Jump to content
paarsuchtgierig

Badebekleidung, wenn ja was

Empfohlener Beitrag

paarsuchtgierig
Geschrieben

wir wollten einfach mal von unseren gleichgesinnten wissen was ihr so am strand oder baggersee tragt, ob sexy oder praktisch ?
ich (peggy) trage nur sexy also string und oben ohne oder bikinis von wicked weasel und mike auch schon string oder enge short.
so nun sind wir mal gespannt auf eure "badesachen"
lg peggy und mike


Geschrieben

Tja, da wir leider nicht so eine Traumfigur wie Du hast, haben ( grins, das war ein Kompliment ), trägt Inge beim Baden einen Badeanzug, und Claus einfach ne Badehose...


Geschrieben

mein freund trägt eine badehose und ich badeanzug oder bikini.

männer mit badestrings...ein absolutes no-go für mich.


pp6m
Geschrieben

Normalerweise trage ich verspiegelte Sonnenbrille mit Vergrößerung und 360° Rundumblick, Baseballkappe zur Tarnung, Pillendöschen mit Beruhigungspillen, mp3Stick zur Ablenkung (meist erfolglos), die Rufnummer vom Augenarzt um die schielenden Augen neu zu justieren, ein Schlabberlätzchen um das sabbern in den griff zu bekommen. Und ansonsten mache ich FKK.

Überlegungen ein Schild mit Handynummer und Erklärung das die 24x7 wegen dem kalten Wasser nicht stimmen hab ich verworfen.


jellohu
Geschrieben

Moin,

ich gehe eigentlich so gut wie nie an den Strand, von daher verfüge ich auch nicht über ein großes Arsenal von Bademode. Wenn ich dann doch mal schwimmen gehen sollte, trage ich eine norrmale Badehose vom Boxershorttyp. Einen String möchte ich weder mir selbst, noch den anderen Badenden zumuten. Ich finde grundsätzlich auch, dass Männer nicht unbedingt Strings tragen sollten - Ausnahmen bestätigen hier nur die Regel. Aber auch bei Frauen finde ich Strings meistens nicht so attraktiv. Ich stehe da halt persönlich nicht so drauf, ist ja aber Geschmackssache.

Nettes Baden, Jello


Geschrieben

wenn ich wirklich mal nur so zum Schwimmen an den See gehe, was ganz selten vorkommt, dann normale Badehose. String muß als Mann wirklich nicht sein, bei den meistens wirkts eh im besten Fall lächerlich.


Geschrieben

Ich hab noch von der Bundeswehr so ne blaue gestrickte Badehose aus den 70-ern

LG xray666


Engelschen_72
Geschrieben

Ich war jahrelang nicht schwimmen , weil ich mich nicht " getraut " hab , dachte mich gafft jeder an .
Irgendwann zwang mich eine Freundin und seitdem geh ich oben ohne , nur mit einer Bikinihose ( mit bissel " Bein " dran ) annen See .
Und für`s Schwimmbad gibts den Badeanzug ...
@XRay ... mit dir würd ich gern mal schwimmen gehen


Geschrieben

Also ich trage gerne enge retro Badeshorts, dir auch gerne ein verspieltes Design haben dürfen.


Frauen können doch gerne Strings......knappe Bikini Höschen oder Hot Pants tragen..... an einer ansehenlichen Frau werden alle 3 Formen sehr erotisch wirken


Geschrieben

ich zieh mir den Dödel lang und klemm ihn mir hinten zwischen die Backen -
dann hab ich hinten String und vorne Pelz...


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Gar nichts. Bei mir ist FKK angesagt.


Engelschen_72
Geschrieben

ich zieh mir den Dödel lang und klemm ihn mir hinten zwischen die Backen -
dann hab ich hinten String und vorne Pelz...


Dann guggt er aber hinten zwischen den Backen raus , dat sieht ja blöde aus !


