Jump to content
Packers86

Der Lusttropfen

Empfohlener Beitrag

Packers86
Geschrieben

Männer,

wie ausgeprägt ist bei Euch der Lusttropfen? Bin im Moment Single und daher auf selbst Hand anlegen angewiesen, schaue mir dazu gerne vorher Pornos an um in Stimmung zu kommen, der Lusttropfen ist bei mir schon sehr ausgeprägt, fühlt sich teilweise so an als wäre ich schon gekommen, also von der Menge her meine ich.

Wie ist das bei Euch?

Grüße


Geschrieben

Das ist ganz unterschiedlich. mal viel und sehr glitschig. Manchmal auch fast gar nicht zu bemerken. Das liegt wohl an der Vorfreude und an der Tagesform.


Keldhar
Geschrieben

Es reicht bei mir meistens um zu erkennen, daß ich gleich komme. Sowohl optisch als auch geschmackstechnisch. Das hat sich meine Liebste natürlich zu eigen gemacht, und lässt mich manchmal lustleiden.


Geschrieben

Meistens brauch ich nicht wixen, meine Partnerin besorgt es schon genug.


Packers86
Geschrieben

Meistens brauch ich nicht wixen, meine Partnerin besorgt es schon genug.




Meine Frage richtet sowohl an die, die selber Hand anlegen als auch an die, die in einer Beziehung stecken und Sex mit ihren Partnerinnen haben, also eigentlich an alle Männer.


K_Blomquist
Geschrieben

Ich habe mal einen gesehen, der hat getríeft wie ein Wasserhahn und hat ne richtige Schleimspur hinter sich hergezogen. War ihm peinlich...


Geschrieben

und hat ne richtige Schleimspur hinter sich hergezogen.


schleimspuren ziehen einige hinter sich her und triefen wie wasserhähne tun auch einige


Geschrieben

....beinhaltet manchmal einen, manchmal zwei Tropfen, aber für ne Schleimspur reicht es nie.


whyme21
Geschrieben

Oh ja, gibt es... ;-)))


Geschrieben

Schleimspur :$

despi67
Geschrieben

Bei mir ists meist wirklich nur ein Tropfen, fällt teilweise kaum bis gar nicht auf, manchmal etwas stärker. Aber immer weit weg von natürlichem Gleitmittel. Schade eigentlich... aber wohl nicht zu ändern

primer
Geschrieben

Ich mag dieses Schmiermittel: Klar, fast geruchlos und glitschig-zäh. Wie viel das bei mir ist hängt von der Vorfreude ab. Manchmal war mir schon peinlich, dass ich durch die Hose "feucht" aussah.

Geschrieben

Hab ich so leider auch das Problem.

mal ist es richtig viel, hängt natürlich von der Dauer des Vorspiels ab und davon wieviel Lust man(n) hat.

Schlimm finde es nicht, dennoch muss man das der Partnerin erstmal erklären damit sie nicht denkt man wäre schon am Ende, bevor es überhaupt losgegangen ist ;-)

mariotripplem
Geschrieben

Tja bei mir läuft das wie bei einem Wasserfall 

wenn mich was erregt bin ich klitschnass 

schwandorfer01
Geschrieben

mal mehr mal weniger. Kommt drauf an wie geil ich werde :cock:

Cunni2069
Geschrieben

Das ist, wie hier einige bereits berichteten, abhängig von der Stärke der Erregung.
In ganz (positiv) schlimmen Fällen, kommt bei mir sogar so viel, als würde ich bereits meinen Höhepunkt haben.
Generell reicht es aber gerade mal um Gleitfähigkeit ins Spiel zu bringen, bzw. um IHR eine kleine Geschmacksprobe zu schenken ...   ;)

×