Jump to content

Von der gehorsamen Jungstute zum perfekten Lustobjekt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

-Wie aus devot veranlagten jungen Girls, hemmungslos versaute und dreilochbegehbare GangBang-Schlampen, Lust- leck- oder Sexsklvinnen werden?

-Wie echte Dominanz, und bedingungslose Hingabe funktionieren?

-Worauf es genau ankommt, und was grundsätzlich überhaupt nicht geht?

-Du willst totale Unterwerfung, u. sexuelle Benutzung von A-Z?

Du fragst, ich antworte!


Geschrieben

Dann mal her mit den Infos


Geschrieben

Dann mal her mit den Infos



=============================================================

Hallo,
du erwartest jetzt aber nicht im ernst eine Step by Step Anleitung wie sich Frauen am einfachsten reprogrammieren lassen, oder?

Jeder Mensch ist ein einzigartiges Individuum, da lässt sich leider nichts mal eben in ein paar Infos erklären. Der auszubildende DOM muss über sehr viele und sehr fein eingestellte Fähigkeiten verfügen, um alle Schritte bis ins kleinste Detail so zu planen, das sich bei Ihr im Kopf die Verbindungen erst lange nach den praktischen Erfahrungen und dem erlebten in die gewünschte Richtung entwickeln, und die Erkenntnisse sich von selbst einstellen.


Geschrieben

Ich finde deine Thread Einleitung a bissle Respektlos


Geschrieben

Ich finde deine Thread Einleitung a bissle Respektlos



=============================================================
Hi,
natürlich besteht bei solch sensiblen Themen immer die Gefahr, dass diese speziellen Bezeichnungen als demütigend oder auch als respektlos eingestuft und interpretiert werden, ich kann Dir aber garantieren das es keineswegs in diese Richtung geht, und von den Mädels grundsätzlich auch nicht so verstanden wird.


Geschrieben

Ich wollte genau diesen Denkanstoß geben.

Irgendwie macht der Thread wenig Sinn


Geschrieben

Ich wollte genau diesen Denkanstoß geben.

Irgendwie macht der Thread wenig Sinn



=============================================================
Ich hatte mir ja auch erhofft, das ich eventuell auch Fragen von interessierten oder neugierigen weiblichen Mitgliedern auf dieses Thema erhalte, sofern sich Überhaupt ein Interesse an diesem Thema bildet. Bleibt vorerst abzuwarten denke ich!


Geschrieben


Ich hatte mir ja auch erhofft, das ich eventuell auch Fragen von interessierten oder neugierigen weiblichen Mitgliedern auf dieses Thema erhalte


Und nu springt keine auch deine Suche an?

Das ja nu echt blöd, nech?


Aber vermutlich warten die willigen Stuten schon alle im Stall..äh..Suchbereich.


Geschrieben

Und nu springt keine auch deine Suche an?

Das ja nu echt blöd, nech?


Aber vermutlich warten die willigen Stuten schon alle im Stall..äh..Suchbereich.



=============================================================
Es könnte allerdings auch sein, dass Teilzeithelden nicht wirklich tief mit solchen Themen vertraut sind, deshalb lass ich die Bemerkung gerne so stehen, wie sie von Dir angedacht war. Vielleicht liest es ja mal Jemand!


Delphin18
Geschrieben

Du fragst, ich antworte!

Toll!

Ein Thread für Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.


Geschrieben

Sorry, aber für mich klingt das sehr nach Wunschdenken. Ich gehe mal davon aus, dass sich keine der "devot veranlagten jungen Girls" melden werden, weil es ein dominant veranlagter meiner Meinung nach nicht nötig haben sollte, hier derart für sich Werbung zu machen. Vor allem sollte er wissen, dass es da auch keinen "Pauschalweg" gibt, auf dem sich alle "devot veranlagten jungen Girls" unterwerfen lassen wollen, sondern dass das ein sehr individuelles Herangehen bedingt, bei dem Empathie und Flexibilität vollkommen unabdingbar sind.

Mal so ganz nebenbei: Wenn ich lese, dass es unbedingt "junge Girls" sein sollen, muss ich genauso den Kopf schütteln wie bei den Profilen der Mädels, die hier den gut gebauten Hengst mit mindestens 20 cm suchen. Klar hat BDSM auch etwas mit Anziehungskraft zu tun, aber für uns steht dabei die Persönlichkeit im Vordergrund. Ist ein nicht mehr ganz so junges, devot veranlagtes Girl, das sich unterwerfen will und dem es vor allem genau darum geht, nicht tausendmal interessanter als ein junges, bei dem es darum geht, mal schnell eine andere Sex auszuprobieren, das sich aber eigentlich gar nicht unterwerfen will?

Oder ist ein Durchschnittsmann mit Durchschnittsschniepel (irgendwas um die 16x4) und einer realdominanten, autoritären und interessanten Persönlichkeit nicht wesentlich anregender als ein Typ mit Superbody und Megagehänge, der sich ganz toll findet, der meint, Macho zu sein bedeute Dominanz zu zeigen und der sich die ganze Zeit, während er dir das Ding reinrammt und den Beckenboden ausleiert, von dir sagen lassen muss, dass er doch ein sooooo toller Stecher ist?


