Jump to content

Das erste Mal Bi-Sex unter Männern

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich war ca 30j und hatte ein Mann zu mir eingeladen, ein schöner Abend ohne Sex, dann zusammen ins Bett und geschlafen, wieder ohne Sex und ein unruhige Nacht. Morgens wagte ich ihm am Bauch zu berühren und mit meiner Hand Richtung Schwanz zu streicheln. Es war so erregend, wie das erste Mal mit einer Frau. Nach mehreren Date fickte er mich und alles war wieder wie im Traum und auf den besten Weg mich in ihn zu verlieben. Heute habe ich weniger Hemmungen und kann jeder verdorben Sexpraktik etwas abgewinnen. Der Reiz und die geilen Gefühle einen Schwanz in mir zu spüren , egal wo ist geblieben , nur anderes eben, als das erste Mal.

  • Gefällt mir 3
Ronny0609bm
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Sektistgeil:

Mich würde es mal interessieren, wie es für die anderen Männer hier mit Neugierde auf Spaß mit gleichen Geschlecht beim 1. Mal war.

Ich selbst hatte mein 1. Treffen aus großer Neugierde gehabt, weil ich einfach mal wissen wollte, wie das wohl ist. Es war ein Date für orale Spiele und ich hatte wirklich große Hemmungen, seinen (ausgesprochen großen) Schwanz in den Mund zu nehmen. Vielleicht habe ich auch deswegen nach kurzer Zeit wieder abgebrochen... es war so fremd für mich. Aber ich habe es dann später nochmal getan...

Am Anfang hatte ich immer die Vorstellung, zusammen mit einem Paar würde es mir leichter fallen, weil eben eine Frau dabei ist. Später hatte ich mal ein Date mit einem Paar und es war bedeutend leichter - oder lag es daran, dass meine Augen verbunden waren, als beide mich verwöhnten?

Beim NS hatte ich da viel weniger Probleme, da störte es mich nicht, dieses mit einem Mann zu erleben. Es war sogar sehr geil für mich.

Anal wollte ich auch immer mal ausprobieren, habe mich bis heute aber nicht getraut, obwohl ich es sehr geil finde, wenn ich einen Vibrator in mir spüre.

Wie ist es bei euch gewesen?

Ich mag das bestimmt auch...trau mich nur nicht. Ich möchte auch mal einen Schwanz in den Mund nehmen...ist bestimmt super erotisch und geil

Ronny0609bm
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb holliOL:

Ich habe es zweimal ausprobiert und mit der gleichen Intention wie du......Geilheit und Neugierde. Beim ersten mal war ich nur passiv und fand es sehr aufregend. Beim zweiten mal habe ich auch geblasen(anfangs wie ein fremdkörper in meinem mund) und es war lustvoll aber nicht gerade der hammer, so das ich es immer tun wollte....eine klit zu lutschen und den duft der muschi intensiv zu riechen war für mich doch noch aufregender und kommt meiner natürlichen lust einfach näher......aber die menage a trois in der mmf-version mit zwei gierigen mündern und zungen reizt mich daher um so mehr und ich suche gerade aktiv danach...

Schreib mir einfach deine Nummer gegeben

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich war schon immer geil auf Transfrauen. Als ich nach Berlin zog schaute ich mich um und wurde immer neugieriger darauf, wie es wohl wäre, einen Schwanz zu schmecken... Ich chattete mit einer TV und fuhr zu ihr nach kreuzberg. Wir tranken kurz einen sekt und dann legte ich sofort los. Ich dachte, augen zu und durch... wie erwartet gefiel mir der geschmack und das gefühl... dennoch hab ich nach dem bj abgebrochen, weil ich mehr noch nicht wollte... Habe seitdem aber schon mehrere männer und ts angelutscht. Gefickt wurde ich bisher nur von ts... aber es gefiel mir alles sogar besser als zuerst vorgestellt/erwartet...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

.

Ronny0609bm
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Traplover:

Also ich war schon immer geil auf Transfrauen. Als ich nach Berlin zog schaute ich mich um und wurde immer neugieriger darauf, wie es wohl wäre, einen Schwanz zu schmecken... Ich chattete mit einer TV und fuhr zu ihr nach kreuzberg. Wir tranken kurz einen sekt und dann legte ich sofort los. Ich dachte, augen zu und durch... wie erwartet gefiel mir der geschmack und das gefühl... dennoch hab ich nach dem bj abgebrochen, weil ich mehr noch nicht wollte... Habe seitdem aber schon mehrere männer und ts angelutscht. Gefickt wurde ich bisher nur von ts... aber es gefiel mir alles sogar besser als zuerst vorgestellt/erwartet...

Ich denke auch das es geil ist einen Schwanz zu lutschen...

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Ronny0609bm:

Ich denke auch das es geil ist einen Schwanz zu lutschen...

Noch nicht gemacht?

