Jump to content

Beim Masturbieren erwischt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Welche Sie oder welcher Er wurde schon einmal unbeabsichtigt beim Wichsen erwischt?

Wo ist das passiert? Wie war Eure Reaktion? Wie war die Reaktion des Gegenübers?

War es richtig peinlich oder lasst Ihr Euch vielleicht sogar absichtlich erwischen?

Bin gespannt auf Eure Antworten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Etoileduciel
Geschrieben

Ich wurde mal von meinem Vater erwischt. Das war nichts anderes als sterbenspeinlich. Das war in meinem Zimmer auf dem Sofa, ich hatte vergessen abzuschließen. Da ich dabei nicht wirklich leise sein kann, drehte ich Musik laut auf. Er wollte nur das ich sie leiser drehe, da war´s passiert.

Ich war 17 und konnte ihm für ein paar Tage nicht mehr in die Augen sehen. Ihm ging es ähnlich. Was ich da gemacht hatte ging über "ein bisschen Pussyfummeln" hinaus. Da werde ich jetzt noch rot.

Von meinen "Ex-Freunden" habe ich mich hin und wieder gezielt erwischen lassen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
spassgila
Geschrieben

Ist zugegebenermaßen eine Fantasie von mir,von einem Fremden beim selber machen erwischt zu werden,von meinem Freund bin ich auch schon oft erwischt worden aber das ist eigentlich kein richtiges erwischen,...eher anmachen von meiner Seite; -)!Ich kann nicht entscheiden ob ich es in real auch geil finden würde von nem Fremden erwischt zu werden,...käme wohl auch auf dessen Reaktion an,...wenn es ihm gefallen würde täts mir schon gefallen,... in der Vorstellubng finde ich es sehr scharf,...real ist das mit nem Fremden noch nie passiert,...ich machs mir aber auch eher selten selber im Supermarkt oder so ; - )!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Am Peinlichsten war mir dass mich ein paar Leute gesehen habe, als ich beim Moped fahren gerade meinen Schwanz bearbeiten mußte. Ich war so auf die (leere) Strasse konzentriert, dass ich sie nicht sah bis ich ein johlen und pfeifen hörte :-)

Umgekehrt erwischte ich mal einen jungen Mann, der sich in einer einsamen Berggegend in einer kleinen Felshöhle verkrochen hatte. Das war eigentlich schön anzusehen, aber vielleicht hat er sich auch geschämt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Etoileduciel
Geschrieben

Beim Moped fahren??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Von meinem ehemaligen Mitbewohner, danach hat er beim Anklopfen immer brav die Antwort abgewartet.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

Von meiner Frau vor der Cam in unserem Gästezimmer mit einem Kerl auf der anderen Seite.

Zuerst war sie stinksauer, nachdem wir aber nochmal drüber geredet haben fand sie es gar nicht mehr so schlimm. Hat sich allerdings nicht mit "einbringen" wollen als ich fragte ob sie da nicht mal dabei sein möchte. Seit dem ruft sie mich immer vorher damit ich Vorwarnzeit habe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nur gewollt beim Rollenspiel .

Wäre allerdings fast mal in der Arbeit beim Abwischen der Glückstropfen erwischt worden, nachdem ich mich vor Geilheit etwas befriedigt hatte.

Dazu ging ich in einen separaten Raum und stand mit offener Hose da, als ein Kollege hinein stürmte.

Ich sagte ihm nur, ich wollte meinen Gürtel richten .

Weiß bis heute nicht, ob er mir das abgekauft hat


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Leidet ihr Männer wirklich an so massivem Samenstau, dass ihr euch sogar beim Mofa-fahren und im Büro einen von der Palme wedeln müsst?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sieht wohl so aus :P


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
fr33spirit
Geschrieben

Von meinem ehemaligen Mitbewohner, danach hat er beim Anklopfen immer brav die Antwort abgewartet.


Eine Sache interessiert mich dazu. Was wäre gewesen wenn er in der Situation seinen Schwanz rausgeholt hätte und dich gefragt hätte ob er zuschauen darf, anstatt direkt wieder rauszugehen. Hättest du ja gesagt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
JensSexy
Geschrieben

Bin mal im Studentenwohnheim von meiner Mitbewohnerin erwischt worden. wir hatten zwar jeder unser eigenes zimmer, aber haben uns Flur, Kochnische und Bad geteilt. Sie hatte sich gerade zum Einkaufen mit einer Freundin verabschiedet. ich legte mich dann nach dem duschen nackt aufs bett und holte mir einen runter. Alles bei offener zimmertür, weil sie normalerweise 1 stunde mindestens weggewesen wäre. Plötzlich kamen sie und ihre Freundin aber wieder zurück, weil meine Mitbewohnerin was vergessen hatte. sie sahen mich in voller größe, ich schaute sie an, und in dem Moment spritzte alles raus. sie fanden es megalustig. für mich damals ultrapeinlich. heute denke ich auch irgendwie gerne dran zurück


