Jump to content

Softtampons

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Morgen Mädels 

Habe gestern im Sexshop Softtampons entdeckt. Die Verkäuferin hat von geschwärmt. Hab Ihr damit schon Erfahrungen sammeln können ? 

20170222_065518.jpg

20170222_065457.jpg

  • Gefällt mir 2
crazyscorpion
Geschrieben

sehr gute erfahrung

  • Gefällt mir 2
Linda207
Geschrieben

Kannst du knicken, die Dinger taugen nichts. Vor allem bekommst du sie schlecht wieder raus.

  • Gefällt mir 5
Cecil74
Geschrieben

Ja und bis jetzt durchaus positiv. Männlichen Aussagen nach, fühlten sie nichts. Und für die Sauna ist es durchaus auch praktisch. Nutze dies aber nur bei nicht so starken Blutungen. Auch sollte man sie nur ein paar Stunden tragen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ick hätte nie gedacht das sie so nützlich sein können... Ick bin sehr begeistert ...

  • Gefällt mir 3
Hexenbiest
Geschrieben

Ich habe die Teile auch mal ausprobiert und dann als absoluten Fehlkauf in die Tonne geschmissen. Mal ganz abgesehen davon, dass du sie nur bei wirklich schwacher Blutung nutzen solltest (bei normaler Blutung ist es beim Verkehr so, wie wenn du gar keinen Tampon nutzt), ist es eine riesen sauerrei, die Teile wieder raus zu bekommen! Haben ja schließlich kein Bändchen zum Entfernen!

  • Gefällt mir 4
Eisi751
Geschrieben

Man sagt ja auch "Nuttenschwämmchen" dazu 🙈. Habe mal welche in der Drogerie gekauft. Hatte damit Sex und leider nicht mehr raus bekommen 😖. Durfte am nächsten Tag zum Frauenarzt und der hat mich erlöst. War mir irgendwie peinlich. Werde die nie wieder benutzen. Die Erfahrungen sind aber sehr unterschiedlich, sonst hätte ich es nicht auch versucht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Haben mir schon oft die Lust gerettet die kleinen Helferlein :)

Trotz ziemlich starken Blutungen "halten" sie recht lange, genügt bei mir zumindest für ne ordentliche "Runde", im Zweifel zwischendurch zur Toilette und wechseln.

Was das rausbekommen betrifft: Auch nach ner Session mit nem gutbestücktem Kerl kein Problem wenn man weiß wie: Auf Toilette und ordentlich drücken, sollte er dann noch nicht erreichbar sein rücklings aufs Klo hocken und "pressen", ja is manchmal bissl gefummel.

Der ein oder andere Mann merkt (ohne Kondom) angeblich was, da bei mir -nur- Kondom zum Einsatz kommt hat sich da noch niemand beschwert.

Wichtig: Immer nur einmal benutzen, manche waschen sie danach aus, das würde ich aus hygienegründen tunlichst sein lassen.

Viel Spass ;)

bearbeitet von MissKitty0
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Also ich kenne die Dinger von meiner Ex und ich habe damit eigentlich nur gute Erfahrungen gesammelt. Bei normaler Blutung sind die wirklich zu empfehlen, ich weiß jedoch nicht wie es bei starker Blutung ist.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich habe damit auch nur gute Erfahrungen gemacht. Natürlich ist das herausnehmen ein wenig fuckelig, aber durchaus machbar. Zur Not warten bis der Schwamm voll genug ist. Heute habe ich zwar keine Periode mehr, aber damals haben sie mir das ein oder andere Techtelmechtel gerettet. Kein Mann hat etwas gespürt,obwohl einer mit sehr großen Schwanz dabei war.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Kann ich nur empfehlen, bekommst du aber auch bei dm, Rossman und Co.

  • Gefällt mir 1
FunThomas4
Geschrieben

Gab es diese zum einführungspreis😂😂

  • Gefällt mir 4
Kaputtmacherin
Geschrieben

Naja.. für in die Sauna reichts auch vollkommen aus, einen normalen Tampon zu benutzen und das Bändchen reinzustoppeln. Da ist das Entfernen auch absolut kein Problem. Hatte die Softtampons früher auch ein paar mal ausprobiert. Es ist machbar, für die ein oder andere gut dass es die Schwämmchen gibt, aber ich selbst war davon jetzt nicht soooo angetan. Wie MissKitty0 schon sagte: vergiss das Auswaschen. Leg dir dann lieber neue zu. Oder häkelst du dir deine Tampons zum Mehrfachgebrauch etwa selber?^^

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ich kann dir von den Soft Tampons auch nut abraten...Ich hab sie mir auf Empfehlung von einer Freundin gekauft und habs ausprobiert und durfte dann am nächsten Tag gleich in die Notaufnahme zum entfernen lassen, weil ich ihn nicht mehr rausbekommen habe...

