Jump to content
Trestertester

Lustgreis - gibt es da eine Altersuntergrenze?

Empfohlener Beitrag

Trestertester
Geschrieben (bearbeitet)

Bedingt durch eine Suchanzeige meinerseits habe ich in der letzten Zeit auch einige Anfragen erhalten nach dem Alter der zusätzlich beteiligten Personen, die ich auch gerne beantwortet habe.

Einige der User, teilweise auch beim Chat, titulierten mich dabei als alten Lustgreis, nur weil bislang die Personen, die an den diversen Veranstaltungen teilnehmen, bis zu 25 Jahre jünger sind.

Gleichfalls habe ich von anderen Annoncierenden einige Profile besucht, bei denen auch der Begriff Lustgreis stand, in Verbindung mit "soll sich nicht melden".

Nun meine Fragen:

Ab welchem Alter ist Mann nun also Lustgreis?

Wie nennt man das weibliche Gegenstück?

Was sind die mitzubringenden Eigenschaften, um so einen ehrenvollen Titel zu erhalten, auch wenn ich den beim Passamt nicht eingetragen bekomme?


bearbeitet von Trestertester
Geschrieben

Schwer zu sagen. Ich denke mal, ich erfülle alle Voraussetzungen für diesen Titel: 49 jahre alt, Übergewicht, Halbglatze.
Ist mir aber egal; wer kein Bock auf mich hat muß ja nicht!


geilbinichgerne
Geschrieben

.
keine ahnung, aber wenn dein im profil angegebenes alter stimmt,
solltest du der bemerkung keine weitere aufmerksamkeit schenken.

die frage ist dann eher, was dich in nen kreis von youngsters treibt, die halt manchmal etwas seltsam zu leuten stehen, die keine 3 mehr an erster stelle haben.


.


Trestertester
Geschrieben

@geilbinich

Ich stehe zu meinem Alter und das Paar, deswegen ich solche Veranstaltungen plane, haben ja auch nichts gegen Männer in dieser Altersgruppe (ok, da sind es aber auch nur 20 und 15 Jahre Unterschied).
Da ich grundsätzlich aber auch keine Altersbeschränkungen bei diesen Veranstaltungen habe, melden sich ja auch ab und zu einige Menschen, die sich das Profil scheinbar nicht richtig durchgelesen haben und dann völlig überrascht sind, wenn ich dann dabei sein soll.


Cunnix
Geschrieben

Also, als Lustgreis würde ich ein Mann bezeichnen, der ein Alter von 70 Jahren und aufwärts hat!


Geschrieben

Wir denken, das es immer auf das alter des Gegenüber ankommt. Wenn jemand 20 ist, für den bist du alt. Für uns wärst du z. B,. nicht zu alt! Unser persönliche grenzen liegt bei 55-60 jahren


geilbinichgerne
Geschrieben

.
würde die blöde vokabel vergessen oder mich jedenfalls nicht weiter drüber ärgern.

und so wie die delphine es anmerkten eher einen kreis suchen oder aufbauen, der altersmäßíg besser passt. 10-15 jahre unterschied sind was anderes, als 30....


.


holder68er
Geschrieben

Don't panic...

Ich werde "Gammelfleisch" genannt...


sozusagen
Geschrieben

holder: Bisse ja auch


Engelschen_72
Geschrieben

Eben!


Geschrieben (bearbeitet)

meine direkte Vorposterin ist ein Lustgreis, 40 ist die Untergrenze


bearbeitet von debo71
Trestertester
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht sollte ich nochmals klarstellen. Weder fühle ich mich beleidigt, noch habe ich mit so einer Titulierung irgendwelche Probleme, aber da selbst die Wiki-Fachleute noch keine passenden Antworten hier eingefügt haben, ist die Definition nicht nur eine Wissenslücke meinerseits, sondern es bedarf einer echten Aufklärung.

Da ich jetzt einmal davon ausgehe, dass mit Greis eher der männliche Part der Menschheit gemeint ist, überlege ich, ob ich jetzt die Angabe meines Vorposters aufnehmen und die davor postende "40er Untergrenze" mal melden sollte, denn ein Frauenprofil und dann ein Lustgreis, da kann doch irgendwie nichts zusammen passen.


