Jump to content
berry1bln

HIV-Test, HIV- Schnelltest

Empfohlener Beitrag

berry1bln
Geschrieben

Hallo zusammen,
es ist immerwieder zu lesen, daß ein aktueller HIV-Test sehr von Vorteil wäre....
Kann mir jemand sagen, wo man Sowas herbekommt und wie sicher solche Test sind?

DANKE!!


GrosserBln46P
Geschrieben

wenn du es anonym machen möchtest, kannst du in berlin in eines der gesundheitsämter oder zur Berliner Aids Hilfe gehen.
dort sind dann im falle einer "positiven" nachricht psychologen vor ort, die das ergebnis nicht mit der dampfhammer-methode verkünden.
oder wenn du an regelmäßigen test interessiert bist, kannst du auch zum blut/ bzw blutplasmaspender werden.
bei letzterem kannst du 45 mal im jahr plasma spenden, bekommst alle deine werte immer auf nachfrage und noch nen kleinen obolus als zeitaufwendung.
so mache ich es seit einigen jahren und bin recht zufrieden damit.

zum thema sicherheit:
ein test speigelt deinen gesundheitsstatus von ca 3-6 monaten VOR dem test wieder. D.h., wenn du heute einen test machst, zeigt er dir "nur", ob du vor 3-6 monaten gesund warst.


Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Eine kurze Suche bei Onkel Google und du erfährst alles. Bezugsquellen, Preise, Zuverlässigkeit..........







Der Test weist nicht das Virus selber nach, sondern die Antikörper, die der Körper als Reaktion auf das HI-Virus bildet. Der Körper braucht bis zu 90 Tage, um diese Antikörper zu bilden. Wer sicher gehen will, dass er nicht HIV-infiziert ist, sollte sich darum drei Monate nach der Risiko-Situation testen lassen. Vorher kann der Test nicht sicher ausschließen, dass eine Infektion vorliegt.




Die heutigen HIV-Schnelltests (Suchtests) sind hochsensibel. Das heisst:
Wenn Sie drei Monate nach einer Risikosituation einen HIV-Test durchführen und ein negatives Ergebnis erhalten, gilt das Resultat als ausreichend sicher.



Quelle: Aids-Hilfe Rhein-Sieg e.v.

Suchzeit ca 30 sek...........



Bei einem Schnelltest vor einer AO-Aktion zu glauben man wäre sicher ist eine gefährliche Illusion............


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben

langsam ferkel ,es wirt immer noch zu einem zweiten test geraten im falle eines positiven ergebnisses ,denn die tests zeigen eher fhelerhaft oder positiv als negativ !!

Nicht das hier einer nenn schnelltest macht und sich aus dem fenster wirft wegen nix !!


Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Öhm, ich hatte die Quelle angegeben..............

In dem von mir kopierten Text ist die rede vom negativen Ergebnis und die Aids-Hilfe wird wohl wissen wovon sie spricht...........




Wobei die von mir kopierten Texte sich auf den Schnelltest beziehen da ich sonst keinen Sinn in der Frage des TE sehe denn eigentlich sollte jedem klar sein das man solch einen Test bei medizinischem Fachpersonal durchführen läßt............


bearbeitet von Ferkel007
samaris2603
Geschrieben

ein negativer test bedeutet, negativ für den hiv virus und positiv für den tester
ein positives testergebnis wäre n grund sich aus dem fenster zu werfen.
ich frag mich eh wie bei diversen veranstaltungen damit umgegangen wird, wenn ein kandidat positiv getestet wird. wird der rausgeschmissen und mit seinem "glück" alleine stehen gelassen oder haben die immer n psychiater dabei um den "glücklichen" betreuen zu lassen


Geschrieben

wird der rausgeschmissen und mit seinem "glück" alleine stehen gelassen oder haben die immer n psychiater dabei um den "glücklichen" betreuen zu lassen



Die Rede ist vermutlich von privat organisierten Zusammenkünften im Rahmen irgendeiner blöden Party oder in einem dieser Clubs.

Für wie groß hältst du die Wahrscheinlichkeit, dass da ein Psychologe dabei ist und die anderen Anwesenden nicht sofort mit Abscheu und Panik reagieren?

Oh - und für wie groß hältst du die Wahrscheinlichkeit, dass einer der 0,02% der HIV-Infizierten anwesend ist?


samaris2603
Geschrieben

D0,02% der HIV-Infizierten anwesend ist?



also n kondom hat ne fehlerquote von 0,6%. die liegt gerade als mal 30x höher. und soviele wie hier schon behauptet haben, das kondom wäre gerissen, geplatzt oder die kennen wen, bei dem das passiert ist
halte ich das für sehr wahrscheinlich das irgenwo auch schon n infizierter bei war


berry1bln
Geschrieben

Vielen Dank euch allen - Bin jetzt wieder etwas klüger

LG
Andreas


Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)


Oh - und für wie groß hältst du die Wahrscheinlichkeit, dass einer der 0,02% der HIV-Infizierten anwesend ist?



