Jump to content
janpan66

Urlaubsgedicht

Empfohlener Beitrag

janpan66

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

In einen weit fremden Land

Ich mich mal befand

 

Dort wollte ich Urlaub machen

Unter Palmen aufwachen

 

Da lernte ich sie kennen

Wunderschön, muss ich bekennen

 

So herrlich fraulich sie dabei

Nicht angemessen jede Schreiberei

 

Nach einer Zeit kamen wir zusammen

Wollten unser Feuer entflammen

 

Am Anfang nur am kuscheln

Das tue ich erst mal nur tuscheln

 

So verging eine gewisse Zeit

War natürlich für mehr bereit

 

Gingen auf mein Zimmer

Nicht ertragen, konnte ich es nimmer

 

Und fingen langsam an

Ich ging zum Teil richtig ran

 

Langsam zog sie sich vor mir aus

War so erregt und klatschte Applaus

 

Da schaute ich aufs Geschlecht

Und auf einmal wurde mir schlecht

 

Es war ein ganzer Kerl von Mann

Aus den Fenster springen, wollte ich nur noch dann

 

  • Gefällt mir 4
×