FKöln
Geschrieben

Dem kann man nur zustimmen.

Erstens finde ich den Eingangspost ziemlich, na ja, sagen wir mal: Eigen. Klar soll er ein wenig Werbung machen und soll Neugierige anziehen, aber mal ehrlich: Wer springt denn darauf an?

Und selbst wenn jemand darauf anspringt: Wie soll darauf eingegangen werden? Mit Plattitüden und allgemeinen Behauptungen wie "Ich schaue dich ganz böse an und Du merkst, dass ich dich unterworfen habe" oder "Wenn ich dich beleidige, wirst Du dich gedemütigt fühlen"?

Zweitens stört mich persönlich, dass anscheinend ein genaues Bild davon existiert, wer sich gefälligst melden soll. Bloß keine "mittelalten" devote Girls, es müssen schon die jungen, ganz knackigen sein.

Für mich steht das Aussehen immer erst an zweiter Stelle. Wenn ich hier jemanden kennen lerne, versuche ich mir erst einmal ein Bild von der Person als solcher zu machen, von ihren Beweggründen, ihren Fantasien, auch von dem, was sie antreibt. Wenn das Aussehen dann auch noch genau meinem Geschmack entspricht, ist das ein Sahnehäubchen, aber ich habe hier auch schon Frauen kennengelernt, die normalerweise nicht unbedingt "auf meiner Liste" (die es nicht gibt) gestanden hätten, mit denen ich aber trotzdem sehr viel Spaß hatte.

Und ja: Ich hatte auch schon Treffen, bei denen ich vorher nicht wusste, wie meine Partnerin aussehen wird. Ich habe explizit darauf verzichtet, vorher ein Bild von ihr einzufordern, wir hatten vorher nur eine Beschreibung sowie ein Erkennungszeichen. Das war, gelinde gesagt, ziemlich prickelnd.


Geschrieben

Also mich würde das schon interessieren. Nur so aus Neugier


Geschrieben

Selbstverständlich war mir völlig klar, mit was für Reaktionen ich auf diese Themen rechnen muss. Den meisten fehlen hierzu einfach die realen Erfahrungen, weshalb meistens mit allen Mitteln nur theoretisch durchanalysiert und zerlegt wird bis zum geht nicht mehr, ohne auch nur Ansatzweise die Möglichkeit in Betracht zu ziehen dass es sich bei diesem Thema ganz gewiss nicht um meine frei erfundene Wunschvorlage handelt, da ich bereits seit mehr als 20 Jahren aktiv in diesem Thema drin bin, und auch selbst bereits sehr viele unerfahrene junge Frauen wie beschrieben auf den Weg gebracht habe sich sexuell zu finden, zu öffnen, den eigenen Sexualtrieb vollinhaltlich zu akzeptieren, gezielt einzusetzen und kontrolliert abzugeben.


Geschrieben

Wenn man mit seinen Suchanzeigen bei "Er sucht Sie" nicht weiterkommt, muss man also einen verschwurbelten Selbstdarstellungsthread eröffnen. Müssen wir uns merken, die "neue" Masche...


Geschrieben

Nu hat sich der Superdom,doch glatt wieder in seine eigene Welt verabschiedet...


Geschrieben

Wahrscheinlich haben sich so viele Jungstuten gemeldet, die er einreiten muss, dass er keine Zeit mehr für uns Unbedarfte hat


dompaar332
Geschrieben

Wahrscheinlich haben sich so viele Jungstuten gemeldet, die er einreiten muss, dass er keine Zeit mehr für uns Unbedarfte hat



ich sage da nur eins: dumm dom


FKöln
Geschrieben

Eher "Möchtegern-Dom". Hat wahrscheinlich ein paar Filmchen im Internet gesehen und wollte herausfinden, ob man "devote Jungstuten" wirklich so leicht bekommen kann.


dompaar332
Geschrieben

Eher "Möchtegern-Dom". Hat wahrscheinlich ein paar Filmchen im Internet gesehen und wollte herausfinden, ob man "devote Jungstuten" wirklich so leicht bekommen kann.


ein richtiger mann ja.......man kann niemandem etwas beibringen was er nicht von natur aus ist


derscholzi
Geschrieben

ein richtiger mann ja.......man kann niemandem etwas beibringen was er nicht von natur aus ist

Ui, jetzt gibt's im Leben keine Lern- und Entwicklungsprozesse mehr? Schade, jetzt müssen Menschen schon perfekt geboren werden

Was ein Scheiß...........


dompaar332
Geschrieben

Ui, jetzt gibt's im Leben keine Lern- und Entwicklungsprozesse mehr? Schade, jetzt müssen Menschen schon perfekt geboren werden

Was ein Scheiß...........


wenn jemand von natur aus devot ist kannst man ihm nicht beibringen
dominant zu sein


SMistpaarHH
Geschrieben

Hey, das liest sich wie die Rubrik "Unsinniges" In der SZ! ;-)


Geschrieben

Ich finde es faszinierender, wie lange sich dieser dusselige Thread hier hält.

Ups, und schon habe ich auch wieder dazu beigetragen.


×