Jump to content
blaue00augen

Behinderte kontakten?

Empfohlener Beitrag

sveni1971
Geschrieben

Unabhängig von einer Behinderung spreche ich Menschen dann an, wenn es für mich dazu irgendeinen Anlass gibt.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Solange sie nicht geistig behindert sind sollte Mann und Frau für alles offen sein 🙃😏
BerlinerMaedchen
Geschrieben

Wenn ich einen Menschen mit Behinderung treffe, rede ich normal mit ihnen. Da mache ich keinerlei Unterschied...

Aber sexuell gesehen, weiß ich das es nichts für mich ist.

  • Gefällt mir 1
BieneMaja41
Geschrieben
Es kommt vermutlich darauf an was jeder will und was für eine Behinderung der andere hat. Wenn ich unterwegs bin und treffe Leute mit Behinderung ist mir das egal...rede trotzdem normal mit ihnen. Hier bei poppen ist es schon schwieriger... auch wenn viele nun wieder schreiben....wie kann man nur... aber hier will ich spass haben .. den Alltag vergessen und ich für meine Person könnte nicht mit einen behinderten Menschen dann umgehen. Es kommt natürlich drauf an was behindert bedeutet...
  • Gefällt mir 2
Joeddorf
Geschrieben
In meinem Profil ist eine Behinderung angegeben und habe durchaus gute Kontakte. Aus erster Hand kann ich also sagen, das dahingehend die Bevölkerung liberaler geworden ist.
  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb blaue00augen:

ihr seht den Menschen auf der Straße  Bar Kneipe Disco oder Swingerclub  würdet ihr ihn Ansprechen mit ihm einen schöne Zeit haben egal wo .

Ich würde nie jemanden einfach ansprechen und mit ihm eine schöne Zeit haben, egal ob behindert oder nicht.

Generell würde ich mir keinen behinderten Menschen "aussuchen". Manche können mit ihnen umgehen, manche eben nicht. Würde mein jetziger Partner erkranken, würde ich ihn aber nie im Stich lassen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb blaue00augen:

Habe mal eine Frage wie sieht es  bei euch aus würdet ihr  mit einem Behinderten Menschen was machen oder auch Kennenlernen ?

behindert weil er ein künstliches hüftgelenk hat oder behindert weil er handschuhe benötigt weil er sich sonst den schädel zertrümmert ?

es gibt schon riesen unterschiede

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Bin von Geburt an Diabetiker nicht Einstellbar  da durch vor knapp 15 Jahren mein Augenlicht Verloren bin Blind  und dann vor 12 Jahren totales Nierenversagen 10 Jahre Dialyse vor 2 Jahren Niere und Bauchspeicheldrüsen Transplantation  seit dem geht es mir wieder richtig gut nur bei Frauen keine Chance 

Geschrieben (bearbeitet)

Generell behandle ich freundliche Menschen freundlich und asoziale halt unfreundlich. Und das komplett unabhängig von allem anderen. Aber sexuell ist das was ganz anderes ...

Geistige Behinderung: Nein, danke. Eine schützenswerte Person, die emotional nicht reflektieren kann, sollte nicht in eine sexuelle Situation gebracht werden, der sie nicht gewachsen ist. Für mich zu krass und auch null erotisch. Natürlich sind die Übergänge fließend zwischen "sehr einfach gestrickt" und "geistiger Beeinträchtigung". Und ich will auch nicht alle diesbezüglichen Behinderungen in einen Pott schmeißen! Generell: Natürlich haben auch Menschen mit geistiger Behinderung ein Recht auf ihre Sexualität - hierzu gehört viel Aufklärung und Kommunikation durch die Betreuuenden -, aber halt nicht mit mir!