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
wichsgeik
Geschrieben

Also ich wurde schon mal im Auto erwischt habe extra im wald geparkt weil es mich überkam doch dann ist ne ältere Dame dort gassi gegangen und hatt mich dabei erwischt und sehr entsetzt angeschaut


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
kyter
Geschrieben

Ich wurde vor kurzen einmal von meiner Schwiegermutter erwischt als ich nackt im Bad stand.Erst war sie Erschrocken,aber dann doch neugierig und brachte mich mit Hand und Mund zum abspritzen.Jetzt möchte sie es regelmäsig mit mir machen,und auch mit mir schlafen wenn ich es nicht mache würde sie es meiner Frau erzählen.Jetzt weiß ich nicht wie ich da wieder raus kommen soll aus aus dieser sache.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Jetzt weiß ich nicht wie ich da wieder raus kommen soll aus aus dieser sache.



Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, ob ich das jetzt für glaubwürdig hallten soll oder nicht - sag es selbst deiner Frau, ist immer noch besser, als wenn es ihre Mutter tut. Alternativ erklärst du deiner blasgeilen Schwiegermutter, dass du sie wegen sexueller Nötigung anzeigst, wenn sie ihrer Tochter was sagt...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Etoileduciel
Geschrieben

@kyter
Arbeitest du zufällig bei RTL? Du gibst an das du 60 bist. Ich nehme an deine Schwiegermutter ist dann über 80 Jahre alt. Welches Ömchen lässt sich da wohl zu sexueller Erpressung hinreißen?

Und mon Dieu, deine Frau dürfte auch nicht erfahren das du dir einen von der Palme gewedelt hast? Lässt sie sich dann scheiden?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
kyter
Geschrieben

Nun meine Schwiegermutter ist 8 Jahre jünger wie ich,und mit einer Top Figur.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Etoileduciel
Geschrieben

Und wie alt ist deine Frau? Und warum darfst du nicht onanieren? Wo ist dein Problem?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was wäre gewesen wenn er in der Situation seinen Schwanz rausgeholt hätte und dich gefragt hätte ob er zuschauen darf, anstatt direkt wieder rauszugehen. Hättest du ja gesagt?


Hast du zuviele Pornos geschaut, lebst du in einem Swingerclub oder tickst du einfach nur nicht richtig?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Erst war sie Erschrocken,aber dann doch neugierig und brachte mich mit Hand und Mund zum abspritzen.Jetzt möchte sie es regelmäsig mit mir machen,und auch mit mir schlafen



Manche Menschen haben wirklich eine blühende Phantasie.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
kyter
Geschrieben

Phantasie!!Ich wünschte das alles währe nie passiert,und würde es auch gerne ändern.Ich möchte darüber auch nicht weiter schreiben,und wünsche das es niemanden so geht wie mir.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
relaxed83
Geschrieben (bearbeitet)

Ich fordere das ständig heraus und hatte so schon sehr geile, spontane Erlebnisse.

Das außergewöhnlichste hab ich in einer Filiale einer günstigen Modekette erlebt. Mir war die Filialleitung, Mitte 40, sportlich, braun und mit einem fiesen Blick drauf, der meinen prallen Jungschwanz sofort zum stehen bringt, sofort aufgefallen. Sie war sehr zierlich, vielleicht 1,60m groß und die berühmte Hand voll stramme Brüste..

Jedenfalls hatte ich mir fest vorgenommen, dieser heißen Lady zu zeigen, was ich in der Hose habe. Der Laden macht morgens um 9 auf, immer zunächst bis 10 mit einer Person, also ggf. ne gute Stunde Ruhe vor kolleginnen... Jeden Morgen trinke ich sowieso nebenan meinen Kaffee, als eines Tages sie die Türe auf schloss. Wie in Trance sprach ich sie direkt im Tisch aus an "oh, ihre Mitarbeiterin ist krank? Sie habe ich hier morgens noch nie gesehen." sie klang etwas verzweifelt, es wäre so viel Ware gekommen.. Deswegen sei sie auch früher da. Kurzentschlossen bot ich ihr meine Hilfe an, mein erster Termin war eh erst um 11 Uhr.

Verdutzt aber dankbar nahm sie an, musterte mich und sagte "na sie werden mich schon nicht überfallen."

Nach getaner Arbeit durfte ich mir zum Dank Klamotten im Wert von 30 Euro aussuchen und mitnehmen. Cool, zwei
Shirts für lau..

Ich ging mit 4 Shirts zur Kabine um sie anzuprobieren. Da dachte ich, jetzt oder nie!

Ich rief ihr nach, ob sie nicht mal schauen könnte, welches mir besser steht. Sie kam zur Kabine, die Türe war noch zu.

