Jump to content
BrechtHolz

Autofick

Empfohlener Beitrag

BrechtHolz
Geschrieben

Outdoor macht immer Spaß. Doch die Temperaturen gehen wieder in den Keller. Wie haltet es ihr mit den Date ? Nackig im Auto sitzen oder doch nur unten frei ?


Geschrieben

Endlich mal wieder ein richtig gutes Thema! Dachte wirklich schon, dass wir hier wirklich bei Weightwatcher sind.

Man sollte bei den Temperaturen nur die nötigsten Stellen freilegen...ein Autofick hat ja auch nix mit Romantik zu tun.
Bei der Frau die Möpse und Möse frei und beim Mann....na, du weisst schon.
Sieht geil aus, wenn die Nippel schon vom Frost stehen und man nicht noch viel zwirbeln muss, obwohl die Gefahr wohl grösser ist, dass die Dinger abbrechen, wenn man zu stürmisch ist.
Gibt es eigentlich noch die guten alten Zigarettenanzünder in den modernen Autos?
Da käme mir jetzt nämlich eine Idee.

Dir/Euch viel Spass beim Autofick!


Geschrieben

Hi ,
na ja , unter Outdoor Sex verstehe ich nicht im Auto zu poppen , da gibt es schönere Plätze.
Der Herr sollte nicht so geizig sein und ein Hotelzimmer bezahlen oder sich ein Fahrzeug mit Standheizung zulegen
Gruß Gaby


Dickerhund
Geschrieben

Nur völlig Nackt ist das einzigst Wahre. Und mal ehrlich, derzeit sind Temperaturen um zu 5 bis 10 Crad, das ist doch noch nicht kalt.

Kälte ist erst, wenn es 20 Crad unter 0 sind. Dann können wir Jammern.

Oder ist die Menschheit echt schon so verweichlicht, das ca 6 Crad zu kalt zum Nacktpoppen sind?


Mein Oppa hat 1940 noch bei -23 Crad im Schützenpanzer die lieblichen Weibchen gepoppt wie kein zweiter. Völlig nackt.


Brisanz2009
Geschrieben

dat war bestimmt ein husky .





zu geil....*tränchen wegwisch


CadillacCouple
Geschrieben

Während dem Sex: Ganz nackt. Ist ja auch kein Ding, sich da schnell im Auto zu entkleiden und nach dem Fick wieder anzuziehen.

(Sie)


AndreasDeg
Geschrieben

lass mich raten und anschliessend hat er sie nakig raus geschmissen und erfrieren lassen?War ja ein "toller" Opa! (


Mein Oppa hat 1940 noch bei -23 Crad im Schützenpanzer die lieblichen Weibchen gepoppt wie kein zweiter. Völlig nackt.


Dickerhund
Geschrieben (bearbeitet)

lass mich raten und anschliessend hat er sie nakig raus geschmissen und erfrieren lassen?War ja ein "toller" Opa! (



Nö, die eine, Eva oder ähnlich, hat er sorgsam danach wieder zu ihren Adolf gefahren.


dat war bestimmt ein husky .




Hä??? Dat versteh icke nicht


bearbeitet von Dickerhund
Geschrieben

Nö, die eine, Eva oder ähnlich, hat er sorgsam danach wieder zu ihren Adolf gefahren.



Hi,
sonst hätte Opa aber auch noch vor Kriegsende abgedankt
Gruß Gaby


Geschrieben

langen Mantel, nichts drunter klappt prima


holder68er
Geschrieben

Teilweise entkleidet...

Wenn meine beiden vorherigen Autos reden könnten...


cheeta030
Geschrieben

zu geil....*tränchen wegwisch



zu geil....*tränchen wegwisch


"Muss einfach mitlach", sorry, @Brisanz, aber der war wirklich Spitze.
@schmuseloewe51 sei Dank!!! und das übertrumpft abeihnahe jeden Autofick, auf den ich dann gerne verzichte.


