Jump to content

Schnüffelstoff

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es gibt diverse Seiten im Internet in denen Frau ihre getragene Unterwäsche verkaufen kann...

Gibt es hier tatsächlich Menschen die darauf stehen?

Was reizt euch daran?

  • Gefällt mir 2
kuchen65
Geschrieben

man sollte nicht drüber nachdenken was es hier nicht alles für komische Sachen gibt

  • Gefällt mir 4
pokuschler
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb MissSerioes:

Ooooch so weit weg muss man da gar nicht fahren.

Hier bei Poppen.de tingelt auch so einer rum...der gerne getragene  Slüpper kaufen möchte!

Ich erwähne dazu länger getragene Büxen!!

Dieser scharfe Urin Geruch wenn er die Nase rein hält lässt ihn wohl explodieren.

Tja...verstehe einer die Welt!!

Ich bekomme das Ding abends nicht schnell genug runter nach der Arbeit ...

und die Vorstellung diese immer wieder anzuziehen...lässt mich würgen.

AAAAAber er schadet Niemanden liebt es und es macht ihn geil!

Von daher...kann er sich das Ding auch auf den Kopp setzen!

 

Meine bekam er nicht...die wandern nämlich in die Waschmaschine..bei 95 Grad!

wo sie hingehören!!9_9

schade deine hät ich auch gern

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb pokuschler:

schade deine hät ich auch gern

Bestimmt inklusive der Bremsspuren, evtl gegen Aufpreis bei Verzicht des Abwischens?

  • Gefällt mir 2
WillstDuIhn_bi
Geschrieben

Bestimmt sind das Menschen die auf Menschen stehen und sich nicht völlig den ganzen Viechern hingeben, mit dessen EIgengerüchen sie sich so gerne in Duftwässerchen einnebeln. Mir wäre es nicht egal von wem die Klamotten kommen. Und schon gar nicht wonach die dann riechen;) Denn manch eine Frau stinkt mir, einige finde ich dufte und andere kann ich ich richtig gut riechen ;) Von Unbekannt kaufen macht aber aus meiner sicht wenig Sinn.

  • Gefällt mir 3
basti0704
Geschrieben

Es gibt hier auch genug Damen, die entsprechendes anbieten. Ich mag die Wäsche ja lieber am Körper einer Frau sehen, sie dann langsam ausziehen und dann bei Seite legen ;-)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

ich kannte mal eine die hat ihre Miete damit bezahlt😊😊😂

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Würde meine auch verkaufen! 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ist das etwa eine "getarnte Verkaufsanzeige?"

Ein Schelm wer böses dabei denkt!

  • Gefällt mir 1
Jonnypdm66
Geschrieben

Auch so etwas gibt es. Ist halt ein Fetisch. Es gibt Frauen die riechen gelegentlich an der Buchse ihres Mannes und Männer am Slip ihrer Frau...und ganz abgefahrene stehen auf Fremdschlüppis und besorgen es sich dann selbst. Mir geht's am Allerwertesten vorbei.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Mir wurde auch schon viel dafür geboten. ist bei mir aber auch öfters nass

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Rolfi:

Ist das etwa eine "getarnte Verkaufsanzeige?"

Ein Schelm wer böses dabei denkt!

Hehe nein nein 😉

Geschrieben

... die Wahrscheinlichkeit wüde die Frage mit "Ja" beantworten ... 😉

  • Gefällt mir 1
BlickaufsMeer
Geschrieben

Ich war mal ein paar Tage auf Lehrgang. Hab heimlich ein getragenes Höschen meiner Freundin in einen Zipbeutel gepackt und mitgenommen. Der Geruch ihrer Löcher hat mir die einsamen Abende im Hotel gerettet.

  • Gefällt mir 4
BlickaufsMeer
Geschrieben

In Japan ist das völlig normal. Da kannst in speziellen Shops alles kaufen. Schamhaare.Spucke.Slips. und und und.

Geschrieben

Mein ExPartner hat mir mal was zum Schnüffeln mitgebracht. Soll wohl Männer Geruch nachempfinden. Ich geb zu mir hat das so gefallen dass ich mittlerweile eine große Sammlung habe. Es macht mich jetzt nicht arg sexuell an aber eine gewisse Wohlfühlstimmung kommt da schon auf.

Geschrieben

Kann ich nichts mit anfangen. Gibt sicherlich Leute die darauf stehen. Aber geld für ein getragenes Höschen zu zahlen? Da zahl ich lieber für einen Besuch im Puff

  • Gefällt mir 1
sunsetHH
Geschrieben

ich stehe auf Castrol Öl getränkte Putzlappen oder am V8 Auspuff schnüffeln ;)

  • Gefällt mir 5
×