Jump to content
HowBizarre

Pornoempfehlungen (hochwertig mit Story)

Empfohlener Beitrag

HowBizarre
Geschrieben

Hallo Bürger

Ich habe schon des längeren keinen wirklich sehenswerten Porno gesehen welcher Handlung und Sinn hat. Es wär toll wenn Ihr Tips geben könnt.
(bevorzugt Office-Geschichten oder eben etwas gehobenes Umfeld)

Nun bin ich gespannt und danke im Voraus.

lg


Nurayia
Geschrieben

Selber machen ist da wohl die einzige wirkliche Chance. Porno mit "Sinn"? In welcher Welt lebst du noch gleich?


DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Handlung und Sinn erwarte ich nicht mehr bei Pornos. Ich hab mich damit abgefunden, das kaum ein Pornodarsteller schauspielern kann. Conny Dachs und Gina Wild fand ich noch unterhaltsam, aber besser kenn ich nix...

Die Teile, wo krampfhaft versucht wird, ne Story in einen Porno zu quetschen, überspringe ich daher meistens...


bearbeitet von DerLeibhaftige1
Geschrieben

Wo genau ist der Sinn einer Handlung im Porno?
Klickt man nicht normalerweise zu den interessanten Stellen durch?

Bin ich etwa zu anspruchslos?


Geschrieben (bearbeitet)

Mich hatte vor längerer Zeit die gleiche Frage beschäftigt.

Filmmaterial welches die gleiche Wirkung auf mich hat wie eine "unerreichbare, hocherotische Frau".

Nach etwa 10 Filmen, welche in künstlerischen Umfeld entstanden sind, darunter sogar einer welcher auf Arte gezeigt wurde, kam ich zum Schluss dass zwar gute Filme darunter sind aber eben keine "hocherotischen".

Der einzige Filme welcher bei mir minimale erotische Reaktion auslösten waren die Pornos der "Akrobatik-Sex"-Kategorie. Diese würde ich jederzeit wider anschauen, wenn sich die gelegenheit bietet. Turner und Bodybuilder mal anders...

Das Kopfkino welches nach 10 Minuten an einer belebten Promenade bei einem Gin-Tonic entsteht ist aber allem gedrehten Material um Welten überlegen.


In diesem Sinne, geh raus in die Sonne wo die schönen Frauen spazieren und...

Kopfkino ab!


EDIT:
Alternativ könntest du einen guten Film nehmen und die Bettszenen rausschneiden und mit Pornoschnipseln ohne Kopftotale ersetzen. Ist viel Arbeit aber dein Zweck ist erfüllt.


bearbeitet von ReiseFreund01
Geschrieben

Ein Porno ist im Prinzip wie ein Telefonbuch aufgebaut: Viele Nummern, wenig Handlung.

Wenn du da etwas anderes willst, solltest du in anderen Genres schauen. Einfach nach indizierten Filmen googlen.


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Ich fand u. a. die 80er-Jahre-Streifen von VTO (Video Teresa Orlowski) damals nicht schlecht.

Mein Interesse an einer mehr oder weniger seichten Rahmenhandlung war aber eher meiner Jugend geschuldet.

Ich empfand die Steigerung der Spannung als sehr erotisch. Wenn sich beide aufgrund einer alltäglichen Situation näher kamen, sich gegenseitig auszogen und dann...


Irgendwann bin ich (leider) abgestumpft. Wenn's heutzutage mal schnell gehen soll, beschränke ich mich lediglich auf die eigentliche "Handlung"...


bearbeitet von holder68er
Geschrieben

Keine Ahnung ob der Film "Caligula" (die uncut Version) heute noch als "pornographisch" durchgehen würde... is auch so 20 Jahre her, als ich es gesehen habe.

Aber Ausstattung, opulente Story und schauspielerische Leistungen waren für das Genre schon einzigartig. Hat sich allerdings, vermutlich wg. dem oben darüber beschriebenen "Telefonbuch-Gleichnis", nicht wirklich durchgesetzt.


root82
Geschrieben

Schau Dir mal Wasteland an. Evtl. etwas passendes.


tenjin
Geschrieben

Ich fand u. a. die 80er-Jahre-Streifen von VTO (Video Teresa Orlowski) damals nicht schlecht.



ja... Mutter Teresa Orlowski hat eine ganze menge für die Männerwelt getan... sie ist gerade zu eine heilige


Geschrieben

schau mal die serie game of Thron
ist sehr erotisch kommen sehr viele sex
Szenen vor!
Nicht wirklich Porno aber erotisch!
Weil man die Darsteller sieht und mit ihnen lebt
wie in einer richtigen Serie und dann aber auch sieht wie sie Sex haben.... sehr geil gemacht!


WoundedWarsong
Geschrieben

Wie wäre es mit Die 120 Tage von Sodom?


Geschrieben

Wie wäre es mit Die 120 Tage von Sodom?



hehehe guter Film... gutes Buch... aber sind wir mal ehrlich... das Buch ist schon ein Stück für sich und hier fehl am Platz und der Film erst recht....


Reb_Baron
Geschrieben

Such mal nach "Die Versuchung" mit Mia XYZ.

Kenn jemand ähnliche Filme? Gern mit WMMM...

Danke


Reb_Baron
Geschrieben

Hallo,

kennt den keiner was passendes?
gern auch per PN.

Danke


Inkognizo
Geschrieben

Hab' mal ein paar japanische aus den 70ern gesehen. Aber keine Ahnung, wie die hießen.

Hochwertiger Porno und Handlung passt halt auch nicht zusammen. Oder lies mal Henry Miller ...


cuddly_witch
Geschrieben

Ich dachte immer das es Pornofilme und Erotikfilme gibt. Was suchst denn jetzt? Also Pornos sind ohne Handlung drumherum und Erotikfilme mit und es werden nicht die Genitalien in aller Form gezeigt.


Geschrieben

Alles von Russ Meyer...


Geschrieben

Wenn ich eine Story brauche, dann schaue ich mir einen normalen Film an... wenn ich mir einen Porno anschaue, dann ist mir wichtig, dass mir die Darsteller optisch zusagen und dass es recht heftig zur Sache geht... am besten dabei nix sagen als irgendwelche seltsamen Dialoge.


Alesys
Geschrieben

Das Porno Biz ist tot.
Produziert wird nur noch billigster Ramsch.
Google mal nach Conny Dachs und SZ, da ist ein sehr lesenswertes Interview zu finden.
Wenn es US Kram sein darf: Alles was "This aint" im Titel hat.


×