Jump to content

wir suchen den ultimativen vibrator zur kitzlerstimulation

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

also wir sind ja nun mal ein paar daß gern zusammen wichst.
wir haben nur ab und zu das problem daß sie untenrum ziemlich wund wird trotz gleitmittel.
sie steht auch absolut auf kitzlerrubbeln und nicht darauf sich was einzuführen. den g-punkt haben wir auch trotz intensivem suchen nicht gefunden.
deshalb möchten wir uns einen vibrator anschaffen der wirklich was taugt.
hat jemand einen tip für uns?
also sie hat jetzt keine orgasmusprobleme oder sowas. eher im gegenteil. aber vieleicht gibts ja ein teil daß ihr schonender dabei hilft.
die stimulation sollte aber schon ziemlich kräftig sein.


  • Gefällt mir 1
softdancer
Geschrieben

ich empfehle Euch den Eroscillator....ein mit Wechselstrom betriebener Vibrator, der eine Wahnsinns Kitzlerstimmultion beschert. Soll lt. Aussagen von Userinnen eine preiswerte Alternative zum fast unbezahlbaren Sybian sein
Kostete vor ca 5-6 Jahren um 135 EU und bereitet nach wie vor ne Menge Augen verdrehen. Google mal unter dem Begriff EROSCILLOTOR und Du erhälst alle nötigen Infos.
Alternativ gibt es wohl auch noch verschiedene Modelle des Hitachi. Da hab ich aber keine Erfahrungen.

Viel Erfolg


Knutschegern
Geschrieben

Magic Wand


Geschrieben

Ich kann auch den Magic Wand absolut empfehlen

Er ist auch was für ihn
So einen Handsfree Orgamus hast du noch nicht erlebt


Geschrieben

magic wand ist aber ganz schön teuer
müssen wir bisschen sparen


Geschrieben

Das sollte Euch wert sein, denn der Magic Wand (Zauberstab Dt.)ist nicht zu ersetzen. Es gibt wohl inzwischen Nachbauten (hier mal im Forum Meinungen dazu suchen, es gibt mehrere Freds) aber das Orig. ist soweit ich weiss das beste.
Tipp, beim vögeln ihn ihr etwas oberhalb des Schamhügels auflegen, dann hat auch Mann etwas davon ;-)

Gruss, der Uwe


Führejetztvor
Geschrieben

Die Borsten einer elektrischen Zahnbürste abschneiden und auf den Kopf einen Tropfen Heißkleber, abkühlen lassen und mit ein wenig flutschi Spaß haben...

Wir benutzen eine von aldi und meine fährt voll drauf ab und das mehrmals hintereinander.

Viel Spaß


  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Viel Erfolg


Geschrieben

Beim grossen Versender mit A und n am Ende ToyJoy Neo / G-Vib eingeben da gibt es sehr interesanntes Modelle .Diskreter Versand im schnöden Standardpäckchen . Wer einen Uhse Shop in der Nähe hat kann sie eventuell begutachten .


Gruss


tom2709
Geschrieben

Magic Wand alles andere kannste vergessen mit Garantie auf multiple Orgasmen und der macht nie schlapp
Aber nur das Original die Nachbauten taugen nichts


peta32
Geschrieben

Die Nachbauten taugen auch was !!!!!
,-)


okiitora
Geschrieben

Für meine Kleine bentzen wir immmer einen "Fairy".
Da haben wir den großen mit Kabel für zuhause und einen kleineren mit Akku für unterwegs.

Die kann man von ganz langsam bis "recht hurtig" stellen.

Stiftung Dildotest schreibt: Befriedigend (ist dann doch gut)


Geschrieben

Wie wäre es mit einer sensibel geführten Hand und einer einfühlsamen Zunge?


Delphin18
Geschrieben

Magic Wand alles andere kannste vergessen mit Garantie auf multiple Orgasmen und der macht nie schlapp
Aber nur das Original die Nachbauten taugen nichts

Gibt es denn das Original inzwischen in Deutschland mit 220V Netzteil?


Geschrieben

Magic Wand alles andere kannste vergessen mit Garantie auf multiple Orgasmen und der macht nie schlapp
Aber nur das Original die Nachbauten taugen nichts



Soweit ich das bisher verstanden habe, würde der ja für unser Stromnetz gar nicht funktionieren.


