Jump to content

brustbondage

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo an alle.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Meine Partnerin hat leider eine nicht ganz so große oberweite (kleines C). Hat jemand da nen tip oder trick wie man da Brustbondage am besten macht?
Meine ex hatte eine sehr große oberweite von DD da war es kein problem und hat super geklappt.
Danke schon mal im vorraus
LG


DocFeelgood1
Geschrieben

bei etwas kleineren brüsten ist ein dünneres seil sehr hilfreich und sie sollte evtl dabei weit nach vorn gebeugt sein.

große kabelbinder sind auch eine gute alternative....


ZarterSchmerz
Geschrieben

Hi,

kommt darauf an wie Ihr das bisher versucht habt ?
Direktes umwickeln der Brüste ist bei kleineren Brüsten natürlich schwerer und zu dünn sollte die Seile auch nicht werden, das schneidet sonst ein.

Was besser geht ist doppelt gelegtes Seil vorne oberhalb und unterhalb der Brust und einmal um den kompletten Brustkorb legen.
Zwischen den Brüsten mit einem weiteren Seil zuziehen.
Seil über die Schultern zum Rücken führen und hier mit dem Querseil fixieren.

Mittels dieser "Halterung" sollen dann auch noch ein paar Umwicklungen der Brust besser halten.

Kabelbinder bin ich nicht so der Fan von, wenn dann bitte auf scharfe Kanten achten und vorher zu Not bearbeiten.

Wie immer natürlich Schere oder der gleich bereit legen und zwar direkt neben euch.

Viel Spaß


Geschrieben

Danke zarterschmerz.
Von kabelbindern bin ich nicht so freund von. Erinnert mich auch zu viel an meine arbeit dann;-)
Mit dem doppel werde ich auch jedenfall mal so anwenden hab ich jetzt öfters auch mal was von gelesen.
Über weitere ideen und tipps freue ich mich weiterhin
LG


ZarterSchmerz
Geschrieben

Was auch immer geht sind zwei Stäbe, an beiden Enden mit Gummis oder Schnur paralell zusammengebunden.

Dazwischen kann man gut die Brust einklemmen, mit kleineren Stäben natürlich auch die Nippel nur


Geschrieben

C-Körbchen ist dafür völlig ausreichend, auch wenn´s nur ein kleines ist. Ich hab mal einem Mädel mit A-Körbchen die Brüste abgebunden, das ging auch prima. Du musst mit dem Seil nur entsprechend Druck ausüben, diesen immer aufrechterhalten und stets gut festziehen.


×