Diese 0,02% beziehen sich aufs Ganze, das du gerade bei derartigen Events mit den Hauptrisikogruppen zu tun hast ist dir aber schon klar oder?............

Da werden wohl andere Prozentzahlen im Spiel sein, dazu kommt das es schon einen Unterschied macht ob ich alle paar Jahre mit einer anderen Frau ungeschützten Sex habe weil ich eine neue Beziehung eingehe oder regelmäßig AO-GB bzw ständig wechselnde AO-Partner in der Swinger/Sexszene suche..............

Die Zahl der durch ertrinken umgekommenen durfte Weltweit auch nicht sehr hoch sein, daraus pauschal den Schluß zu ziehen das es mir wohl nicht passiert allerdings sehr gewagt ist wenn ich Seemann bin, klar, als Beduine müßte ich schon echt Pech haben......

Von durchgeknallten die andere mit Absicht infizieren wollen mal ganz abgesehen............


In Anbetracht des Elendes und der momentanen Unheilbarkeit wäre mir persönlich auch 0,1 Prozent zu hoch, übrigens, die Zahl der Ansteckungen steigt wieder.............

Immer mehr Menschen im Südwesten stecken sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten an. Die Meldungen von Infektionen mit HIV oder Syphilis übertrafen 2012 bis zum Ende des dritten Quartals alle Vergleichszahlen der vergangen zehn Jahre, wie das Regierungspräsidium in Stuttgart am Mittwoch mitteilte.



Quelle: Die Welt, 02.01.2013


bearbeitet von Ferkel007
Geschrieben

Ich finde irgendwelche Statistiken die das Risiko neinem infizierten zu begegnen, minimieren sollen, einfach beschränkt, sorry.

Es gibt genug die infiziert sind und gerade bei AO ist so ein Risiko erheblich was zu holen oder wie sonst ?

Man sollte jede Ao- Party meiden ! Ende.
Man könnte nämlich auch was haben, weil der Test nichts anzeigte und somit andere bei der nächsten AO - Party bereits angesteckt haben.
Und weiter geht das Spiel.

Wer sich auf solche Test´s verlässt, muß Lebensmüde sein.
Denn eine Sicherheit bieten sie nicht.
Sie sind weder im Ergebniss immer sicher, noch wird ein frisch infizierter angezeigt.

Was sollen hier Statistiken beweisen bitte ?
Selten so ein Schwachsinn gelesen sorry....
Dann spielt mal schön Russisch Roulett und wagt euch ja nicht zu heulen, wenn dann was ist !

Gelle.


DerLeibhaftige
Geschrieben

Es müsste sich mal im Kopf durchsetzen, das JEDER ao-Fan, der hier rumrennt, JEDEN ANDEREN auf dieser Plattform gefährdet...

Wie ein besoffener Autofahrer... wenn der sich selbst umbringen will, hab ich da kein Problem mit, er gefährdet aber auch jeden anderen um sich herum!


Geschrieben

Es müsste sich mal im Kopf durchsetzen, das JEDER ao-Fan, der hier rumrennt, JEDEN ANDEREN auf dieser Plattform gefährdet...



Der gefährdet maximal diejenigen, die sich mit ihm auf ungeschützten Sex einlassen.


Engelschen_72
Geschrieben

Es müsste sich mal im Kopf durchsetzen, das JEDER ao-Fan, der hier rumrennt, JEDEN ANDEREN auf dieser Plattform gefährdet...


Wo und vorallem wie gefährdet mich nur ein einziger AO-User dieser Plattform


Ferkel007
Geschrieben

Der gefährdet maximal diejenigen, die sich mit ihm auf ungeschützten Sex einlassen.



Wenn dem mal so wäre...........

Abgerutschte, geplatzte Pariser können immer mal vorkommen und da einige Spezialisten auch ihre vorherigen Forumsposts löschen, ein Schelm usw, kann man leider nicht ausschließen auch an solche Kandidaten zu gelangen, zumindest wenn man nicht sehr genau hinschaut...............


Es soll hier, so wurde mir glaubhaft berichtet, sogar Helden geben die dafür sorgen das er kaputtgeht um dann mit dem Argument zu kommen es wäre ja eh nun zu spät, da könne man ja auch ohne weitermachen...............




samaris2603
Geschrieben




Es soll hier, so wurde mir glaubhaft berichtet, sogar Helden geben die dafür sorgen das er kaputtgeht um dann mit dem Argument zu kommen es wäre ja eh nun zu spät, da könne man ja auch ohne weitermachen...............




Frag mal die FI frauen hier wie die auf männer mit spitzen fingernagel reagieren


×