Jump to content

Penisvergrößerung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Erst mal ein Hallo an alle.
Wer kann mir Tipps geben, was es für Möglichkeiten gibt, um einen größeren Penis zu bekommen?
Von Pillekens habe ich schon gehört, die die Schwellkörper im Glied anschwellen lassen. Wer hat Erfahrungen damit, wie heissen diese Pillekens oder sollte man lieber die Finger von lassen?
Oder gibt es andere wirksamere Methoden, um einen größeren Penis zu bekommen?
Über eure Tipps freue ich mich.
Holger


Geschrieben

nur durch eine operation.


herrbanane
Geschrieben

Hallo,

also so ein Penis wird in Gegenwart der richtigen Frau im Normalfall ganz von selbst größer, ganz ohne Pillen

Möhren sollen auch die Potenz erhöhen, lassen sich aber nur schwer befestigen

Uns nochwas ernsthafteres:
Und dann gibts ja noch diese Vacuumpumpen, die sollen angeblich zumindest kurzfristig was bringen, durch den Unterdruck soll halt einfach mehr Blut in den Penis fließen, aber für dauerhaft, keine Ahnung.

Herri


griselda
Geschrieben

Bei der OP wird der Penis nicht verlängert, sondern die "Aufhängung" verändert. Dadurch tritt mehr Penis zu Tage.



Bei der Verdickung wird Eigenfettgewebe vom Oberschenkel entnommen, bearbeitet und dann in den Penis eingespritzt.

Alles irgendwie nicht so wirklich lecker finde ich...


Geschrieben

meine güte jungs! ihr habt alle noch locker 10-15 cm schwanz in euer bauchhöhle!

holt sie euch!!

stellt euch mal vor wir frauen hätten noch extra brust im brustkorb, wir würden nicht mit der wimper zucken, um mehr rauszuholen.


griselda
Geschrieben

Das Ergebnis der Verlängerung beträgt übrigens 2 bis 14 cm, allerdings sind die 14 cm wohl der Sonderfall, die große Ausnahme, 2 bis 5 cm sind wohl eher die Regel.


herrbanane
Geschrieben

stellt sich nur die Frage, ob dann die Aufhängung im Altagseinsatz noch stabiel genug ist. Schließlich hat sich die Natur bei der Konstruktion etwas gedacht.

Griselda, du wirst ja immer mehr zur Ruth Westheimer von poppen.de

Herri


griselda
Geschrieben

lol

Herri, ich bin mir jetzt nicht so sicher, ob ich das als Kompliment sehen soll, obwohl ich Doc Ruth ja gut finde.


herrbanane
Geschrieben

Doch Griselda , nimms als Kompliment.
Ich bin mir vollkommen bewusst, daß jegliche Vergleiche, insbesondere aber die mit dir, hinken, denn du bist unvergleichlich

Herri


bart761
Geschrieben

und wie teuer soll der spaß sein?


Geschrieben

Die einzig gangbare Alternative ist eine komplette Transplantation von einem Pferd. So. Alles Andere ist nur Weichei-Blabla! Ab die Nudel und 'nen schicken Pferdeprengel drangebastelt, dann geht Mutti wieder ab wie nix Gutes, aber Holla die Waldfee!

Top-Tipp: Nicht vergessen, sich auch noch mehr Blut in den Körper pumpen zu lassen, sonst tritt bei der nächsten Erektion der Exitus ein, weil sämtliche Organe unterversorgt werden. Aber was für eine Art zu gehen!
"Doktor, wie konnte das passieren?"
"Er hat sich zu Tode eregiert."
"Mein Gott, wie furchtbar!"
"Aber schauen Sie mal, er lächelt ja immer noch."

Und noch ein kleiner Hinweis am Rande: vielleicht nicht unbedingt Pornodarsteller zum Größenvergleich heranziehen. Möglicherweise solltst Du mal Sex mit einem Paar versuchen, um einen direkten Vergleich mit der Realität zu haben.

