Jump to content
holtr

Hochbett

Empfohlener Beitrag

holtr
Geschrieben

Hat denn schon jemand Sex im Hochbett gehabt ? Wie ist das mit eventuell Höhenangst ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Beim Sex verliert man sämtliche Ängste! ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Jo klar im selbstgebauten.... na denk mal nach wie sex wohl in 2 m Höhe ist....gefährlich!!!!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sehr spannend ist es auf jeden fall nicht...
Gibt nicht viele Stellungen in der man es schön ausgiebig machen kann....;)

mondkusss
Geschrieben

wenns soweit ist, dass man im hochbett höhenangst hat, würde ich dringendst dazu raten ganz schnell die teppiche aus der wohnung zu räumen...mit so nem anfall von höhenangst, wenn man an der ungesicherten teppichkante steht ist nicht zu spaßen.....:joy:

allmählich glaube ich auch, irgendwo sind schon ferien.....¬¬fragen gibts......

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Höhenangst sicher nicht. Aber Angst, bei zu munteren Spielchen runterzufallen und sich was zu brechen, schon.

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Bei Höhenangst hol die Matratze runter und sexel unten.

Geschrieben

Kommt drauf an was für ein Bett es ist Aber ehrlich gesagt muss ich das nicht mehr haben

  • Gefällt mir 1
Maltrik
Geschrieben

Gummi übern Schniedel....Fallschirm auf dem Rücken...echt? was soll da noch schief gehen.....

  • Gefällt mir 1
Genießer69
Geschrieben

Nicht quatschen, selber machen. Nach dieser Frage bekommst Du hier sowieso keine ins Bett.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Grundsätzlich kann Sex doch überall Spass machen fg

Geschrieben

Mir ist die Höhe egal, wenn nicht das Bett gerade auf der Spitze des Eigers z.B. steht. Sex macht fast überall Spass , wenn man etwas erfinderisch ist.

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab nen altersgerechtes Bett, über 54cm hoch, geht, man bekommt da keine Angst

bearbeitet von DickeElfeBln
  • Gefällt mir 2
supermasseurHH
Geschrieben

Also es gibt ja immer wieder Leute, die auch jede noch so blöde Frage posten ...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Höhenangst. Ja, ne. Is klar.

  • Gefällt mir 3
Devotin9
Geschrieben

Ich mag bisschen Angst und Action^^ Kann mir das spannend vorstellen...minimale Bewegungen aus Angst runterzufallen, dann ist man mehr auf das Wesentliche konzentriert. Mich interessiert aber, wie du auf so eine Frage kommst... Ist das deine Vorliebe? 🤔

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb supermasseurHH:

Also es gibt ja immer wieder Leute, die auch jede noch so blöde Frage posten ...

Auch immer wieder die gleichen Leute die auf "Dumme"fragen,keine Themengerechte antworten geben:smiley:

An den Themenersteller

Wo steht denn dein Hochbett?:smiley:

Also wenn ein Hochbett auf  der Aussichtsplattform des Burj Khalifa "Wolkenkratzer,s" steht.und das noch genau am Gelaender! Bekomme ich und meine Partnerin bestimmt ein wenig " Hoehenangst" beim oeffentlichen  "Rammeln".Versuche "UNS" aber mit einem "Gesteckten Sackstich" abzusichern und mit vier gekonnten "Gesteckten Achterknoten sichere ich dann natuerlich auch das Hochbett ab.

Du bringst mich auf eine gute Idee.Wird man dort deswegen gleich verhaftet weiss das jemand:clapping:

 

I_vanhoe
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Maltrik:

Gummi übern Schniedel....Fallschirm auf dem Rücken...echt? was soll da noch schief gehen.....

Du wirst wohl keine Zeit haben, die Reissleine vom Fallschirm zu öffnen.

Ansonsten: klar, hatte ich und zwar ohne (Stellungs-)Probleme und Höhenangst. Meine Hochbetten waren immer stabil genug.

I_vanhoe
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Slowjoma:

Du bringst mich auf eine gute Idee.Wird man dort deswegen gleich verhaftet weiss das jemand:clapping:

Wer soll dich denn im Burj Khalifa von außen beobachten? zumindest ab einer bestimmten Stockwerkzahl?

Geschrieben

Im Hochbett ist nicht empfehlenswert .... da ist man dem “Höhepunkt“ zu nahe

  • Gefällt mir 1
×