Jump to content

Sex-WG?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

der feuchte Traum vieler (aller?) Männer...

Ich gründe eine Wohngemeinschaft mit ein paar feschen, offenherzigen Kerls und Mädels, und da gehts jeden Abend und jedes Wochenende rund.

Gibts das?
Kann das funktionieren?
Erfahrungsberichte?


Geschrieben

Also zur Teeniezeit war das noch ein wirklich geiler Traum..
Aber ich glaube es würd auf Dauer nur noch Nerven...!


Geschrieben

ja das wäre schön, die Damen hätten echt einen guten Koch im Haus!*gggg*


Geschrieben

ja das wäre schön, die Damen hätten echt einen guten Koch im Haus!*gggg*



Willst Du etwa kochen?


Geschrieben

na sicher das, ich koche mit leidenschaft und gar nicht schlecht!
für mich ist die küsche, dass bad und das schlafzimmer am wichtigsten!
wer braucht schon ein wohnzimmer, die möbel sind alle zu ungemütlich und taugen nur etwas, wenn man sich nicht beschäftigen kann! in so ner wg sollte man einen riesen offenen raum inkl küchen und esstisch haben von dem alle räume abgehen und man sich abends lange zu ausgefallene sexspielchen treffen würde.


Geschrieben

na sicher das, ich koche mit leidenschaft und gar nicht schlecht!
für mich ist die küsche, dass bad und das schlafzimmer am wichtigsten!
wer braucht schon ein wohnzimmer, die möbel sind alle zu ungemütlich und taugen nur etwas, wenn man sich nicht beschäftigen kann! in so ner wg sollte man einen riesen offenen raum inkl küchen und esstisch haben von dem alle räume abgehen und man sich abends lange zu ausgefallene sexspielchen treffen würde.



....und deinen pc hast du dann sicher im schlafzimmer und nicht in der küche oder im bad? Oder willst du ihn dann abschaffen?

lg heiner


Geschrieben

Der ist praktischerweise im Bett eingebaut.


Geschrieben

wozu brauch man denn noch nen pc wenn die wg groß genug ist? dann stellen wir irgendwo nen mu-rechner hin und gut is

gruß RiXiR


Geschrieben

So etwas gibt es ... auch wenn es nicht als solches geplant war

Grüße

Jessica


Da_Heinzi
Geschrieben

was meineste damit jessica?


Geschrieben

Hallo,

der Themenersteller hatte so etwas geschrieben ...

Ich gründe eine Wohngemeinschaft mit ein paar feschen, offenherzigen Kerls und Mädels, und da gehts jeden Abend und jedes Wochenende rund.



und ich wollte nur sagen, dass es quasi so etwas gibt.

Liebe Grüße

Jessica


Geschrieben

och joar,

für ne zeitlang stell ich mir so ne sex wg net schlecht vor(auf die idee bin ich noch nit gekommen)aber auf dauer denk ich mal das dies net gut gehen würde.weil dann will aber dann mit dem anderen,und da denk ich mal würde so langsam eifersucht ins spiel kommen,und det ist keine gute mixtur.


aber ich werd mir mal die software für so ne wg in meinen kopf spielen um mein kopfkino a bisserl auszubauen


SexyAusMarzipan
Geschrieben

das muss nicht sein, jedoch wg oder lebensgemeinschaftt ist ein unersschied.

schat mal im den beitrag flirt und iunterh.

doku auf arte 2 männer 1 frau


Geschrieben

als wg stell ich mir sowas auf die dauer (jahre) aber auch irgendwie anstrengend vor... wie wärs denn mit ner art "herberge"...

1) "öfters" wechselnde leute
2) mehr leute
3) sowas mitten im wald oder so.... großer garten/wald drumrum... also platz nicht nur für stuben hocker

ich glaub das größte problem bei sowas wäre aber wie immer der männerüberschuss...
meine keinen swingerclub!! eher eine wohngemeinschaft in der man aber nur begrenzt wohnen darf (2-3 monate) und danach einen nachfolger für sich suchen und etablieren muss...

hopp oder flopp? liebe grüße


mrmrs_ed
Geschrieben

Ich hatte mal ne Frau die wollte nie Sex.

Ich hatte mal ne Freundin die wollte nur Sex.

Ich möchte meine Frau wiederhaben!!!!!!!!!

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Früher gab es mal Aufkleber fürs Auto. Geheimes Zeichen für schnellen Sex-.

Ich würde Hausnummern mit Zusatszeichen empfehlen.

Zeichen an, kann man klingeln und direkt poppen.......

Im Kongo gibt es so einen Stamm, da kann Mann direkt und immer. Frau hat sich sofort hinzulegen.....


darkpearls
Geschrieben

Ich gründe eine Wohngemeinschaft mit ein paar feschen, offenherzigen Kerls und Mädels, und da gehts jeden Abend und jedes Wochenende rund.
Gibts das?
Kann das funktionieren?
Erfahrungsberichte?



Ist doch ein uralter Hut. In der Kommune 1 mit Rainer Langhans und Uschi Obermaier wurde das schon von 1967 bis 1969 gemacht.


Geschrieben

stimmt, aber das waren auch irgendwie andere zeiten... oder?!


Geschrieben

stimmt, aber das waren auch irgendwie andere zeiten... oder?!



Ja das waren noch andere Zeiten. Aids und viele andere Krankheiten spielten wohl noch keine oder keine so große Rolle.

Ach wäre das schön wenn es all diese Krankheiten nicht geben würde. Dann könnte man jederzeit mit jedem einfach so poppen und müsste sich nur noch über die Kinder Gedanken machen...


Geschrieben


Früher gab es mal Aufkleber fürs Auto. Geheimes Zeichen für schnellen Sex-.



Meinst Du das D? Das ist doch jetzt direkt in das Kennzeichen integriert.



Im Kongo gibt es so einen Stamm, da kann Mann direkt und immer. Frau hat sich sofort hinzulegen.....



Im Kongo? Manchmal habe ich hier das Gefühl, dass einige aus diesem Stamm hier auf der Jagd sind !


Ist doch ein uralter Hut. In der Kommune 1 mit Rainer Langhans und Uschi Obermaier wurde das schon von 1967 bis 1969 gemacht.



stimmt, aber das waren auch irgendwie andere zeiten... oder?!



Leider irrt ihr Beiden. Laut aller Beteiligten war das Leben in der Kommune anstrengender, langweiliger und lustfeindlicher, als so manche Spießerbeziehung. Selbst der Langhans steht heute dazu.


Zu Frage des TE: Für mich persönliche wäre das nichts, klingt bei Dir sehr nach swingen. Ich glaube auch, dass es nur im glücklichen Ausnahmefall funktionieren würde.


onkelhelmut
Geschrieben

Ich habe 1986-1989 in einer WG gewohnt, habe dort einige Leute kennen gelernt, nur mit einer Bewohnerin kam es zu Sex, nach 8 Monaten wurde sie zu einem Auslandseinsatz beordert.

Alle übrigen Damen haben sich zurück gehalten.

Onkel Helmut


×