@Katzy: größere Brüste heißt auch nicht unbedingt bessere Brüste. Auch die kleinen feinen haben ihre ganz eigenen Vorzüge. Falls Du also mal in Betracht ziehen solltest, Deine Möpse verkleinern zu lassen, kannst Du das überschüssige Gewebe ja für Penisverdickungen spenden. "Three in one - grab, go and cum", da macht es doch gleich nochmal so viel Spaß, an sich selber rumzuspielen.

Angenehmes Dasein weiterhin
Fizz


Geschrieben

einfach nen porsche kaufen!

das tut nicht so weh, gibt keine operationsnarben, keine kunstfehler und man muß nicht erst wochenlang mit dem sex aussetzen.

mir ziehen sich schon beim lesen der frage, in gedanken die gedärme zusammen und ich frage mich, genau wie bei silikonbrüsten, ob man sich das echt antun muß, so ohne not unters messer zu legen und dem operationsrisiko zu stellen.

wenn nix mehr hart wird, oder wenn irgendwas nicht funktioniert o.k, aber nur um den längsten zu haben? nun ja.

das würde ich mir zwei mal überlegen.

auch ein streichholz kitzelt in der nase.

gruß

jörg


griselda
Geschrieben (bearbeitet)

@ Herri: Schleimer!
(Nachtrag: Wolf Maahn, macht also 198, wieviele bis zum PT Cruiser?)

@ bart: Eine Klinik wirbt mit einem Maximalpreis von 5.900 €, den wohl aber auch die meisten Patienten erreichen.

@ mein Fizzichen: Jetzt hab ich wieder blaue Flecken, weil ich vor Lachen vom Stuhl gefallen bin, Du übel müffelndes Sackgesicht!


bearbeitet von griselda
bart761
Geschrieben

lol 600 tacken für so einen schwachsinn ausgeben wie wärs da mal mit nem selbstbewustseins seminar?


Geschrieben

@sinn bist du denn wahnsinng? ich denk ja garnicht dran meine möpse zu verkleinern. andere zahlen viel geld damit sie so aussehen wie meine.


Geschrieben

Gibt Systeme wie Phallosan oder PenisPlus, deren Erfolg unterschiedlich sien soll. Phallosan wurde auch in den Medien schon erwähnt von einem Nutzer, der wirklich Erfolg hatte.

Denke unter den beiden Namen findest du die Homepages, dort bitte dann genaustens informieren.


Geschrieben

Das bringt mich doch auf eine andere Frage:
Es gibt ja Frauen, die entschieden zuviel Gewicht (brustmäßig) mit sich rumschleppen und die sich deshalb unter's Messer legen und sich die Möpse verkleinern lassen.
Geht das mit einem zu groß geratenen Penis auch? Kann man sich da ein paar Zentimeter einfach in die Bauchhöhle schieben lassen?

Kann ich mir auch ein drittes Ei anbauen lassen? Oder sogar ein viertes? Müsste doch noch besser kommen, wenn die Maschine auf doppelter Kraft läuft.

Ich hätte auch gerne einen zweiten "Hinterausgang", damit ich von zwei Frauen gleichzeitig mit Strapons beglückt werden kann.

Außerdem möchte ich mir künstliche Brüste zum selberaufblasen verpassen lassen. Die könnte ich nach Lust und Laune größer oder kleiner aufpumpen und meine feminine Seite noch mehr ausleben.

Meine Zunge müsste auch verlängert werden, so auf ungefähr 1,20 Meter. Dann kann ich einer Frau in die Augen sehen, während ich sie verwöhne. Wer will das nicht?

Kennt jemand eine Klinik, die mir da ein Rundum-Sorglos-Paket bieten kann? Wann ist eigentlich endlich Weihnachten?

Angenehmes Dasein weiterhin
Fizz


herrbanane
Geschrieben

@ Herri: Schleimer!
(Nachtrag: Wolf Maahn, macht also 198, wieviele bis zum PT Cruiser?)



Ich hatte ja extra den gesetzt, der sollte mich vor solchen Vorwürfen bewahren.

Wolf Maahn stimmt, lässt sich aber auch relativ leicht ergoogeln, gelle griselda.

PT Cruiser, da müsstest du dich mit dem zufrieden geben, den ich mir leisten kann, und ich bin leider sehr arm.

