Jump to content

Ich werde betrogen,belogen u trotzallem keine kraft mich zu trennen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin total ratlos...mir gehen 1000 Gedanken durch den Kopf u komme nicht weiter... Mein Freund mit dem ich jetzt 1,5 Jahre zusammen bin.er belügt mich u denke betrügt mich ohne rot zu werden... Am Wochenende hab ich seine Hosentaschen von der arbeitshose leer machen müssen... Und was finde ich da... Zwei Kondome!!! Hab ihn darauf angesprochenen was die da zu suchen haben u was er damit vor hat!!? Seine Antwort...ich wollte dich ärgern!! Das kann er sonst wem erzählen aber nicht mir.er stellt dann auf sturr u als wenn er das "Opfer" wäre.Mir zerreißt es das Herz.Dann soll er ehrlich sein u Karten offen auf den Tisch legen u mich nicht in der Luft hängen lassen.Er hat mich schonmal betrogen u hat es bis zu Schluss bestritten.andere wüßten ja immer besser über ihn bescheid u ich soll ihm glauben.aber ed kommt früher oder später immer raus u dad war auch so.als wenn das nicht schon schlimm genug wäre...ich habe wegen ihm meine Familie aufgegeben, meine Ehe... Ich hatte 1,5 Jahre keinen Kontakt zu ihnen was mir sehr weh tat.bin absoluter Familienmensch.. Jetzt kommt der Kontakt solangsam wieder,dem kleinen zu liebe,u akzeptieren ihn u jetzt sowas... Ich hänge an ihm u mein Sohn auch total... Das Problem ist das er nicht reden will u was dazu sagt.seine Eltern sagen das er schon immer so gewesen ist u nicht redet. Was soll ich bloß tun....


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Na wer will denn da erwachsen sein, die Verantwortung für ein Kind tragen wollen aber wegen einem Arschloch rumjammern ?

Wie alt bist du ?
Junge Junge....sieh zu, dass du dein Leben in den Griff kriegst und sorge dich um dein Kind, aber häng dein Leben nicht an den Haken eines Mannes. ( schon gar nicht an den Haken eines Mannes, der dich betrügt ?


noch_ein_mann
Geschrieben

Jup. Paarprofil, bezahlprofil, offene Beziehung.

Was willst den du,?


Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Überlege dir mal, was dich an ihm so fasziniert hat, als du bereit warst, deine Familie (einschlöießlich eines unmündigen Kines) für ihn aufzugeben.....
Ist das noch da? (Ich denke, der hat damals schon nicht viel geredet... und das wirst du auch nicht umerziehen können...)

Oder war es eher eine Flucht aus einem unbefriedigendem Leben?

So wie du es hier beschreibst, wäre eigentlich eine Trennung die vernüftigste Lösung.... sorry.


DieSpätzünder
Geschrieben

Bin ja kein Freund vom schnellen "Flinte ins Korn werfen".

Doch so wie es geschrieben steht ist eine Trennung wohl das Beste.
Und nicht erst warten bis der Supergau eintritt, sondern jetzt und sofort.
Abhängigkeit und Hörigkeit sind schlimme Faktoren in einer Beziehung.
Wenn man das dann noch Beziehung nennen kann?


cuddly_witch
Geschrieben

Ich hab ja keine Kinder aber für mich wäre klar, dass das Kind erst einmal vor geht. Ich würde mich von dem Typen trennen. Was heißt das eigentlich, du mußtest ihm am Wochenende die Hosentaschen von der Arbeitshose leer machen? Biste die Freundin oder die Putze?

Und warum würdest du gerne in einen Swingerclub gehen mit ihm? Da poppt er doch wohlmöglich auch fremd? Verstehe ich net so ganz alles....


Geschrieben (bearbeitet)

Was soll ich bloß tun....



froh sein, dass er die anderen... sofern überhaupt vorhanden... mit kondom poppt.

offene beziehung... da darf er das ja

wenn du die offene beziehung nicht mit ihm hast.... dann freu dich, dass er evtl. auch jemand hat.

verstehe dein problem nicht!

und seine eltern spricht man wegen kondomen normalerweise nicht an... sofern ich das richtig versteh dass du das getan hast.
dein partner hat auch ein privatleben das die eltern, in seinem alter, nichts angeht.


bearbeitet von magnifica_70
2terFruehling
Geschrieben

Vielleicht weil sie die Hose waschen will @ VP und lieber vorher nach sieht, ob evtl. Tempos drin sind.
Wenn sie zusammen leben, ist es doch normal, dass sie auch seine Wäsce wäscht. Oder soll er seine Wäsche extra waschen
Das Profil von ihr erstaut mich aber auch. Offene Beziehung, sucht ONS , will Swingerclub besuchen.

Weiß er das


Knutschegern
Geschrieben

Weiß er das



Das würde mich auch interessieren...
Für mich passt das Profil nicht zu dem Gejammer.


Geschrieben

Die TE hat bisher nicht weiter auf die Posts hier reagiert. Deshalb: Knicken, lochen, abheften.


Geschrieben

Ich bin total ratlos.....ich habe wegen ihm meine Familie aufgegeben, meine Ehe... Ich hatte 1,5 Jahre keinen Kontakt zu ihnen was mir sehr weh tat.bin absoluter Familienmensch.



Ich glaube Du bist total durchgeknallt, zum einen absoluter familienmensch und lässt die 1,5 Jahre hängen....gehts noch??

Zum anderen würdest dich gerne in einem swingerclub vergnügen!

Also hier stimmt was nicht, sieht alles sehr schleierhaft und unglaubwürdig aus!


Geschrieben

Ganz eurer Meinung.. Glaube eher du solltest mal mit ihm reden das du doch nicht teilen willst oder mal dein Profil aktualisieren... Aber 1 muss ich auch mal loswerden.. Alle die hier meinen Flinte ins Korn werfen... Genau aus diesem Grund hält heutzutage keine Ehe, weil nicht mehr gekämpft wird... Will hier auf keinen Fall Fremd gehen schön reden.. Solltest du ihn nicht mehr lieben mach Schluss.. Sollte dir aber noch was an ihm liegen mach dir mal Gedanken warum er es sich woanders sucht und kämpfe!!! Frauen machen es ja meistens, weil sie sich meist emotional entfremdet haben und mehr Aufmerksamkeit von der Affäre bekommen... hab ich mal gelesen...


mondkusss
Geschrieben

Die TE hat bisher nicht weiter auf die Posts hier reagiert. Deshalb: Knicken, lochen, abheften.


am besten in die ablage P...


×