An der Kabine angekommen präsentierte ich das erste Shirt, mein schwanz war in meiner Bermuda-Short schon zur vollen Größe angeschwollen, pulsierte und wollte nur noch raus. Beim Shirtwechsel drehte ich mich frech zu ihr und gewährte ihr einen Blick auf die dicke Beule in der Hose und meinen trainierten Oberkörper..

Sie starrte auf meine Hose ohne ein Wort zu sagen, nach gefühlten 5 Minuten fiel ihr das auf und sie wurde rot. Mein Puls schnellte hoch, ich wusste, dass war mein Moment.

Ich suchte ihren Blick und ließ den blickkontakt nicht abreißen, während ich wortlos meine Hose öffnete und ganz langsam meinen Schwanz auspackte.

Ich gestand ihr, wie scharf ich sie finde und das ich sehr gerne für Sie wichsen würde. Ihr Blick war starr auf meinen schwanz gerichtet, sie sagte nichts, schaute kurz auf die uhr, dann auf die Türe und nickte nur, immer noch leicht gerötet auf meinen schwanz starrend.

Wusste nicht, ob sie einfach nur geschockt war oder es genoss... Aber ich war am Ziel und wurde mutiger. Ich bat sie mir zu sagen, was sie von meinem Schwanz hält und mir zu sagen wo ich hinspritzen soll. Nach kurzer Zeit spritzte ich meine Ladung auf Anweisung gegen den Spiegel der Kabine.

Sie brachte mir glasreiniger und zewa, während sie die Türe gerade noch rechtzeitig aufschloss. Als hätte sie das vergessen kam sie zu mir zurück und flüsterte mir hastig ins Ohr, dass dieses Erlebnis zwar sehr geil war, sich aber nie wiederholen dürfte.

Noch heute gehe ich gerne mit dem Wissen dort einkaufen, dass die Leitung genau weiß, was ich zu bieten habe. Sie lächelt freundlich und grüßt mich nett.

Und ob ihr es glaubt oder nicht.. Es ist eine wahre Geschichte

Lg


bearbeitet von relaxed83

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich wurde mal im Auto erwischt, auf dem Disco Parkplatz. Ich hatte im letzten Eck geparkt, es war schon sehr, sehr spät. Mich hat die Vorstellung im Auto auf dem Parkplatz zu masturbieren extrem erregt. Es war auch sehr schön.

Irgendwann klopfte es an meiner Scheibe, ich bin zu Tode erschrocken. Da stand ein junger (für mich unattraktiver Mann) und hielt seinen Schwanz in der Hand. Wie lange er schon da stand weiß ich nicht.

Jedenfalls bin ich vor Schreck davongedüst. Hätte er mir optische gefallen wäre es anders ausgegangen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
blue_elephant
Geschrieben

Kyter: Lass Dich doch nicht erpressen. Wie ich verstehe hat sie Dir im Bad einen runtergeholt als Du eh beim masturbieren warst und jetzt will sie mit Dir schlafen sonst erzählt sies ihrer Tochter, Deiner Frau? Wenn die Mutter das der Tochter echt erzählt ist das für die Mutter-Tochter-Beziehung doch genauso fatal. Im Gegenteil bist Du in der besseren Position.

Das verletzende am Fremdgehen ist doch, dass mit voller Absicht und bei klarem Verstand etwas vor der eigenen Frau verheimlicht. Du dagegen bist mitten beim Wixen überrascht wurden, da warst Du offensichtlich grad nicht bei klarem Verstand. Sowas kann eine Frau verzeiehn. Ob sie dagegen ihrer Mutter verzeihen kann, sich an Dich rangemacht zu haben, ist ne ganz andere Frage.

Ich würde an Deiner Stelle der Mutter ne klare Ansage machen: Meine Frau liebt und versteht mich. Kein Sex mit der Mutter sonst wirst Dus selber der Frau erzählen. Sollte die Mutter darauf nicht eingehen, geh in die Initiative und erzähls wie oben geschildert.

Wenn du Dich nämlich jetzt von der Mutter erpressen lässt, hast Du später ein gewaltiges Problem, falls es rauskommt. Weil Du die Möglichkeit, mit Deiner Frau zu reden, nicht genutzt hast. Und das kommt raus 100 %.

Ein wirklich Problem hast Du eigentlich nur, wenn Du tatsächlich selber mit der Mutter vögeln willst ;-).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab meine frwundin dabei mal erwischt und vorher schon eine weile beobachtet seid her weis ich das sie total auf anal steht! Sie hat sich dabei auf einen 4.7 cm dicken dildo gesetzt und einen vibrator an den kitzler gehalten ! Seid dem gehort das zum vorspiel und wir gehen da sehr offen mit um ich finde es sehr geil wenn ich zugucken kann wenn sie es sich selber machent


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×