Also ich steh voll drauf. Und auf leckere Ladungen. Find ich auch spitze... aber genauso steh ich auch auf cunnilingus... 😋😎

 

  • Gefällt mir 1
Ronny0609bm
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Traplover:

Noch nicht gemacht?

Also ich steh voll drauf. Und auf leckere Ladungen. Find ich auch spitze... aber genauso steh ich auch auf cunnilingus... 😋😎

 

Erkläre das...ich würde jetzt gerne deinen Schwanz lutschen

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Ronny0609bm:

Erkläre das...ich würde jetzt gerne deinen Schwanz lutschen

Schade, dass es von der entfernung nicht passt...

Was erklären?

Ronny0609bm
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Traplover:

Noch nicht gemacht?

Also ich steh voll drauf. Und auf leckere Ladungen. Find ich auch spitze... aber genauso steh ich auch auf cunnilingus... 😋😎

 

Cunnilinngus??

  • Gefällt mir 1
Ronny0609bm
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Ronny0609bm:

Cunnilinngus??

Wie sieht's mit Whats App aus???

Geschrieben

Cunnilingus=pussy lecken

Und dann? Ich will blasen und geblasen werden... geht schlecht über WA 😆

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mich interessiert es auch sehr . Meine ersten bi rfahrungen zu machen. Ich kann es mir nicht so schwer vorstellen . Ich bin sehr gespannt auf mein erstes mal.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Sektistgeil:

Mich würde es mal interessieren, wie es für die anderen Männer hier mit Neugierde auf Spaß mit gleichen Geschlecht beim 1. Mal war.

Ich selbst hatte mein 1. Treffen aus großer Neugierde gehabt, weil ich einfach mal wissen wollte, wie das wohl ist. Es war ein Date für orale Spiele und ich hatte wirklich große Hemmungen, seinen (ausgesprochen großen) Schwanz in den Mund zu nehmen. Vielleicht habe ich auch deswegen nach kurzer Zeit wieder abgebrochen... es war so fremd für mich. Aber ich habe es dann später nochmal getan...

Am Anfang hatte ich immer die Vorstellung, zusammen mit einem Paar würde es mir leichter fallen, weil eben eine Frau dabei ist. Später hatte ich mal ein Date mit einem Paar und es war bedeutend leichter - oder lag es daran, dass meine Augen verbunden waren, als beide mich verwöhnten?

Beim NS hatte ich da viel weniger Probleme, da störte es mich nicht, dieses mit einem Mann zu erleben. Es war sogar sehr geil für mich.

Anal wollte ich auch immer mal ausprobieren, habe mich bis heute aber nicht getraut, obwohl ich es sehr geil finde, wenn ich einen Vibrator in mir spüre.

Wie ist es bei euch gewesen?

Besser gefragt wie wird es beim ersten Mal ?!!?

Wie Du auch Stelle ich mir es mit einem Paar oder TS einfacher vor . 

Wo bei ich erst schaue was und ob was passiert wenn man n bei mir Hand anlegt.

 

 

  • Gefällt mir 2
Zungenkünstler63
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Ronny125:

Whats App?

Kann Dir leider nicht mehr persönlich schreiben. 

Whats App hätte ich Lust 

hapebu
Geschrieben

also ich war sehr positiv überrascht, als ich den schwanz in den mund nahm. u, würde es immer wieder tin, vorausgesetzt er ist sauber u. riecht gut.

  • Gefällt mir 2
senor
Geschrieben

hapebu so ging es mir auch :)

Geschrieben

......da kann ich mich gar nicht so recht daran erinnern, wann ich das erste mal geblasen habe. Aber an das erste mal Sperma schlucken schon......plötzlich war der Mund voll mit der geilen Sahne, und ich habe einen Moment überlegt es wieder auszuspucken. Als ich den Saft dann geschluckt hatte, wurde ich noch geiler.......grins. Seitdem bin ich extrem schwanz- und spermageil.......und fühle mich gut damit.

Geschrieben

Bei mir war es damals meine Herrin, die mich bei einem gemeinsamen Clubbesuch in eine Sofaecke zu einem anderen Mann führte und plötzlich sagte: "Das ist Klaus, dem wirst Du jetzt einen blasen" Ich war total erstaunt und schaute Sie nur ungläubig an, aber Ihr Blick duldete keinen Widerspruch. Nun ja, ich habe mich überwunden, seitdem bin auch ich bi - und das mittlerweile mit Leidenschaft, denn dieses Schlüsselerlebnis werde ich nie vergessen.

  • Gefällt mir 4
bimann111111
Geschrieben

Das erste mal ist doch immer aufregend. Egal ob mit Mann oder Frau. Mein erster Sex mit einem Mann war wunderbar habe vielleicht Glück gehabt. Schlimm war das schlechte Gewissen danach. Damit klar zu kommen nicht " Normal " zu sein. War damals noch so, heute wird es von der Mehrheit schon eher Verstanden.

  • Gefällt mir 3
×