  • Gefällt mir 3
Kaputtmacherin
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Eisi751:

Hatte damit Sex und leider nicht mehr raus bekommen 😖. Durfte am nächsten Tag zum Frauenarzt und der hat mich erlöst. War mir irgendwie peinlich. 

Naja.. darüber sollte man sich vorab Gedanken machen. Und für mich passt das irgendwie nicht zusammen sexuell relativ offen zu sein, und dann beim Höhlenforscher peinlich berührt sein / sich für etwas zu schämen. Aus dem Alter sollte man raus sein. 

  • Gefällt mir 4
Deck
Geschrieben (bearbeitet)

Sind nicht der Kracher! Kriegt man nach dem GV mehr als schlecht wieder raus, ohne die halbe Hand zu "versenken" auch wurde es vom Mann bemerkt und dabei die blöde Frage "was hastn du da..." war auch nicht sehr anturnend... 😂😂 ok zB für Sauna, schwimmen oder ausschließlich OV ist es nicht schlecht wo der Faden nur stören würde...

bearbeitet von Deck
bigpaula
Geschrieben

ich find die dinger ganz gut......kann nicht ganz nachvollziehen was ihr für ein problem mit dem rausholen habt aber ok.....mein mann wußte und weiß immer das der tampon da ist fand es aber nie schlimm das ding zu merken...ist doch weich......

  • Gefällt mir 1
hexe28081972
Geschrieben

Ich hatte vor 2 Monaten hier schon mal ein Thread dazu eröffnet...😉 Es gibt total unterschiedliche Meinungen... Ich finde sie klasse und selbst nach GV bekomme ich sie gut raus... Am besten unter der Dusche und mit leichtem Wasserstrahl in Vagina... Da flutschen sie wie von selbst raus 👍👍 Allerdings sind sie nur an schwächeren Tagen zu empfehlen... Sie sind nicht sehr saugfähig

  • Gefällt mir 1
Eisi751
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Kaputtmacherin:

Naja.. darüber sollte man sich vorab Gedanken machen. Und für mich passt das irgendwie nicht zusammen sexuell relativ offen zu sein, und dann beim Höhlenforscher peinlich berührt sein / sich für etwas zu schämen. Aus dem Alter sollte man raus sein. 

Mir war es einfach unangenehm. Man lässt sich nicht alle Tage etwas rauspulen... Sexuell offen bin ich bei Männern die ich sehr mag. Den Frauenarzt kannte ich nicht gut. Ist ne Gemeinschaftspraxis und musste den Arzt nehmen, der gerade Zeit hatte. Finde nicht das es ein Widerspruch ist. Hinzu kam der Kommentar des Arztes: "Das Teil wurde ganz schön reingehämmert" 

Geschrieben

Einmal und nie wieder! Ich glaube schon, dass sie funktioneren. Allerdings hab ich das Teil nach der Benutzung nicht mehr aus mir rausbekommen. Hab alle möglichen Verrenkungen gemacht, gepresst wie eine Blöde... aber das Teil war nicht zu greifen. Eventuell liegt es auch ein wenig am Körperbau der Frau. Reine Spekulation, keine Ahnung. Das Ende vom Lied war, dass mein Mann es aus mir rausholen mußte. Ich hab mit Fisting und Co. nichts am Hut. Aber DAS kam dem schon sehr nahe. Selbst mein Mann, mit seinen wirklich großen Händen, bekam das Teil kaum zu fassen. Nach dem Sex ist es in der Region ja dann auch etwas feucht und rutschig. Das Tampon hatte sich quasi in der hintersten Ecke versteckt. Es lag da wie einbetoniert. Nur an einem kleinen Fitzelchen bekam es mein Mann zu fassen und konnte es nach minutenlanger Fischerei entfernen. Es war zusammengepresst und niemals hätte ich das selber aus mir entfernen können. Der Rest flog dann direkt in die Tonne. So ein Theater brauch ich nicht nach dem Sex. Das war echt nicht angenehm.

  • Gefällt mir 3
Kaputtmacherin
Geschrieben

:clapping: nächstens einfach die Grillzange vorher parat legen^ (Joke)

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Wer die Dinger nicht wieder rausbekommt, macht was falsch. In die Dusche hocken, mit dem Duschschlauch lauwarmes Wasser einfliessen lassen und pressen. Wenn der Tampon vollgesogen ist, flutscht er wie von selber raus. Mit den Händen rumfrickeln ist da eher kontraproduktiv. Ich bin begeistert von den Teilen, auch wenn der Preis schon heftig ist. Aber man benutzt sie ja nicht täglich.

  • Gefällt mir 5
Eisi751
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Kaputtmacherin:

:clapping: nächstens einfach die Grillzange vorher parat legen^ (Joke)

😂 werde ich mir merken 

  • Gefällt mir 2
Eisi751
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Deck:

Ganz ehrlich, so ein unverschämter Kommentar von einem Arzt geht mal gar nicht! 

Fand ich auch 😕. 

×