Geschrieben

den g-punkt haben wir auch trotz intensivem suchen nicht gefunden.

am besten ist, ihr sucht weiter bis ihr ihn gefunden habt, ist manchmal bloss ein Pünktchen und schwer zu finden....


DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Soweit ich das bisher verstanden habe, würde der ja für unser Stromnetz gar nicht funktionieren.

Jein. Der US-MW braucht nen Konverter, aber es gibt mittlerweile brauchbare EU-Varianten passend für unser Netz.

dildo4u hat diverse Modelle zur Auswahl. Ich hab den großen Fairy, weil der MW-Nachbau grade nicht lieferbar war, und ich zu ungeduldig war, um zu warten.

Daher kenne ich zwar das Original nicht, aber die stufenlose Einstellbarkeit des Fairy habe ich bisher selten ausgereizt. Selbst wenn der MW noch stärker sein sollte, bringt das deshalb nicht viel gutes.


bearbeitet von DerLeibhaftige1
Geschrieben

Soweit ich das bisher verstanden habe, würde der ja für unser Stromnetz gar nicht funktionieren.



Doch, er funktioniert. Wunderbar sogar


An die TEs:
Ich empfehle auch den MagicWand. Ich komme, genau wie eure Sie, (fast) ausschließlich durch Kitzlerstimulation.
Auch wenn dieses Spielzeug ziemlich teuer ist, die Investition lohnt sich definitiv


Leben_lieben
Geschrieben

Sehr schöne Spielzeuge baut „Nobra“.
Wunderschöne Vibratoren. Nicht ganz billig, aber sehr schön verarbeitet, aus hochwertigem Silikon. Haben keinen Eigengeruch wie die Plastikware aus China.

Und vor allem: Die Vibrationen sind in niedriger Frequenz, aber sehr stark.
Meine Frau fand das immer viel stimulierender, als die schnelle aber schwächere Vibration ihrer anderen Spielzeuge.
Außerdem machen sie dadurch nicht so einen Krach.

Allerdings benötigen Nobras Vibratoren ein externes Netzteil, das regelbar ist. Das Kabel hat uns aber nie gestört.

Ich habe meiner Frau im Laufe der Zeit drei verschiedene Vibratoren von Nobra geschenkt. Sie hat sie immer sehr gerne benutzt.


Geschrieben

Wir nutzen für unser Liebesspiel den von mir beschriebenen ToyJoy .Es hat zwei individuell einstellbare Motoren. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten . Der eine Motor ( Vibrator ) wirkt auf die Clit der andere auf den ominösen G-Punkt . Squirting ist an der Tagesordnung . Fühlt sich gut an und ist leicht zu reinigen nach getaner "Arbeit "


Gruss


image.jpg


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

An die TEs:
Ich empfehle auch den MagicWand. Ich komme, genau wie eure Sie, (fast) ausschließlich durch Kitzlerstimulation.
Auch wenn dieses Spielzeug ziemlich teuer ist, die Investition lohnt sich definitiv [/QUOTE]

danke für eure tipps. wir berichten dann mal wenns endlich geklappt hat einen zu kaufen und zu testen.


hansilein58
Geschrieben
Am 26.1.2014 at 15:27, schrieb nettesoester:

also wir sind ja nun mal ein paar daß gern zusammen wichst.
wir haben nur ab und zu das problem daß sie untenrum ziemlich wund wird trotz gleitmittel.
sie steht auch absolut auf kitzlerrubbeln und nicht darauf sich was einzuführen. den g-punkt haben wir auch trotz intensivem suchen nicht gefunden.
deshalb möchten wir uns einen vibrator anschaffen der wirklich was taugt.
hat jemand einen tip für uns?
also sie hat jetzt keine orgasmusprobleme oder sowas. eher im gegenteil. aber vieleicht gibts ja ein teil daß ihr schonender dabei hilft.
die stimulation sollte aber schon ziemlich kräftig sein.

 

Ich kann euch den womanizer empfehlen. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Der Satisfyer ist absolut genial😍😍 und für kleines Geld gibt es den auch schon.

  • Gefällt mir 2
wirzwei308
Geschrieben

Auch wir können den Satisfyer nur empfehlen. Er besorgt mir jedesmal eine absolut geniale Stimulation des Kitzlers mit wunderbaren Orgasmen. Und das ziemlich flott. Super Toy finde ich. :kissing:.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wir haben ein kleines Vibro Ei.Das wirkt Wunder wenn Sie dieses auf ihren Kitzler legt!!!

  • Gefällt mir 2
×