Herri


Geschrieben

Holger,

voooorsicht vor der OP... Hab schon so oft gelesen, dass es schief gegangen ist bzw. sich wieder gen Ausgangszustand verändert hat... Man muss zusätzlich zu OP noch Monate später dehnübungen machen, um die Länge zu halten, wie ich gehört habe.

Der Erektionswinkel ändert sich auch..
Abgesehen von der Länge sind Methoden wie Fettunterspritzung zur Vergrösserung der Dicke auch nur temporär..

Vergiss bitte ganz schnell Pillen, es gibt nichts, dass per Chemie vergrössert ( bis jetzt ).

Cheers,
T.


Geschrieben

@sin
Die längere Zunge hätte noch weitere Vorteile... do it yourself z.B.

Nachdem Ihr mich nun wieder mehere Minuten zum Schmunzeln gebracht habt (DANKE), kehrt wieder Ernst und Vernunft ein.
Vergeßt den Längsten haben zu wollen! Den haben doch schon so viele! Sucht Euch lieber die passende Möse!
Das kann doch nicht so schwer sein. Manche Frauen laufen weg, wenn der Schwanz zu groß ist, anderen kann er gar nicht groß genug sein - einfach was passendes probieren!
Und das Probieren macht ja auch noch Spaß!


Sternendrache
Geschrieben

Irgendwie erinnert mich das an meine Jugend auf der Realschule, wo sich die Mädels ihre Hupen mit allerlei Cremes eingeschmiert haben und was weiß ich nicht aus ausprobiert haben, um ein paar Zentimeter mehr rauszuholen.

Ich verstehe irgendwie nicht, wieso es hier so viele Leute gibt, die Ihre Kröper nicht einfach so akzeptieren wie sie sind. Es gibt da ein schönes Sprichwort, das heißt "Für jeden Topf gibt es das passende Deckelchen".

Bei mir im Freundeskreis gibt es die verschiedensten Menschen, Dicke, Dünne, Doofe, Intelligente, und die meisten von denen haben früher oder später den passenden Partner gefunden.

Wenn man das Leben etwas leichter nimmt, und sich weniger Gedanken um die eigene Perfektheit macht, dazu noch über ein gewisses Maß an Intellekt und Ausstrahlung verfügt, kommt der Rest von ganz allein. Aber auch nur wenn man seine eigenen körperlichen Unzulänglichkeiten akzeptiert und endlich anfängt sein Leben zu genießen.


Geschrieben

genau! mach beim schwanzwettbewerb mit! vielleicht überlegst du es dir anders.. das wird balsam für deine seele sein, denn es geht garnicht um die länge.


miriamflorian
Geschrieben

Hallo,

mal noch eine Frage: Warum steckt denn noch soviel Schwanz im Mann?
Eine wirklich fundierte medizinische Antwort wäre das, was ich erwarte...hab nur eben selbst mal gegrübelt und zu irgendwas muss es ja nützlich sein, das man(n) eben noch so ein langes Fundament in sich hat. Zum Beispiel zur Ableitung der Kräfte!?! Oder?

So, das wars auch schon, bin ja schliesslich nicht hier um über sowas zu schreiben, sondern um in erster Linie eine sexy Frau für uns zu finden.

Ciao an den Rest...


Geschrieben

das hat was mit dem hebelgesetz zu tun:


Geschrieben

Hallo,

mal noch eine Frage: Warum steckt denn noch soviel Schwanz im Mann?
Eine wirklich fundierte medizinische Antwort wäre das, was ich erwarte...hab nur eben selbst mal gegrübelt und zu irgendwas muss es ja nützlich sein, das man(n) eben noch so ein langes Fundament in sich hat. Zum Beispiel zur Ableitung der Kräfte!?! Oder?

So, das wars auch schon, bin ja schliesslich nicht hier um über sowas zu schreiben, sondern um in erster Linie eine sexy Frau für uns zu finden.

Ciao an den Rest...



nicht zu vergessen auch als stoßdämpfer. wenn das so richtig heiß her geht, kann es da ja doch ganz schö heftig werden und wenn das alles ungedämpft gen magen gehen würde, das wär nich so fein


×