Jump to content

Erfahrungen am Pranger oder am Kreuz

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo wie sind eure Erfahrungen am Pranger , Kreuz oder Strafbock.

Möchte es gerne ausprobieren. Bin aber noch zurückhaltend.


RealFantasien
Geschrieben

Kreuz ist nett...
aber eine aufgebockte Stute oder eine Stute im Pranger mit ...herausgestrecktem, präsentiertem Arsch... somit komplett ausgeliefert und genial zugänglich zur Benutzung an Anal- und Vaginal-Vötzchen... ist schon nochmal um Einiges reizvoller...
Und bei Stuten-Männchen dann noch in Kombination mit einem Hoden-Pranger...
Exzellent...


Geschrieben

Das macht schon Appettit


RealFantasien
Geschrieben

Die prallen, eingespannten Stuten-Eier sanft spielerisch, aber auch drohend mit der Gerte streicheln, tätscheln... um dabei an der um den eingeführten Plug pulsierenden Arsch-Votze die Wirkung der "Behandlung" direktest sehen zu können...


DickeElfeBln
Geschrieben

Hallo wie sind eure Erfahrungen am Pranger , Kreuz oder Strafbock.

Möchte es gerne ausprobieren. Bin aber noch zurückhaltend.




. . . . . . . Gut. . . . .


waterfalls78
Geschrieben

Mit dem richtigen Partner kann vieles toll sein. Probier es einfach aus, das Gefühl ausgeliefert zu sein ist nicht für jeden etwas... aber dabei geniessen zu können gefällt den meisten ;-)


Geschrieben

Und trink genug, bevor Du Dich ans Kreuz stellen lässt - Kreislaufprobleme kommen recht unerotisch daher.


Geschrieben

Vielen Dank für die Tipps. Partnersuche läuft ist aber nicht einfach.


swit68
Geschrieben

Sehr geil als Pranger ist auch eine Lange Holzleiter, tolle Spielmöglichkeiten, könnt ihr ja als Video auf mein Profil sehen...


Geschrieben

Mal ganz blöd einwerfen...

schön das man von erfahrungen lasen kann.. nur Theorie und Praxis sind im Bereich BDSM meilenweit auseinander....

Probiere es aus.. nocht jeder man alles an Spielzeug, sowohl von Dom-seite, wie auch von Subs Seite

Gruß


StahlFessel
Geschrieben

wo du fixiert bist spielt doch keine rolle dabei ........... auf die benutzung kommt es an und das vertrauen da ist. anscheinend bist du ja total anfänger im bdsm ...... also wünsche ich dir das du an einen dom kommst der damit auch umgehen kann.

aber alles geht nur übers probieren :-)


Geschrieben

Kann ich StahlFessel nur zustimmen. Es ist wirklich ein geiles Erlebnis- aber nur, wenn das Vertrauen gegeben ist.


Ebi60
Geschrieben

Wenn du den richtigen Partner hast,ist es ein absolut tolles Erlebnis .
Es ist dazu allerdings absolutes Vertrauen notwendig,damit du dich auch richtig fallen lassen kannst.
Außerdem sollte dein Partner Erfahrung haben und wissen was er tut.


Geschrieben

Oh Erfahrungen und verlässliche Partner sind schwer zu finden.

Vielleicht erst einmal in ein professionelles Studio gehen?


swit68
Geschrieben

Erfahrung ist das wichtigste, viele heucheln sie hätten welche und fügen einen Wunden zu die mann leider noch Tage später sieht, muß nicht sein.....


Patty33
Geschrieben

Nun, am Kreuz mit Beinspreizern Schläge auf den Penis und Tritte in die Eier bekommen.


Geschrieben (bearbeitet)

am Pranger (je nach Bauart/Einstellungsmöglichkeiten etc.) kann es sehr schnell sehr ungemütlich werden - denn während das "Opfer" an einem Kreuz meist noch etwas Spielraum genießt und seine Muskeln/Bänder/Gelenke etc. lockern kann..ist dies bei manch einem Prangergebilde nur sehr eingeschränkt (bis quasi gar nicht) möglich - insbesondere das Fixieren des Hals- Nackenbereiches empfinden nicht wenige Probanden sehr schnell als derart belastend, dass ihnen dabei die Lust vergeht - dies gilt dann oft auch (oder gar insbesondere) beim Akt ...wenn der/die Gefickte, nicht wie im Normalfall die Stöße über dem gesamten Körper abfedern lassnen kann ..sondern in einem mehr oder weniger starren Korsett gefangen ist und dann schnell verkrampft

aber wie gesagt .das kommt auf die Bauart/Einstellungsmöglichkeiten/Polsterungen etc. und nicht zuletzt auf die Belastungs- und Schmerzempfindlichkeit jedes Einzelnen an


bearbeitet von humanoid-gollum
RealFantasien
Geschrieben

@ humanoid-gollum

DANKE für diese sehr interessanten Informationen...ist wirklich hilfreich...

GLG,
T.


Geschrieben

denke wenn man anfäger in diesem bereich ist ,
kann man ein studio aufsuchen, und dort mit der gewissen dame darüber sprechen.was man möchte.und so seine ersten erfahrungen sammeln. ja es gibt schon sehr viele möglichkeiten in diesem bereich, und es ist vieles auch umsetzbar,wenn man bereit dazu ist, aber es gehört auch ein gewisses vertrauen zu dem dominaten spielpartner,dann kann es ein sehr erotisches und tolles erlebniss werden. und es kommt dann auch immer darauf an ,
wie der pranger gebaut ist, mein schönstes erlebniss war an einem drehkreuz ,wo ich dann so gedreht wurde das ich auf dem kopf stand für kurze zeit.das war echt super gewesen,und hat mir recht gut gefallen.


Geschrieben



DANKE für diese sehr interessanten Informationen...ist wirklich hilfreich...

GLG,
T.



gern geschehen




Geschrieben

danke für die Antworten. Werde es erst mal mit einem Profi probieren.


Geschrieben

Ich habe noch keine Erfahrung mit Pranger oder Kreuz gemacht. Mit der richtigen Partnerin und dem gegenseitigen Vertrauen, wäre das Kreuz das richtige für mich, für geile, lange Spiele, die ich nicht beeinflussen kann, so ausgeliefert zu sein.


×