Jump to content
Swansend

Tabuthema Elektrakomplex

Empfohlener Beitrag

Swansend
Geschrieben

Es herrscht in der Regel eine große Offenheit. Doch mache Themen, wie der Elektrakomplex finden sich nicht wieder. Dazu denke ich, wäre ein abgeschlossenes Frauenforum hilfreich, um die notgeilen Typen auszuschließen oder manche Themen find ich zu sensibel, sie für alle offenzulegen. Eure Meinung interessiert mich??

  • Gefällt mir 1
HByoung
Geschrieben

Es gibt hier ein Frauenforum, dass nur Frauen zugänglich ist.
Hab ich mir jedenfalls so sagen lassen. :coffee_morning:

  • Gefällt mir 2
biowoman
Geschrieben
Hase, haben wir schon. Ohne Elektrakomplex, aber komplex sind wir Frauen. 😂
  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben

...ich hatte und hab nie nen Elektrakomplex gehabt

aber was hat das mit dem Frauenforum zu schaffen, hier wird doch alles diskutiert, somit..kann man das doch hier auch ausklamüsern 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sensibel trifft es nicht. Eher persönlich oder zu intim. Aber warum interessiert dich das? Persönlich betroffen? Na ja, geht mich nichts an.
Swansend
Geschrieben
Sorry, war für mich nicht erkennbar. Dankeschön LG Swan
Carolien
Geschrieben
Der Elktrakomplex ist eine Theorie. Nicht mehr und nicht weniger. Es wurde nie eine psyschologische Bewertung vorgenommen. Ergo gehört diese Theorie in die Schachtel "Ich hab mir mal was ausgedacht.... Vielleicht ja was draus... ".
  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Der Elektrakomplex wird heutzutage als eher problematisch angesehen. Jung formulierte diese Theorie auf Basis von Freud's Ödipuskomplex.

Damit gemeint ist das Zerbrechen der ursprünglichen Bindung von Mutter und Tochter. Mit der aufkeimenden Sexualität entdeckt die Tochter den von Freud attestierten Penisneid. Jung ging davon aus, das Mädchen ihren Müttern die Schuld geben würden, ohne Penis geboren zu sein und sich daraufhin dem Vater zuwenden würden.

Dabei trat dann die Tochter in ein Konkurrebzverhältnis um die Zuneigung des Vaters mit ihrer eigenen Mutter. Siegmund Freud verwarf dagegen Jungs Theorie vom Elektrakomplex, da seiner Meinung nach nur Jungen von der übertriebenen Zuneigung zur Mutter betroffen waren, wobei hier der Auslöser die männliche Kastrationsangst war.

So, ich denke man kann das Thema durchaus ganz normal angehen, ohne die Männer von der Diskussion auszuschließen ;)

bearbeitet von Fetisch-devot
  • Gefällt mir 5
schnurzel75
Geschrieben
der nette te möchte aber gerne eine frauenrunde....was machen wir nun?:)
  • Gefällt mir 3
MDettmold81
Geschrieben
Toller Vorschlag lieber TE. In solch einem Forum bist du der erste,der ausgeschlossen wird. Dann kann das Thema diskutiert werden und du bist so schlau wie zuvor. Ist wieder WE,da kommen die dummen Ideen zu hauf
  • Gefällt mir 2
Thewayyoulikeit
Geschrieben
Sprichst Du die angespannte Handwerkersituation z.B. in München an?
  • Gefällt mir 3
Thewayyoulikeit
Geschrieben
Sorry, hab Elektro gelesen 🙄🙏 - Dann meinst Du sicher die Oper von Richard Strauss?
  • Gefällt mir 1
96angel
Geschrieben

In etwa so sinnvoll wie Verschwörungstheorien das wir doch auf einem scheibenähnlichen Gebilde hausen, ....und Regen gibt's nur wg.der ganzen inkontinenten die Himmel gelandet sind .... 

  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Thewayyoulikeit:

Sorry, hab Elektro gelesen 🙄🙏 - Dann meinst Du sicher die Oper von Richard Strauss?

An sich auch, die Oper basiert ja auf der literarischen Elektra, nach der auch der Komplex, den der TE angesprochen hat, benannt ist.

Ob der Mord an Klytemnestra und Aeghist durch Orest und seine Schwester Elektra nun in Prosa oder gesanglich nacherzählt wird, ist dabei ja eher zweitrangig :)

 

  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Warum sollte Carmen Electra denn komplexe haben ? 🍸😎
  • Gefällt mir 1
Thewayyoulikeit
Geschrieben
Ich liebe diese Foren😂
  • Gefällt mir 1
1963er
Geschrieben
Was ist das ? Elektrakomplex ?
  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb mindgame83:

Wir diskutieren ja auch nicht darüber, wie man rothaarige Weiber am effektivsten dazu bewegt, ihren Pakt mit dem Teufel zu gestehen. 

Mit  der Aussicht auf teure Handtaschen.

  • Gefällt mir 2
1963er
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb 1963er:

Was ist das ? Elektrakomplex ?

ok habe mittlerweile was im Strang gelesen dazu... keine Ahnung was da hilft ? Gibts es da auch was von Ratiopharm? "Gute Preise - Gute Beserung"

 

Daydream8277
Geschrieben
Inwiefern betrifft dich das? Du bist ja Mann... Und warum sollte das ein Tabuthema sein? Gibt es oft...
  • Gefällt mir 3
×