Jump to content
andybrandy

Halbes jahr nicht abgespitzt

Empfohlener Beitrag

andybrandy
Geschrieben

Fühle mich als ob mir die eier platzen würden,jemand erfahrung damit,beim nächsten mal sex normal orgasmus oder kommt von der menge her mehr???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Loaded87
Geschrieben

Ein Halbes Jahr, selbst ohne Masturbation? Keine Sorge die Eier platzen nicht, die Spermienproduktion wird teils zurückgefahren und sie bauen sich im Hoden auch wieder ab. Also spritzt du beim nächsten mal auch keinen halben Liter ab. Es kann sogar eher das Gegenteil der Fall sein, nämlich das weniger als sonst kommt, da der Körper die Spermienproduktion aufgrund von nichtgebrauch runtergefahren hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Weshalb tust du dir denn so etwas an?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gesund ist ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
idealforyou
Geschrieben

Das ist nicht schlimm und auch nicht ungesund und da kommt auch nicht mehr raus. So ganz ernst kann ich den TE hier auch wirklich nicht nehmen, zumal er mit 43 Lenzen kein Kind mehr ist. 😊


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

willst du wissen ob jemand noch weniger sex hat als du selbst? du hast ihn ja scheinbar nicht mal mit dir.

entspann dich, nimm ein paar Küchentücher und denk an was schönes, alles wird gut.

deine nächste Partnerin wird sicher nicht pornomäßig mit weißer klebriger Flüssigkeit geflutet oder aus dem bett geschleudert wenn du kommst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das ist doch diese Masche die Männer bei Frauen fahren um Sex zu bekommen, mir tun die Eier weh ich hatte so lange kein Sex^^

Also der Mann kann ganz gut ohne Sex leben auch mehr als ein Jahr, ohne schädliche Nebenwirkungen!
Die Hoden reduzieren die Spermaproduktion und das was trotzdem produziert wird, wird im schlaf (feuchte Träume) und mit dem Urin ausgeschwemmt. Du platz also nicht.

Zitat Wikipedia

Menschliches Sperma
Während Erektionen bereits beim Säugling auftreten, beginnt die Produktion von Sperma in der Regel erst während der Pubertät. Sperma wird auch ohne (manuelle) Stimulation, in Pollutionen während des Schlafes ausgestoßen, wenn – nach herkömmlicher Ansicht – der Betreffende über einen längeren Zeitraum keinen Samenerguss hatte. Bei einer solchen Pollution entledigt sich der Körper dabei der Spermien, die länger als zehn Tage reif sind und von den körpereigenen Abbaumechanismen nicht beseitigt worden sind


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Signup
Geschrieben

Ich hatte fast 2 Jahre lang keinen Sex, weder mit der Partnerin noch mit mir selbst.
Die Ehe ging zu Bruch und da war kein Sex mehr, der Kopf war auch nicht frei so das das Verlangen nicht da war.
Hat mir weder geschadet noch geholfen.
Bei mir kam weder mehr noch weniger. Auch die Konsistenz war gleich.
Wenn du aber das Gefühl hast das die die Hoden platzen dann baue den Druck ab, schaden kann es nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das erinnert mich an den Witz mit den drei alten Schweizern, die auf der Parkbank sitzen und über "Gäschlächtsverkähr" sinnieren.

Den bekomme ich nun zwar nicht komplett wieder zusammen, aber er schließt mit dem Spruch, "aber Weihnachten ist öfter".

Zu lange Enthaltsamkeit fördert Prostatakrebs.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Zu lange Enthaltsamkeit fördert Prostatakrebs.



Und regelmäßige Anal Prostatamassage soll ihn senken, also braucht man nicht zu Vögeln, einfach sich die Prostata massieren lassen!

Aber ich bin mir sicher, dass wolltest du nicht hören, damit es deine Ausrede, warum du unbedingt Vögeln musst, kaputt macht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Fühle mich als ob mir die eier platzen würden,jemand erfahrung damit,beim nächsten mal sex normal orgasmus oder kommt von der menge her mehr???



Und warum nicht? 2 Hände im Gips?
Oder einem Orden beigetreten?

Ich weiss nicht warum so etwas psssiert aber getorben ist daran noch keiner.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ääääähhhhh das kommt sicher ganz dick und stinkend aus der Nille gequollen.....

Was ein Glück, daß mir die Samenleiter schon vor Jahren verödet wurden, da kommt das Zeugs nimmer mehr durch....

Neee - mal ernsthaft.
Man kann kein Sperma aufstauen oder sonstwas. Alles was, wo der Körper meint es wäre zuviel wird abgebaut und wiederverwertet bzw. ausgeschieden. Im wesentlichen nimmt es sogar einen ähnlichen Weg. Es wird abgebaut und die Abbausstoffe werden über die Nieren und Harnblase durch den Schwanz ins Klo gepinkelt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MissBi18
Geschrieben
Am 25.5.2014 at 08:48, schrieb andybrandy:

Fühle mich als ob mir die eier platzen würden,jemand erfahrung damit,beim nächsten mal sex normal orgasmus oder kommt von der menge her mehr???

 

EIN HALBES JAHR? ???????????

Oh mein Gott....lebst du überhaupt noch? ....ich versteh ehrlich gesagt nicht "WARUM" ? ...keine Hände? ...oder is das sozusagen ein "Selbsttest" ? ...bin echt sprachlos! !!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da der Thread hier ja mittlerweile fast zwei Jahre alt ist und der TE seit der Zeit nichts mehr zu dem Thema gesagt hat, ist er wahrscheinlich zwischenzeitlich an geplatzten Eiern gestorben. Möge er in Frieden ruhen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

nee, er lebt ...zumindest lebte er vor 21 stunden noch

da er jedoch in seinem thema nichts mehr zu sagen hatte, kann man wohl vermuten, dass sich das mit dem abspitzen erledigt hat:smirk:

aber man sollte vielleicht drüber nachdenken, ob man allem was man hier so liest, glauben schenkt......

bearbeitet von mondkusss

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kann mir auch nicht vorstellen, das er in dem halben Jahr nicht einmal mit sich selbst Sex hatte.  ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Keine Angst mein Lieber. Du wirst keine Fontäne abspritzen. Dein Körper passt sich an die Situation an und produziert entsprechend weniger Sperma. Möglicherweise wirst du sogar weniger abrotzen, als wenn du im Training wärst. Der optimale Turnus für maximale Spermaqualität und Menge liegt übrigens bei 4 Tagen. Also alles was darüber hinausgeht, ist sinnlose Quälerei.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also nach 3 Wochen Abstinenz war der erste Sex schon was besonderes. Aber das ist sicher kein Vergleich zu 6 Monaten. Da würde uns zwischenzeitlich so einiges einfallen das es kein halbes Jahr wird...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn mir einer was von "dicken Eiern" erzählt, ist es für mich ein Grund ihn nicht ranzulassen. Typen mit "dicken Eiern" spritzen Erfahrungsgemäß nach höchstens 30 Sekunden ab ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
binMann123
Geschrieben

Wer ein Halbes Jahr, ohne Beischlaf oder selbst ohne Masturbation sich nicht entleert , der hat auch andere Probleme als nur dicke Eier.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×