Jump to content

aus brandaktuellem Anlass!!!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habe eine Frage an die hier versammelten:
Ab welchem "Nerv-Grad", bzw. aus welchem Grund/ab wann nutzt ihr den Ignore-Button?

lg Bine


Geschrieben

bei beschimpfungen
wenn das 3. nein immer noch mit der frage: aber warum denn nicht? beantwortet wird


der_smarte
Geschrieben


Ab welchem "Nerv-Grad", bzw. aus welchem Grund/ab wann nutzt ihr den Ignore-Button?



Bei dämlichen Rumgeprolle/Beschimpfungen, wo anhand des PM-Textes zu erwarten ist, dass da auch bei PM-Antwort keine Besserung eintreten wird.


Geschrieben

Stimme den obigen Antworten zu.

Nicht zu vergessen sind auch noch die, recht wahllos ihre copy-paste-Texte verschießen, die dann schon das fünfte Mal im Eingang landen (unabhängig davon, ob vorherige PNs mit einem klaren Nein beantwortet wurden oder nicht). Die kriegen dann von mir die Info, dass es jetzt langt und einen Klick auf Ignore.


4642_paar
Geschrieben

vor jeder nein danke antwort. bezw. fast alle aus unserer region die nicht in unsere suche passen. denn dann ist auch ruhe und man muß sich nicht ständig erklären.


Geschrieben

Bis auf eine Ausnahme setze ich nur aus 2 Gründen jemand auf "Ignore":

- wenn er mich regelmäßig mit Copy&Paste-PN´s "beglückt" und auf meine Bitte, das zukünftig zu unterlassen, mit weiteren Copy&Paste-PN´s reagiert.

- wenn auf ein "Nein danke" ein mehrfaches, penetrantes Nachfragen kommt.

Ich kündige das aber vorher an, denn mein Gegenüber soll darüber informiert sein und die Wahl haben, sich das zu erparen. Könnte ja sein, dass er mich nochmal irgendwann als Moderatorin (oder Stammtischorga) ansprechen muß.

Die eine Ausnahme besteht aus einem User, der mich regelmäßig unverschämt angeschrieben hat, mir aber keine Chance gab, ihm zu antworten, da er mich (anscheinend von vorneherein) auf "Ignore" gesetzt hatte. Interessante, feige Methode.


Geschrieben

überhaupt nicht.. ich lass mich net nerven


FunPaar3053
Geschrieben

Wir haben mal ganz am Anfang von nem Paar wüste Beschimpfung bekommen, weil wir es wagen alles mit Gummi zumachen und das auch noch in unserem Profil zuschreiben. Naja anfängliche Schüchternheit und Erklärungsversuchhe, die nicht gefruchtet haben=Igno.

Das andere Mal war es ein Paar: Nettes Anschreiben, klar. Im Laufe des Mailkontaktes veränderte sich aber die Schreibweise und der Stil sodas immer mehr der Verdacht aufkam, das es sich, um "nur", einen Mann handelt. Letztes grobes Anschreiben von Ihm/Ihr/Wasauchimmer und netter Hinweis von uns=Igno

Warum muß das sein, das man jemanden auf Igno setzen muß??? Ist doch Kacke.
Man muß doch niemanden nerven/braucht doch niemanden zubeschimpfen.
Wir wollen doch im Grund alle nur das Selbe: Spass haben und den muß man sich doch nicht von So´ner Kacke wie Nerv/Schimpf/Heul/Jammer und und und verderben.

Wenn´s nicht passt dann passt´s halt nicht.

Aber bei der Auswahl müsste es doch was Passendes geben für dich und dich und dich und dich für euch und euch und euch und euch und euch und euch und euch......................................................................................................................................................

FunPaar


sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

...zauberhafte Variante für Schlitzohren: Aus einer "Nein Danke-Antwort" eine Antwort-PN machen, die ganz normal aussieht. Der Empfänger kann dann ganz speziell diese eine PN nicht mit dem Antworten-Button beantworten.