Damit jetzt aber nicht einige User mit der Bemerkung kommen, dass ich mich in der Midlife Krise befinden würde und ich mich mit jungem Volk umgeben würde, um mich zu bestätigen, so ist es aber nicht.

Ich bin eher ehe, - als beziehungsgeschädigt und als Singlemann hat man ja auch so seine Bedürfnisse.

Da ich im BDSM Bereich seit meiner Jugend gut auskenne, hat es sich eben ergeben, dass das betreffende Paar mich fragte, ob ich nicht etwas von meiner Erfahrung weiter geben wolle.


@Dolphinteam,

Da kann ich nur sagen, passt ja irgendwie mit der Altersdifferenz, denn das Paar, bei dem ich nicht nur Freund des Hauses, sondern auch noch als Hausfreund agiere, liegt ja in Eurem Alter.


bearbeitet von Trestertester
AeriusZweier
Geschrieben (bearbeitet)

Also der Titel Lustgreis hat für mich eindeutig auch was mit dem Alter der beteiligten Frau zu tun.
Wenn du Sex mit einer gleichaltrigen Lustgreisin (wohl eher uncharmant: alte geile Schachtel) hast, wird dich keiner als Lustgreis ansprechen.
Aber wenn du mit einer jüngeren rummachst, fällt das Wort schon eher.

Also ist damit wohl eher der Altersunterschied bezeichnet. Und damit gibt es keine Untergrenze für dich alleine gesehen.

Ausserdem ist für mich der Lustgreis jemand, der keine Erektion mehr bekommt.
Zudem verbinde ich damit (sorry, ganz persönliche Erfahrungen von früher) ein bestimmtes ungutes Gefühl in Richtung von: "Finger weg" mit dem Wort.
Aber nachdem ich ja schon um einiges älter geworden bin, könnte ich dich nicht als Lustgreis bezeichnen, ohne lachen zu müssen .

Die Sie vom Zweier


bearbeitet von AeriusZweier
SeuteDeern001
Geschrieben

Willkommen im Club der "ollen Schachteln"; aber ob die auch Lust haben?

Bestimmt!


cuddly_witch
Geschrieben

Das mit dem Gammelfleisch kenne ich. Das sage ich auch immer zu alten "Opas". Sowas wie, wenn ich altes Fleisch anpacken will, fass' ich mich selber an....hihi

Ich finde es auf jeden Fall "lustgreisig" z.B. wenn er 50 nach ihr 25 kuckt. Ich meine, 50 ist mir schon zu alt und ich bin fast 42! Da kann der noch so gut aussehen der Typ....geht gar nicht.

Ich finde nen Altersunterscheid von +/- 3 Jahren ok.


Trestertester
Geschrieben (bearbeitet)

........ Da kann der noch so gut aussehen der Typ....geht gar nicht.

........


Man, dann habe ich ja Glück, denn


1. zu alt


2. nicht gut aussehend (sagt zumindest mein Spiegel, den ich morgens immer befrage)


bearbeitet von Trestertester
SabrinaohneSub
Geschrieben

Also für mich hat das auch was mit dem Verhalten zu tun.

Ich war letztes Jahr in Urlaub auf Ischia, da war so ein älterer
Italiener, ich denke mal so 60-65 Jahre, der um den Pool herumschlich, so schlecht hat er garnicht ausgesehn, aber er fing
fast an zu sabbern wenn eine junge Frau im Bikini an ihm vorbeilief.

Wir hatten gerade ein paar Worte mit ihm gewechselt, als ein Mädel im knappen Bikini vorbeikam, der er schamlos erst mal
auf die Brüste schaute und dann auf den Po, als sie vorbei war,
dann rief er "Viva Italia"

Ich musste schon grinsen und da kam mir der Gedanke vom Lustgreis.


w0lkenr7
Geschrieben (bearbeitet)