Körperliche Behinderung: Ist mir ziemlich egal, wenn mich die Person anspricht. Über den Kopf getriggert zu werden, löst dann schnell Blockaden. Ich habe natürlich Grenzen, aber wenn jemand sehbehindert o. impotent ist oder nur eine Hand hat, schlägt mich das jetzt erst einmal nicht in die Flucht, wenn der Rest passt =)

 

bearbeitet von switchubby
  • Gefällt mir 5
dollerbock
Geschrieben
Also mal ganz klar gesagt auch diese Menschen haben ein Recht auf geilen ausgefüllten Sex. Bei körperlich behinderten grundsätzlich denke ich kein Problem. Bei geistig behinderten schon da man sich sicher sein sollte in wie weit diese Menschen das wirklich bewusst entscheiden. Aber auch hier wenn das klar ist warum nicht
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb blaue00augen:

nur bei Frauen keine Chance 

Es muss ja vieles zusammenkommen: Das ist hier eine Seite auf der Mann/Frau natürlich auch oft gewisse optische Vorlieben hat - und alleine daran scheitert es auch für Nichtbehinderte oft genug. Du bist optisch ein spezieller Typ, hast bestimmte Vorstellungen von Sexualität - und bist körperlich beeinträchtigt. Natürlich ist das nicht einfach, aber bedenke auch, wie viel Verantwortung sich dein Gegenüber ggf. einredet übernehmen zu müssen, wenn sie sich auf dich einlässt. Da kannst du nur mit klare Kommunikation und Eigenverantwortung gegensteuern, denke ich.

Und sonst: Versuch es doch einmal in einem Forum für Betroffene? Vielleicht sind da die Berührungsängste nicht so hoch. Falls du das nicht doof findest ...

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb blaue00augen:

Bin von Geburt an Diabetiker nicht Einstellbar  da durch vor knapp 15 Jahren mein Augenlicht Verloren bin Blind  und dann vor 12 Jahren totales Nierenversagen 10 Jahre Dialyse vor 2 Jahren Niere und Bauchspeicheldrüsen Transplantation  seit dem geht es mir wieder richtig gut nur bei Frauen keine Chance 

so hart es klingt, aber schiebe nicht deine Krankheiten vor....ich, so wie du nur alleine im Forumsbild rüberkommst, würde mit dir keinen Kontakt wollen. Und am Bild erkennt keiner, das du krank bist.

  • Gefällt mir 2
Selene09
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb blaue00augen:

bin Blind 

Ich habe da mal eine Frage und hoffe du verstehst es nicht falsch. Blind und Hobbyfotograf - wie geht das?

sveni1971
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb blaue00augen:

... Bin von Geburt an... nur bei Frauen keine Chance 

Ich habe beruflich sehr viel mit behinderten Menschen zu tun, natürlich mag es für diese auch nicht unbedingt leicht sein aber ich kenne genügend Beispiele, wo sich Menschen gefunden haben. Aber man kann eine solche Frage eben nicht pauschal beantworten, das ist viel zu vielfältig und kommt immer auf den jeweiligen Einzelfall an.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja bin Blind und Hobbyfotograf  ich Fotografiere nach Gefühl und hinterher wird sich entscheiden ob se was gewurden sind 

Geschrieben

Versteh ich das richtig - Du bist blind und suchst Frauen, die sich unter anderem von Dir fotografieren lassen? Bin gerade  etwas überfordert von Deinem Profil...

Selene09
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb blaue00augen:

Ja bin Blind und Hobbyfotograf  ich Fotografiere nach Gefühl und hinterher wird sich entscheiden ob se was gewurden sind 

Und wer entscheidet das?

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben (bearbeitet)

@blaue00augen Dein Profil sagt nichts über deine Blindheit aus. Und wer sich fotografieren lässt, geht von einem Sehenden aus. Finde ich ziemlich unfair, das zu verschweigen.

Nachtrag: Ich persönlich würde mir da sogar ziemlich verarscht vorkommen.

bearbeitet von SevenSinsXL
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

der jenige den ich fotografiert habe  oder auif konzerten freunde von mir 

wenn ich  gleich rein schreibe bekomme ich keine anfragen es wird dann  gesagt wenn es soweit ist wenn einer bilder haben möchte  

×