Das gefaellt mir! Das bringt doch fuer den User keine Nachteile, oder? Ist schliesslich niemandes Schuld, wenn er nicht mein Typ ist, da will ich ihm nicht noch Punkte fuer klauen. Aber schoen waere es schon, wenn ein nein ausreicht.


bearbeitet von sleeping_beasty
war nach der Modi-Aenderung nicht mehr, was ich eigentlich sagen wollte
Geschrieben

So gut wie nie ... bei p.de hab ich in 2 Jahren Mitgliedschaft ca. 5 Leute auf Ignore gesetzt. Es gibt also so gut wie keine Gründe für mich das zu tun .

Sumse


Engelschen_72
Geschrieben

Ich hab seit über einem halben Jahr 3 Leute auf meiner Ignoliste ...
Der erste iss mein über alles geliebter Sp**** aus Trebur , mit seinen überaus geistreichen PN`s .
Zweiter ist einer , der mich innerhalb von 2 Wochen jeden Tag mehrfach mit demselben Text angeschrieben hat . Ich hab ihm 3 mal
erklärt , daß wir das schon hatten , der " Lernerfolg " lag bei null .
Und der Dritte ist der Exfreund einer Bekannten meiner Freundin , der meinte mir drohen zu müssen ...


lennart69
Geschrieben

*lach* voll der Frauenthread hier .. also ich ignoriere keine ... ähem .. allerdings nervt mich auch niemand per pn


bangbangladash
Geschrieben

Den Nein-Danke-Button benutze ich relativ selten, da ich es vorziehe selbst Nein zu sagen und mir der vorgefertigte Text auch ein wenig zu "dünn" ist. Ansonsten lösche ich bestimmte Nachrichten auch ohne zu antworten, denn auch keine Antwort ist eine.
(Das Höflichkeitsgewimmere von wegen "Man könne doch wenigstens antworten" interessiert mich nicht die Bohne und meistens beschweren sich doch eh nur jene darüber, die einem Nachrichten schreiben, die schlichtweg nicht beantwortungswürdig sind.)
Meine Ignoreliste ist voller ******, die entweder mit "Ey Süße, haste MSN?" ankommen - und ich verabscheue das Wort "Süße" ebenso wie MSN - oder eine Absage einfach nicht akzeptieren wollen oder können.
Und ich fülle sie weiterhin, denn mir sind selbst die paar Sekunden zu wertvoll, als dass ich sie mit solchen ****** vertun müsste...


Geschrieben

Habe eine Frage an die hier versammelten:
Ab welchem "Nerv-Grad", bzw. aus welchem Grund/ab wann nutzt ihr den Ignore-Button?

lg Bine


wenn nach 20-30mal nett *nein danke individuell gestaltet*[manchmal bin isch sooowas von jeduldisch]..immer noch.ein..*aber ich will* kommt


linguafabulosa
Geschrieben

Gar nicht


Aber wer weiß - kann ja vielleicht noch kommen.


Geschrieben

eigentlich selten, nur wenn Beleidigungen kommen dann sofort oder wenn jemand es nach der 3,4 oder 5 Nachricht noch immer nicht kapiert das man ihn nicht will. Dann aber nach ankündigung. Passiert bis aug wenige Ausnahmen aber nur bei Männern...


Geschrieben

Hallo,

also ich mußte bis jetzt 1 mal jemanden sperren. Der Grund: Heftige Beschimpfungen und massen Nachrichten von den den Herrn.

Jedoch habe ich schon die Erfahrungen gemacht, das einige Herren mit ein Nein sehr schwer umgehen können. Sie schreiben dann zurück, und das nicht nett. Wenn ich dann versuche den Herren noch mals freundlich ein nein zu schicken, komme ich nicht mehr durch.
Tja.... Männer sind scheinbar nicht konfliktfähig!

Playcat


Geschrieben

also ich hab bestimmmt 50000 männer auf der ignoreliste.

aus unten genannten gründen.

einfach keine lust auf unterbelichtetes gesabbel.

ese


goldenhills
Geschrieben

Mhmm.. ich hab auch einige Herren auf Ignore, die wirklich penetrant und lästig sind. Nach einem *Nein Danke* oder einem *Ich habe kein Interesse* beleidigend werden.

Sowas muss ich mir nicht geben und da ist mir das Löschen sogar zuviel Arbeit;-)

golden


Geschrieben

Na das ist doch echt aufschlußreich, danke!


ohne-limitsDWT
Geschrieben

vor jeder nein danke antwort. bezw. fast alle aus unserer region die nicht in unsere suche passen. denn dann ist auch ruhe und man muß sich nicht ständig erklären.