*LOL* Das ist der Shittest für späte Jungs. Die ersten dummen Sprüche dieser Art bekommt man oft schon mit Anfang 20 zu hören. Und es gibt halt immer was zu meckern-zu klein, zu groß, dick, dünn, alt jung, die Liste ist endlos. Ist nur eine Herausforderung an das eigene Ego, erfordert guten Konter (So lange muss ich warten, um dir zu begegnen...trallalalablablabla). Wenn keiner mehr das Gesetzbuch davorhält und sie einem nicht die Tür vor der Nase zuschlägt, einen blockt, oder laut schreiend den Raum verlässt, kann man sein Glück versuchen. Über ein paar Hürden muss man rüber und einigen Tretminen ausweichen, aber dann ist man im Spiel. Das Weibsvolk ist ja selbst auf der Jagd-also kommen lassen die Damen-Augenmaß reicht-den Ausweis kann man sich immer noch zeigen lassen.


bearbeitet von w0lkenr7
Geschrieben

Lustgreisin?

Ich betrachte den Menschen generell als Ganzes und halte mich nicht so mit Details auf. Jemand kann mit Ende 40 fitter, jugendlicher und anziehender sein als so mancher mit Anfang 30! Natürlich schwieriger mit fetter, unsportlicher Wampe, Halbglatze und einer "rentnerstyligen" Lebenseinstellung!!


SabrinaohneSub
Geschrieben




und ich finde es richtig blöd, wenn Deutsche nach Italien fahren, um dort italienische Lebensfreude (neben Meer und kulinarischen Genüssen) zu finden, und wenn sie etwas davon sehen, was nicht in ihre Schublade passt, gleich wieder stereotype Denke hervorlassen...
was wohl der der Italiener gedacht hat von diesen Deutschen mal wieder....



Du ich fand es absolut zum grinsen, es ist nun mal im Urlaub in
Italien passiert, in Deutschland sieht man sowas eher selten am Pool oder im Schwimmbad aufgrund es eher seltenen schönen Wetters, da sieht man die "Lustgreise" eher in der Sauna.
Entschuldige, ich fand es lustig und entnehme Deiner Kritik dass du keinen Humor hast.


vidiviciveni
Geschrieben

Ich betrachte den Menschen generell als Ganzes und halte mich nicht so mit Details auf. Jemand kann mit Ende 40 fitter, jugendlicher und anziehender sein als so mancher mit Anfang 30!




Weise Einstellung!

Mit 20 war für mich alles über 30 "scheintot"

Mittlerweile habe ich schon mehr 20jährige Hirntote gesehen als Scheintote.

Nicht umsonst sagt der Volksmund "Je öller, je döller"

Und wenn die Jugend wüßte, welchen Spaß die "Alten" noch im Bette haben..
Da brächen Weltbilder zusammen


SabrinaohneSub
Geschrieben

Wie du was einschätzt ist Deine Sache.

Wie du siehst, bin ich selbst nicht mehr jung und, wer weiss das
schon, vielleicht nahe am Rollator, na hoffentlich nicht ,-)

gegrinst, geschmunzelt, jedenfalls hab ich's ihm gegönnt, es war ja nichts Böses


sleeping_beasty
Geschrieben

..,auch Du wirst mal in so ein Alter kommen (Rollator ), und möchtest Du dann die Jüngeren über Dich *grinsen* sehen?

Ihr Grinsen galt nicht seinem Alter, sondern seiner Luesternheit den jungen Maedchen gegenueber.
Die Frage hier war, was ein Lustgreis ist - und das ist einer!


SabrinaohneSub
Geschrieben (bearbeitet)

einfach so.............erstaunlich was ich alles rate, ohne dabei gewesen zu sein
aber ich kanns auch verstehen, vielleicht wars auch nur ein bischen peinlich...



ja, schon erstaunlich, vielleicht Deine eigene Empfindlichkeit, MIR war's nicht peinlich

p.s.
Ischia halt, morgens Fango, abends Tango


bearbeitet von SabrinaohneSub
SabrinaohneSub
Geschrieben (bearbeitet)

Macht nichts, kann ja mal vorkommen.

Ich persönlich halt mich lieber an meine eigene Altersklasse
plus-minus, allerdings hatte ich auch schon mal eine spannende Affäre mit einem erheblich älteren Mann, der wird dieses Jahr 80
und ist eine Persönlichkeit, was ich schätze


bearbeitet von SabrinaohneSub
×