Jump to content

Subtext

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin.
Was ist das überhaupt?
Nur ein Unwort? Eine Interpretationsfrage?
Vermeidung? Ein Top Fluchtvehikel?
Streitfutter?
Oder ist das Wort "Subtext" der eigentliche Subtext?
msfzf


Geschrieben

Das Wort "Subtext" taucht in verschiedenen Threads der letzten Tage auf, Du willst eine Erklärung.

Lass es uns mal ganz langsam aufarbeiten. Lehrer brauchen im Deutschunterricht 45 Minuten dazu. Andere haben einen Computer und schauen mal kurz. [Schon das der erste Subtext: könnte es sein, dass Du einfach nicht googeln willst oder zum Jahresanfang kein Kurs 'Linguistik und Semantik in Internetportalen' in der VHS angeboten wird?]

Subtext kann erst einmal kein Unwort sein; denn schon Unwort ist ein Wort. Als einzelnes Wort kann Subtext natürlich kein Subtext sein, es braucht einen Kontext. [Der nächste Subtext: kein Dieter Bohlen, der ist beim Contest.]

Vermeidung und Fluchtvehikel treffen es schon besser. Du sagst etwas, was Du eigentlich nicht sagst, aber es doch sagst. Dein Nick als Beispiel: MsFzF. Unlautere Geister vermuten vielleicht, das könnte eine Abkürzung sein, (die hier ja schon aufs Übelste kritisiert wurden), z.B. für "Mann sucht Frau zum Ficken". Wache Leser aber sehen die Möglichkeit eines Subtextes, vielleicht die Schlagzeile der 'Welt Westfalen' vom 02.01.1987: "Münsteraner Feuerwerk zündet Fachwerkhaus" oder "Metaphern sind Für zum Forenbeitragserstellererleichterung".

Aber das ist jetzt Streitfutter.

Mache es doch wie ich: falls ich etwas nicht verstehe (was eigentlich nie vorkommt), schaue ich in einem der zahlreichen Lexika nach (allein über die deutsche Sprache habe ich 2,76 m Raum im Bücherregal gebraucht) - oder ich überlese es einfach.

Falls Du uns aber sagen wolltest, dass manche Wörter eher geschwollen klingen und dem Normaluser nicht verständlich sind, dann hast Du Deinen ersten Subtext verwendet.

Du siehst, alles ist antinom. [Falls Du dieses Wort nicht kennen solltest: das Netz stellt Dir Lösungen. Oder ruf mich an. Aber mach keinen neuen Thread auf. Das war jetzt kein Subtext.] Denn msfzf könnte auch heißen: manche Suche führt zum Finden!


Geschrieben

Moin.
Offensichtlich wurde der Subtext des Post nicht verstanden.
Wie auch. Der Subtexter ist zwar (evtl.) der Urheber des selben,
ist nach dessen Veröffentlichung kaum/nicht mehr Herr der Lage.
Und in den meisten Fällen auch nicht der Herr über den Subtext.
Und mir in diesem Laden hier einen Subtext unterstellen zu lassen,
wird wohl der Brüller des Tages für mich.
msfzf


Geschrieben

Begib Dich auf die Metaebene!


Geschrieben


Und mir in diesem Laden hier einen Subtext unterstellen zu lassen,
wird wohl der Brüller des Tages für mich.



Geh fort! Wer würde dir einen Subtext unterstellen - du bist doch garkein Sub.


Geschrieben

@ TE

Mal wieder vögeln und alles wird wieder gut , obwohl ich glaube alles gut war bei dir noch nie
Gruß Gaby


Geschrieben

Moin.
@uweundnajawerweißdasschon
Deinen Subtext
"ich kann/kenn außer ficken nix"
habe ich schon vor einiger Zeit verstanden.
msfzf


Geschrieben

Freut mich das du auch mal etwas verstehst
Wird alles wieder gut
Gruß Gaby


Geschrieben

Matthäus 5 Vers 3?


Geschrieben

Matthäus 5 Vers 5.

Pan (Kein Subtext)


Geschrieben (bearbeitet)

Matthäus 5, Vers 37.

Dann erübrigt sich das Problem mit dem Subtext komplett.


bearbeitet von zweifeltorte
Geschrieben (bearbeitet)

Wir drei sollten mal zusammen ficken!
Lebt wohl


bearbeitet von nightdoll
Zur Erinnerung...
Geschrieben

Nicht doch! Wenn schon Matthäus, dann 5, 38

Ich bleibe aber lieber im Leben: wo ist @msfzf?
Morgenschiß führt zu Furzgedanken?
Männlein sinniert frühmorgens zeitig Flaches?
Mag Superfickerinnen für zum Flachwic....?
Mindfucker sehen Forum zu Frühbiblischengedanken?
Matthäus spricht Fiel zu Fielfürmich?

Das heißt aber nicht, dass ich jetzt mitficken möchte. Hier macht es mir mehr Spaß!


Geschrieben

Moin.
Haben wohl alle Schiß vor dem Subtext ;-)
msfzf


Geschrieben

Jepp, den Mega-Schiss-Frommer-Zitat-Foristen

*bibber*


DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Ich lass mal jeglichen Subtext weg: Wenn du sowas wissen willst, frag doch Tante Google oder Oma Wiki... Ich schätze, dass dich die Tante direkt zur Oma schickt!


bearbeitet von DerLeibhaftige1
typo
×