Jump to content
search39

Seid ihr auch schon im HAC gemeldet?

Empfohlener Beitrag

search39
Geschrieben

HAC bedeutet Human-Animal-Conflict.

Das ist eine statistische Kategorie von Großtieren, wie Elefanten, Krokodilen, Haien usw., die unter Stress Menschen angegriffen haben, egal aus welchem Grund.

Jedenfalls war im meiner Zeitung heute ein schönes Bild drinn. Und es würde mich schon mal Interessieren , ob hier einige "Opfer" noch von ihrem Erlebniss berichten können.


Geschrieben

zählen Elche mit?


search39
Geschrieben

die sind zwar nicht erwähnt worden, aber ich denke schon, denn so´n schlag mit seinem geweih... auwei


Geschrieben

Dann zwei.. mich hat ein Elch im Gehege umgerannt und einmal wurde ich verbal von einer Pumakatze überfahren.


search39
Geschrieben

die pumakatze war zweibeinig? oder...


ach ich übersah, wie sahst du denn nach der attacke aus?


Geschrieben

Ich sah aus wie immer.. nur im Dreck sitzend.. es war keine Aggression von dem Tier.. ich stand ihm nur im Weg.. und er wollte nicht um mich herumlaufen nd ich war zu faul zur Seite zu gehen.

Zweibeinig? Nein scharfzüngig


Geschrieben




ach das kenne ich auch.......

diese Spiel Mani was hier in Deutschland herrscht......






search39
Geschrieben


diese Spiel Mani was hier in Deutschland herrscht......




spielen? mit echten krokodilen, also in der zeitung da sieht man so ein kleines niedliches mit einem arm im maul...und es weint keine krokodilstränen...


Geschrieben




na mit Krokodilen wäre ich da auch vorsichtig........

aber ich habe gehört das es Leute gibt die spielen mit etwas, und wundern sich dann das sie Haare im Maul haben, was letzt endlich zum Darmverschluss führen kann. Auch keine schöne Sache.....



Endurion
Geschrieben

Wenn ich das schon lese...
Human-Animal-Conflict
Weia!
Es dürften mehr Menschen durch andere Menschen zu Schaden kommen als durch alle anderen Tiere ingesamt (Ja Menschen sind auch nur Tiere ). Also? Wo is Human-Human-Conflict


Geschrieben

Gut, dass ich jetzt endlich weiß, was eine HAC-Ordnung ist.


TheCuriosity
Geschrieben




Also das gefährlichste Raubtier hier in meiner Umgebung war ein "meine! Cips fressendes und nicht teilen wollendes Eichhörnchen".

Als ich es aus MEINER Chipstüte vertreiben wollte ist es mich angesprungen und hat tiefe Kratzer auf meinem Arm hinterlassen.

Bisher haben wir noch keine Lösung für unseren Konflikt gefunden und werden weiterhin meinen Balkon nur abwechselnd benutzen...





search39
Geschrieben

ihr habt einen zeitplan entworfen? wer, wann...wo...


×