Auch eine mögliche Nutzung, wohl aber die schlechteste.
Ihr pauschalisiert damit alle euch anschreibenden als notorische Bittstellen, Drängler oder Notgeile und bestraft sie, weil sie nicht in euer Suchschema paßt, mit "Ignorieren" und somit mit Abzug von Punkten.
Oder wollt ihr damit ausdrücken, daß jeder ohne der "Großzügigkeit" nicht willkommen ist?

Ich gaube nicht, daß das der Sinn und Zweck dieses Buttons ist.
Ich meine, er sollte nur eingesetzt werden, wenn eine Beschimpfung, Beleidigung, Nötigung oder Belästigung vorliegt.


Geschrieben

Also ich mach das immer nach dem Motto "Gänseblümchenblütenblätterzupfen: Sie liebt mich...sie liebt mich nicht......"

LG xray666


Geschrieben


Die eine Ausnahme besteht aus einem User, der mich regelmäßig unverschämt angeschrieben hat, mir aber keine Chance gab, ihm zu antworten, da er mich (anscheinend von vorneherein) auf "Ignore" gesetzt hatte. Interessante, feige Methode.




Hab grad auch so einen. Ob das wohl der selbe is?


Geschrieben

Das Problem ist, daß nur allzu viele Leute die Anonymität des Inets dazu nutzen Dinge zu schreiben und zu sagen, die sie sich im Reallife niemals wagen würden....

Deswegen sollte man auch keine falsche scheu davor haben den igno Button zu nutzen, wenn man genervt ist und diesen Grad legt jeder für sich selber fest....


4642_paar
Geschrieben (bearbeitet)

Auch eine mögliche Nutzung, wohl aber die schlechteste.
Ihr pauschalisiert damit alle euch anschreibenden als notorische Bittstellen, Drängler oder Notgeile und bestraft sie, weil sie nicht in euer Suchschema paßt, mit "Ignorieren" und somit mit Abzug von Punkten.
Oder wollt ihr damit ausdrücken, daß jeder ohne der "Großzügigkeit" nicht willkommen ist?

Ich gaube nicht, daß das der Sinn und Zweck dieses Buttons ist.
Ich meine, er sollte nur eingesetzt werden, wenn eine Beschimpfung, Beleidigung, Nötigung oder Belästigung vorliegt.


das mit den punkten ist ja auch so eine überholte sache. spiegelt eigendlich das niveau. bewerten nicht vergessen und und und. dies ist mind. schon unser 5. profil in folge. immer mit pausen von 2 - 3 monaten. es schreiben immer wieder die selben, mit den gleichen texten. ob höflich oder pauschal. es verträgt keiner ein nein. die ein ja bekommen, egal ob paar oder frau, mann melden sich nicht mehr. wenn dann frau kommt wird eigendlich nur um sex für den partner gebettelt. ob später oder lang, kommt es dann mit den menschen zum konflikt.
wir möchten telefonieren und dann ist es gut. zeit wir diese einstellung haben, hält sich der kontakt in grenzen. ja was bieten. ein haus mit pool oder saune sicherlich nicht. aber auch keine jungesellenbude wo man beim betreten schon schüttelfrost bekommt. ob von schmutzigen lagen oder sonstigen abfällen auf der schlafcouch. dies ist unsere erfahrung.
wir legen noch eins drauf. wir glauben selbst nicht daran hier oder wo anders nette normale swinger zu treffen. deshalb ist diese statement auch normalerweise unsinnig. mfg tina

es kommt dann zwangsläufig zu nötigungen und beleidigungen. auch du greifst uns an, weil wir in unserem profil das niveau des mannes bestimmen der unser sie verwöhnt. was können wir dafür dass du anderer meinung bist. dies ist auch so ein fiese art von männern dies zu kritisieren. es ist unser wunsch und den sollten diejeniegen akzeptieren die uns anschreiben....
wenn wir eingeladen werden, ob von freunden oder swinger dann besitzen wir den anstand ein fläschchen wein oder ahnl. mit zu bringen.... auch dieses niveau besitzen herren hier sicherlich nicht.


bearbeitet von 4642_paar
×