Jump to content

tease an denial - eure erfahrungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wer, Männlein wie Weiblein, hat welche Erfahrungen zu TEASE AND DENIAL?

Erklärung aus WIKIPEDIA: Tease and Denial (engl. für Erregen und Verweigern), auch Orgasm Denial oder T&D, ist ein Sammelbegriff für all jene sexuellen Praktiken, die eingesetzt werden, um die sexuelle Erregung intensiv zu steigern, ohne jedoch einen Orgasmus zu erreichen. Diese sexuellen Spielarten sind meist Teil einer partnerschaftlichen Sexualbeziehung, unabhängig von Geschlecht, sexueller Neigung und Orientierung. Üblicherweise wird diese Technik eingesetzt, um das Gefühl sexueller Frustration und Erregung in einer Person zu steigern und diese ein- oder mehrmals an den Rand eines Höhepunkts zu bringen, ohne sie diesen erreichen zu lassen. Der Effekt dieses mehrfachen Erregens und der Verweigerung des Orgasmus führt sowohl bei Frauen wie auch bei Männern zu einer stark gesteigerten sexuellen Erregung, so dass der Orgasmus im Anschluss an ein T&D-Szenario als deutlich stärker beschrieben wird als bei anderen Praktiken.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
40cent
Geschrieben


Erregen und Verweigern



Und warum kann man das nicht in die Überschrift schreiben?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

dann liest es sich ja nicht mehr so "geheimnisvoll"!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HerrIn_V
Geschrieben

Wer, Männlein wie Weiblein, hat welche Erfahrungen zu TEASE AND DENIAL?

.




Sehr geil!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sehr geil!



Beschreibe es doch einaml ganz, ganz ausführlich,
ich wäre auch daran Interessiert sowie die Männer........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

eine beschreibung (aus wikipedia) von tease and denial (erregen und verweigern) ist meiner frage am anfang des threads beigefügt. was genau, magst du wissen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bestimmt können noch ein paar mitglieder zu diesem geilen thema was beitragen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Klar, den Kerl gefesselt vor sich haben und ihn dann schön langsam immer wieder an den Rand des kleinen Wahnsinns treiben. Kann ich stundenlang.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da können Männer anfangen zu winseln wie kleine Hunde, und bitten nur noch darum endlich kommen zu dürfen.
Nicht bei starken Herzkrankheiten zu empfehlen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tschois
Geschrieben

Und ich dachte immer, das nennt sich SEX.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Tja wer's braucht 😂😂😂


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bicolour
Geschrieben

Ist ja auch nicht umsonst eher im BDSM-Bereich angesiedelt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich durfte es auch schon mal erleben und es war sehr geil!
Immer wieder gerne ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FunwithBrain
Geschrieben

mit einem Mann zu spielen und ihn ueber langen Zeitraum immer wieder kurz vor den Orgasmus zu bringen *schwaerm*. Ich liebe es angebettelt zu werden ihn endlich kommen zu lassen und die kurze Enttaeuschung wenn ich doch wieder Sekunden davor aufhoere.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Smile... jaaa, das ist was ganz feines.
Und wenn Frau es richtig gut kann ( ihn also wirklich bis an die Klippenkante bringen kann) dann ist es Segen und Fluch gleichermaßen für ihn.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Jaaaa! Macht mich irre - immer will ich, darf aber noch nicht - dann Rückschläge, erneut rattenscharf gemacht und wieder wird es nichts, weil SIE, verdammt noch mal, wieder aufhört!

In der Tat nichts für schwache Nerven - ein genüßliches Spiel, das eher an Sexfolter grenzt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...smile , na das ist doch keine Folter ...lach


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ZarterSchmerz
Geschrieben

Also bei mir finde ich das auch ganz gut, schon ein paar mal genossen.
Mittlerweile teile ich aber lieber aus.

Frau fesseln, und mit Hand, Mund, Zunge an den Rand treiben, kommen darf Sie nur nach betteln und bitten, sonst gibts Strafe.
Ein MagicWand wirkt hier auch ware Wunder.
Das kommen kann man auch immer schön mit ein wenig Spanking unterbinden.

Und nach ein paar solcher Runden darf Sie dann von 10 bis null zählend endlich kommen.

Meine leicht sadistische Ader liebt dieses Spiel :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Gentleman_devot
Geschrieben

mit einem Mann zu spielen und ihn ueber langen Zeitraum immer wieder kurz vor den Orgasmus zu bringen *schwaerm*. Ich liebe es angebettelt zu werden ...



... und ich liebe dieses Spiel auch seeeeeeeeeeehhhhhhrrr.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
andy914
Geschrieben

einfach nur geil. Wenn es beide beherrschen, dann wird der Orgasmus danach ein Feuerwerk. Ich liebe es.
Wußte gar nicht, daß es einen eigenen Namen dafür gibt
LG Andy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

zu dieser lustvollen technik gibts doch bestimmt noch mehr meinungen! solch ein interessanter und heisser thread darf nicht im sand versiegen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ihr wisst nicht, was ihr mit dieser technik versäumt :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Marie-Anne
Geschrieben

Man versäumt absolut nichts!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie wärs denn mal mit einer Chatgruppe zum Thema?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

& das alles für 10 sekunden abgezappel in der lendengegend...supaaaa


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×