Jump to content
samtmann

Rückenrasur

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie kann man sich als MAnn ohne fremde Hilfe den Rücken rsieren bzw. Enthaaren?

Ich musste nämlich im Spiegel erschreckt feststellen das mein Testosteron heftig zugeschlagen hat. So schlimm war es letztes JAhr noch nicht, und bevor ich mich in die Sonne packe will ich mich ansehnlicher gestalten.

Also raus mit den Tips. Oder muss ich tatsächlich meine beste Freundin zwingen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo samtmann,
wenn du nicht gerade regelmäßig zur gymnastik gehst, wird es schwer werden. selbst wenn du überall rankommst, kannst du dir sicher sein, daß du nicht alle haare erwischst. ich selber hätte auf grund meines trainings schon probleme überall ran zu kommen.
entweder hast du einen guten kumpel, der dir hilft, oder halt eine liebe freundin.
schönes we
andy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde doch eher 'fremde' Hilfe in Anspruch nehmen. Mit viel Phantasie würde ich Enthaarungscreme auf ein Handtuch schmieren und es damit versuchen. Aber alle wirst Du alleine sowieso nicht wegkriegen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

kann dir mal einen tipp geben der allerdings nicht ohne schmerzen ist...

hab mal gesehen wie sich jemand ein abc-pflaster auf die behaarte schulter geklebt bzw. wieder abgezogen hat.... also dort wachsen keine haare mehr...*fg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oh du gemeines böses Mädchen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

muß ich auch sagen, daß ist ja schon fast herzlos.
autsch


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Punkelfe
Geschrieben

geh in ein kosmikstudio...die kennen das probs bei männern
mit wachs machen sie die haare dann weg...ist zwar ein wenig schmerzhaft aber du hast was länger ruhe vor deinen haaren :d:

LG Punkelfe


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Keine schlechte Idee.
Kennt jemand so eine Richtlinie für Preise in Kosmetikstudios ???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
flatliner10
Geschrieben

Hätte ne idee:
Das Bett mit Kaltwachstreifen pflastern,
dann drauflegen,
und damm ab zum Ärztlichen Notdienst
und gute Ausrede einfallen lassen...
Kommt bestimmt billiger als Kosmetikstudio *fg*

MFG Flatliner10


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

@ velvetmääääääääääään

hallo?!? darf ich dich an deine frage erinnern?!?


Wie kann man sich als MAnn ohne fremde Hilfe den Rücken rasieren bzw. Enthaaren?


kennst das sprichwort ... wer schön sein will muß leiden ..... denn nicht?!?... schließlich fruchtet das noch immer...*fg
und sooooooooo böse bin ich doch garnich...*malsoanmerk *fg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Jo.
Aber ich reagiere auf ABC-Pflaster allergisch.

Also muss ich wohl anders leiden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

Gibt es doch schon ABC-sensitive....;o)
na...aber trotzdem mal im ernst... mit nem trockenrasierer und ner zweiten person wäre es am einfachsten...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

ich meinte einen "lang"-haarschneider...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ey hör auf mich zu ärgern. sonst verurteile ich dich zu höchststrafe. Nämlich mir den Rücken zu rasieren.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

hey man...das war nicht wirklich ein ärgern...
ich hab hier auch so ein exemplar mit einem teppich auf dem rücken...(der war das mit dem ABC-pflaster...*fg) und da kann ich so ca. alle 6 wochen kahlschlag "mähen"...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Gericht beschließt:

SCHULDIG

Strafmaßverkündung in den nächsten Tagen.

Unabhängige Beobachter rechnen mit einer hohen Strafe da sich die Angeklagte bis zum Schluß uneinsichtig zeigte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
steinboeckin69
Geschrieben

muß ich nu mit meinem rasenmäher nach hamburg kommen?!?*fg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Steinböckin
Ich könnte Dir auch meine Haferflocken-Sense ausleihen?

@Samtmann
Ich würde an Deiner Stelle Veet Enthaarungscreme nehmen. Da Du sicherlich vermehrt an Schulter und im Kreuz am Affensyndrom leidest, wirst Du da gefahrlos auch selber rankommen..
Einfach draufschmieren, fünf-zehn Minuten warten, abschaben, bzw. einfach abwaschen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Affensyndrom. Danke.

Ja mal sehen klingt eigentlich gut. Vielleicht kann mann das mit so ner langen Badebürste auftragen. Werds mal testen. Ansonsten muss ich auf Geheimnis Nr.5 zurückgreifen.

U U U aahh aahah uua uuaaa ( Sorry aber da war es wieder -----das Affensyndrom)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit einer Badebürste würd ich das nicht machen. Kommst Du da denn nicht so ran? Also eher Gorilla als Neandertaler?
Mach Dir nix draus - Männer sind nun mal häufig etwas behaarter. Das ist auch gar nicht abwertend gemeint.

Und immerhin willst Du ja auch etwas dagegen machen, was ich sehr löblich finde!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bridget Samtmann sagt dazu:

Ich bin sehr gelenkig. Ich kannmich verbiegen wie eine Brezel.


Aber die Frage ist halt wie gleichmäßig und flächendeckend das wird. Deshalb dachte ich an die Bürste.

Ach ich hasse meine Gene. Ein Wunder das ich meine Zunge nicht rasieren muss.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hihi

Es soll ja noch Männer geben die zu Ihrem Pelz stehen

So einen richigen Tip kann Dir wohl niemand geben, wenn Du damit alleine bist.
Am besten ist wirklich zu zweit!
Aber auch da ist große Vorsicht geboten mein Lieber!!
Mit Wachs und Läppchen ist es nicht getan, denn dein "Rasurpartner" sollte auf den Richtungsverlauf der Haare achten, da es sonst sehr schmerzhaft werden kann!
Im Kosmetikstudio nehmen die locker mal 60 Euro für so was, und es soll ja Leute geben die sich unmögliche Dinge basteln und sich lieber schneiden, verbrennen oder verätzen als dass sie jeden 2 Monat dieses Geld bezahlen.
Bei verschiedenen Haarentfernungscremes kann es passieren das Du eine Allergie entwickelst, was dann noch ätzendender aussieht und Du dir schnell die Haare wieder zurückwünschst.
Leider habe ich dieses Problem mit den Rückenhaaren auch, wenns auch nicht so riesig viele sind, es nervt und ist nicht sehr schön.
Ich bezahle deswegen gerne für eine saubere und weniger schmerzhafte Entfernung bei meiner Kosmetikerin mit einem Pflaster, kurz und für den Moment schmerzvoll, aber eben sauber.
Das ist mir mein Körper allemal wert !

Liebe Grüße und viel Spass

Dreamwork


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also das gegen den Strich rasiern ist da nicht so schlimm. Die sidn nämlich Flauschig weich. udn lustiger Weise auch zu 80 % richtig ordentlich gewachsen. (So vom Muster her).

Ich werde mal Testveeten. Wie heisst es bei Fleckentferner so schön:

An einer nicht so auffälligen Stelle !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Ich bin sehr gelenkig. Ich kannmich verbiegen wie eine Brezel.


Hmm.. das war doch wohl eher Samtmann Bullock...

Ich bin in Haarentfernungen übrigens mittlerweile bestens erprobt - wenn Du also doch noch eine dritte Hand brauchst, laß es mich einfach wissen..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du hast recht ich hatte das verwechselt.

Ich denke die dritte Hand schlage ich lieber aus, sonst werde ich noch von einer fünften und sechsten geschlagen. Auch wenn das Angebot sehr nett ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×