Geschrieben

Dann guggt er aber hinten zwischen den Backen raus



sooo lang ist der bei dem kalten Wetter momentan sicher nüscht

Ich trage grundsätzlich einen "schlankmachenden Badeanzug" ihr wisst schon, die mit dem unsäglichen fleichfarbenen Innenfutter, damit der Bauch nicht so ausufert. Farblich gerne ein mattes lila, um meine schwindenden Hoffnungen auszudrücken. So ein Umhängetuch-Pajero-Kaftan Zeuchs überleg ich mir auch schon ständig, ob ich mir nicht sowas kaufe, aber der zeltähnliche Charakter stößt mich etwas ab. Nichts gegen Zelte, aber ich mag sie mir nicht umhängen.
Da bleib ich lieber länger im Wasser, da sieht mich auch keiner


sleeping_beasty
Geschrieben

Am liebsten gehe ich nackig, aber das gibt's hier selten. Und da auch nicht ueberall string erlaubt ist (und schon gar kein oben-ohne), gehe ich auf Nummer sicher und trage einen knappen Bikini (Lieblingsfarbe olivgruen) oder einen verrueckt-ausgeschnittenen eleganten schwarzen Badeanzug.
Maenner finde ich am schoensten in diesen enganliegenden Badehosen mit ein bisschen Bein: frau hat das Gefuehl, alles zu sehen, und sieht doch nix - prima Hingucker! Und fast jeder hat in denen einen attraktiven Po.


ladyallista
Geschrieben

Ich halte es mit den überzeugten Nacktbadern, deshalb sieht man mich auch äußerst selten im Schwimmbad. Meinen (Sport)Bikini habe ich nur wegen des Wasserski-Fahrens.

Aber da fällt mir eine lustige Geschichte ein:

Ein Freund von mir (genauso Textilfreibader wie ich), sollte eine Bekannte in München besuchen. Sie hatte ihm allerdings Schwimmbad angedroht, und so war er ÄUßERST verzweifelt - würde das doch für ihn bedeuten, er müsse nochmals los in die Stadt (ihh!), einkaufen (ARGH!!) und dann auch noch ne Badehose...

Und während er mir beim Segeln so sein Leid klagt, treibt etwas neben dem Boot im Wasser. Er bückt sich geistesgegenwärtig, erwischt es, und was hält er in der Hand?

RICHTIG.

Seine neue Badehose!!

So einfach kanns sein...


Geschrieben

Wir gehen selten ins Freibad.
Aber der See ist bei uns sehr beliebt. Aber nur FKK - trotz keiner 90/60/90 Maße.
Auch klein Bubele, 8 Jahre macht mit FKK. Für ihn völlig normal.
Badebekleidung haben wir auch, ich Bikini in hellem Braun - sieht auf brauner Haut super aus und die Männers Boxer in Schwarz. Mein kleiner noch mit Spiderman drauf.


Geschrieben

Bekleidung ja - auf jeden Fall !
Geb zu das ich absoluter Fkk - Verächter bin.
Außerdem ist schwimmen langweilig, daher trag ich meist meinen Neo - Shorty wegen Surfen.
Oder halt jetzt wo dat Nass grade frisch wird, den Streamer mit Armen.

Darunter und zum schwimmen (bäh! *g*) ne boxermäßige Schwimmshort in schwarz.
Finde bei Männlein wie Weiblein immer mehr besser als weniger.
Wenn kein Unterschied mehr zwischen Reizwäsche und Badeklamotten da ist, wird die Person langweilig.
Mein Highlight diesen Sommer : Nadelstreifen auf Badeklamotte.

mfg


LinaJoy
Geschrieben

Nachdem ich in den USA fast verhaftet wurde, weil ich zwischen zwei Handtüchern meinen Badeanzug wechselte trage ich im Ausland einen sportlichen Badeanzug und in Berlin an meinem Lieblings FKK See eben jenes.

Lina


Geschrieben

ich trage Badeshorts,die Dinger ausn USA,als nicht die europäischen Badehosen,weil geh immer alleine schwimmen im See,so 45min ,und muss die schlüssel mitnehmen,wegen meinem Rad^^
ausserdem geh ich ausschliesslich zum schwimmen hin,also hinfahren,hemd aus,rein,raus,abtrocknen und anziehn und weg^^


Geschrieben

[SIZE="2"]Ich geh meistens FKK-baden.
Ist doch egal Wlche Figur hauptsache man fühlt sich wohl dabei.
Ab und zu kann man auch dabei was schönes erleben......

Gruß Martin
[/SIZE]


Geschrieben

Hi,
da wir meist nur im See schwimmen ist FKK angesagt.
Gleiches gilt auch auf dem Boot, aber nur wenn wir alleine sind.
Am Strand meist oben ohne.
Mein Schatz trägt am Strand normale Badeshorts.
Gruß Gaby


×