix Cristata vom Boden aufzuheben und über den Zaun zu reichen.

Diesen machte ich IHR zum Geschenk.
/QUOTE]
Hätte sie auch falsch verstehen können....


ompul
Geschrieben

[...] Spieß des Hystrix Cristata [...] Diesen machte ich IHR zum Geschenk.


Hätte sie auch falsch verstehen können....


Bitte nenn' doch mal ein Beispiel.


maorolfi
Geschrieben

zu welchem anlass?


cuddly_witch
Geschrieben

Ich mach das mal an mir aus, da ich keine Geliebte habe, keine Freundin, keine Mutter und auch keine Töchter.

Letztes Jahr hab ich mir ein neues Auto geschenkt zum Geburtstag, nachdem ich iin meiner neuen Heimat das Busfahren leid war. Dieses Jahr habe ich mir zum Geburtstag das dazugehörige Navigationssystem gekauft, damit ich mich nicht andauernd verfahre.


Geschrieben (bearbeitet)

schätzele du hast familie....nur DU weisst WER sich über WAS freut!
...und was bitte heisst " bedürftig" ????



Ja, das weiss ich wohl - meistens jedenfalls
Bedürftig war bezogen auf den anderen 'Fred' und ironisch (ich schäme mich ja auch ob dieser sexuellen Anspielung) gemeint.


zu welchem anlass?



Nun, es ging um Wünsche von Frauen oder besser um die Artikulation von Wünschen und Bedürfnissen und der damit verbundenen Entscheidungsfindung. Ein sehr kontroverses Thema.


bearbeitet von 69Paul69
×