Jump to content
Maigloeckchen65

Warum halten Männer sich für NUR VORZEIGBAR und TAGESLLICHTTAUGLICH???

Empfohlener Beitrag

Maigloeckchen65
Geschrieben

Immer wieder laufen mir diese Begriffe über den Weg, aber vom Gefühl her nur bei Männern.

Sollen wir euch nur vorführen, präsentieren? Wie wäre es mit begleiten, Freund sein, einfach Mensch und Mann sein?

Tageslichttauglich ... hmmmm

Heißt das, nachts Licht aus? Es klingt so abwertend. Seid ihr nur mit Hülle (Bekleidung - da am Tag i.d.R. erforderlich) zu ertragen?

Ich wäre dafür, das ihr diese Wörter streicht. - ERSATZLOS!

Schönen Tag.
Maiglöckchen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
griselda
Geschrieben

Zustimmung meinerseits, wenn jemand sich als tageslichttauglich bezeichnet, sinkt mein Interesse meist eh auf den Nullpunkt. Man muss das Nichtvorhandensein einer Lichtallergie, die überaus selten ist, nicht unbedingt erwähnen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe kein Interesse daran, dass Frauen mich vorzeigen. Unter der Zweisamkeit, die ich hier suche, stelle ich mir etwas ganz anderes vor.

Dass ich kein Vampir bin, muss ich auch nicht besonders betonen.


bearbeitet von SommerBrise

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Immer wieder laufen mir diese Begriffe über den Weg, aber vom Gefühl her nur bei Männern.



Dein Gefühl täuscht dich, denn auch Frauen benutzen den Begriff.

Lieber lese ich das Wort "Tageslichttauglich" als "Ich bin eine schöne Frau".

Tageslichttauglich heisst für mich " Hey, ich muß mich nicht verstecken, entweder ich gefalle dir oder nicht".


bearbeitet von DerWolfimSchaf

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lonesome50
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich habe auch eher den Eindruck gewonnen, hierbei handelt es sich um eine Anforderung seitens der Damenwelt, und so passt man sich halt an.
Soll ja auch auch Herren geben, die geben stilvoll mit Niveau im Profil an.


bearbeitet von lonesome50

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Immer wieder laufen mir diese Begriffe über den Weg, aber vom Gefühl her nur bei Männern.

Dann pass auf, dass Du nicht darüber stolperst. Oder gar über ein Profil


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

Ok, bei Frauen schau ich eher selten im Profil vorbei.

Aber auch in Zeitungsanzeigen und da les ich mir die der Frauen eher mal durch, finden sich diese Begriffe sehr oft.

Wenn ihr euch damit gut fühlt, ok, aber es kommen schon eigenartige Reaktionen, wenn frau mann direkt drauf anspricht.

Bsp. einer Reaktion: "vorzeigbar und tageslichttauglich sind floskeln die man hier so lernt. man(n) möchte ja nicht gleich zuviel an intelligenz preisgeben"

... die man HIER so lernt ....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aus deinem Profil:

Alles weitere können wir gerne bei einem zwanglosen Treffen zu einer Tasse Kaffee besprechen.



Man,man,man wieder so eine
Wir sind zum figgn hier und nicht um unseren Durst zu stillen







Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben (bearbeitet)

Der Sex nach dem Kaffee ist einfach besser ;-b

und ist: >>Ich rechne mir aus hier was nettes zu finden. << wirklich sooo viel besser.

Das mir irgendwie zu blöd. WAS IST NETT? Eine die den Kopf nicht bedienen kann???


bearbeitet von Maigloeckchen65

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Alfred_das_Ekel
Geschrieben

Eine die den Kopf nicht bedienen kann???



Naja...also...um es mal auf den Punkt zu bringen: Du würdest Dich dann vielleicht nicht so einsam fühlen.......


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ich wäre dafür, das ihr diese Wörter streicht. -


Gerne, in welchen Farbton bitte?

Ich könnte natürlich von mir sagen, dass ich super toll aussehen, aber da ich das dezente lieber mag und die Damenwelt nicht in den Schatten stellen oder gar vergraulen möchte ziehe ich ich die von dir angesprochene Untertreibung bezüglich meiner Erscheinung vor.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
TheCuriosity
Geschrieben

WAS IST NETT?



Nett ist doch die kleine Schwester von Scheiße... oder irre ich da??



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

Also ich kann nicht von mir behaupten, ich würde mich einsam fühlen. Ganz und gar nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Nett ist doch die kleine Schwester von Scheiße... oder irre ich da??




Ja Du irrst, denn aus einer netten Bekanntschaft kann ja auch mal mehr werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

Ich dachte da wäre es um die Eigenschaft "nett" gegangen ....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
TheCuriosity
Geschrieben




Ich hatte das mehr auf

"Du bist ja nett aber...." bezogen



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Alfred_das_Ekel
Geschrieben

Also ich kann nicht von mir behaupten, ich würde mich einsam fühlen. Ganz und gar nicht.




Dann....meine güte, so Gott will, Du auch, solltest Du es auch nicht unbedingt im Internet breittreten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

Dann....meine güte, so Gott will, Du auch, solltest Du es auch nicht unbedingt im Internet breittreten.



hm, versteh ich jetzt nicht *grübel*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Immer wieder laufen mir diese Begriffe über den Weg,



Merkwürdig,mir laufen nur Menschen über den Weg...

Was für Medikamente nimmst Du?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

DAS verrate ich nicht ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
blackbeard65
Geschrieben

Na, wenns denn solche Unterschiede im Begreifen von Wörtern und Zeichensprache gibt, dann sollte mal das Wörterbuch "Mann - Frau , ein Wörterbuch zum überbrücken von Sprachschwierigkeiten" herangezogen werden.

Oder Poppen.de stellt eine verbindliche Liste aller zum Leben notwendigen Wörter auf und die ganze Menschheit benutzt von nun an die gleichen Wörter für die bestimmten Begriffe.

Dann wäre sowieso mal die Frage geklärt: Heisst das nun "EY Figgn?" oder "Du bist doch sehr attraktiv für mich, ich möchte mit Dir ein Leben lang alles schöne der Welt erleben. Willst Du mich heiraten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Tageslichttauglich ... hmmmm



dieses wort liesst man bei männern frauen und paaren.......warum so einseitig deine betrachtung??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Maigloeckchen65
Geschrieben

dieses wort liesst man bei männern frauen und paaren.......warum so einseitig deine betrachtung??




ich habe es bisher nur bei Männern gelesen. Und heute ist es mir besonders aufgefallen, warum auch immer.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
rita07
Geschrieben

"Tageslichttauglich" ist doch eine klare Definition. Es heisst, er zerfällt nicht bei Sonnenaufgang zu Staub, ist also kein Vampir, demnach ein "Netter"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
search39
Geschrieben

wahrscheinlich bedeutet tagestauglich...das man denjenigen nachts vergessen kann.

sei es nun am verhalten oder an dem konsum einiger genußmittel...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×