BrechtHolz
Geschrieben (bearbeitet)

Danke Danke, liebe Leute. Werde das mit dem Mantel ausprobieren. Finde es geil, wenn einer dadrunter guckt und mein Hörnchen gleich mit nimmt. *** edit by Mod ***


bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. offTopic entfernt
Geschrieben

Wenn man "Heiß" genug auf einander ist, kann es gar nicht zu kalt sein. Wir haben es schon - nackt bis auf die Schuhe/Stiefel - bei -10°C und 20 cm Schnee getrieben - nachts mit dem Auto unterwegs, Lust bekommen, gefummelt und dann saß sie mit dem nackten Hintern auf der warmen Motorhaube - und da ich genügend Bewegung hatte, wurde mir währenddessen auch nicht kalt


Geschrieben

Hi,
ja , früher als man jung war
Heute bevorzuge ich aber eine laue Sommernacht

Aber ich wüsste jetzt auch nicht was dagegen sprechen würde den Motor laufen zu lassen , so ein Quicky dauert nicht länger als ein Ampelstopp da kann man den Umweltgedanken mal außer acht lassen .
Wichtiger ist es da aufzupassen das man beim Automaktigfahruug nicht ausversehen einen Gang einlegt
Gruß Gaby


Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann da nicht mitreden,da ich bis dato noch kein Auto gefickt habe.

Ist so ein Autofick etwas Besonderes?


bearbeitet von Wolforsheep72
Geschrieben

Ich kann da nicht mitreden,da ich bis dato noch kein Auto gefickt habe?

Ist so ein Autofick etwas Besonderes?



Nee,
macht man(n) in der Regel wenn man(n) zu geizig für ein Hotel ist
Oder in jungen Jahren im Granada Kombi , da war es was besonderes , 2 meter Liegefläche
Gruß Gaby


Geschrieben


Aber ich wüsste jetzt auch nicht was dagegen sprechen würde den Motor laufen zu lassen , so ein Quicky dauert nicht länger als ein Ampelstopp da kann man den Umweltgedanken mal außer acht lassen .



Ich weiß ja nicht, was ihr für Ampeln bei euch stehen habt, aber ich hätte meinen Lümmel noch nicht ganz in ihr versenkt, wenn es wieder grün wird...


Geschrieben

au mann, das geht ja gar nicht!


BrechtHolz
Geschrieben

Ich weiß ja nicht, was ihr für Ampeln bei euch stehen habt, aber ich hätte meinen Lümmel noch nicht ganz in ihr versenkt, wenn es wieder grün wird...



Ja gut, wenn er seinen Lümmel so schnell nicht hoch bekommt, dann dauert es natürlich....

Aber ich habe es gestern mal mit dem Mantel probiert. Bin in der Dämmerung dorthin zum Parkplatz und bon mal eine runde, gestern wars ja noch warm, auf dem Poppplatz gelaufen. Die erste unteren Knöpfe geöffnet und siehe da, sofort wurdew nachgefasst. Also die Neugier überwiegt schon. Also sollte es im Auto auch klappen. Heute regnet es im Moment, da erregt dieser Blick sicher noch mehr....


Geschrieben (bearbeitet)

Bin in der Dämmerung dorthin zum Parkplatz und bon mal eine runde, gestern wars ja noch warm, auf dem Poppplatz gelaufen. Die erste unteren Knöpfe geöffnet und siehe da, sofort wurdew nachgefasst.



Hi ,
sorry , aber ich verstehe nix
Du bist übern Poppplatz ? gelaufen nur mit einem Mantel bekleidet , hattest die beiden unteren Knöpfe geöffnet.

Und dann ?

Hat dich ein Köter angefallen und in die Eier gebissen ?

Gruß Gaby


bearbeitet von UweUndGaby
Geschrieben

Bin in der Dämmerung dorthin zum Parkplatz und bon mal eine runde, gestern wars ja noch warm, auf dem Poppplatz gelaufen. Die erste unteren Knöpfe geöffnet und siehe da, sofort wurdew nachgefasst.



Ich hätte eher Angst, wenn jemand plötzlich im Dunkeln nach meinem besten Stück greifen würde... Wer weiß, wer das ist und was sie oder er damit vor hat...


BrechtHolz
Geschrieben

Hi ,

Hat dich ein Köter angefallen und in die Eier gebissen ?

Gruß Gaby



Quatsch, da war kein Köter, da waren gierige Mäuler ....


bengel1987
Geschrieben

Hi Zusammen,
hatt von euch jemand Lust auf Outdoor mit mir?


×