Jump to content

VHS ist tot....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nicht das ich der Kassette nachweinen würde, aber irgendwie hat sie doch meine Jugend geprägt....

Wie ist das bei euch ?

Lg


setzer
Geschrieben

Wir hatten keine Volkshochschukassetten, ich bin auf dem Land aufgewachsen.


Juicyfruit69
Geschrieben

was mache ich jetzt mit meiner sammlung...?


setzer
Geschrieben

Kannste einen VHS-Record aufstellen.


Juicyfruit69
Geschrieben

ha ha
alle bestens bespielt und io.
sogar lp (longplay)...

jemand interesse?


griselda
Geschrieben

Nö, aber ich hab da noch nen erstklassigen Videorekorder...nur wegen der paar Kaufkassetten, die ich aufgehoben habe.


Juicyfruit69
Geschrieben

ich hab mich entschieden,
ich behalte alles.
wenn ich mal die sammlung in 100jahren verkaufe,
bekomme ich dafür bestimmt ein nettes sümmchen...


setzer
Geschrieben

Musst Du nur auf die Bandmotten aufpassen.


Juicyfruit69
Geschrieben

zugehörig zur sammlung, habe ich automatischgewickelte bandinsektenvernichter,
die haben es sich auch schon schön gemütlich in ihren spinnennetzen gemacht...


bangbangladash
Geschrieben

Was ist DAS denn bitte für eine Diskussion??


Geschrieben

Nicht das ich der Kassette nachweinen würde, aber irgendwie hat sie doch meine Jugend geprägt....

Wie ist das bei euch ?

Lg




bei mir was zunächst das Betamaxsystem von Sony-und das war besser- aber dann später VHS, habe jetzt keine mehr.


0815Erwin
Geschrieben

Ich habe den Bandsalaten bei Audio- und Videogeräten nicht lange nachgeweint.
Aber vielleicht habe ich nur zu viel Olivenöl benutzt?


setzer
Geschrieben

Bandsalat gibts doch nur bei den Vernsehtariern.


search39
Geschrieben

es gibt auch noch andere dinge die du beweinen könntest...schallplatte, cassette, fernsehen ohne werbung dazwischen...was gibt es noch


ich jedenfalls weine der vhs-cassette keine träne nach...


carpe_noctem08
Geschrieben

hhmm.....ich hab der VHS auch nie hinterher getrauert.
Bis ich letztens meine ganzen alten Videos unserer N-Ring Touren auf DVD bruzeln wollte und festgestellt hab der der Videorekorder platt ist....

Nu brauch ich für 5 Cassetten einen Videorekorder....und kein Mensch hat hier noch einen in der Ecke stehen


erdwtbi
Geschrieben

Wie ist das bei euch ?



Die Einführung der DVD hat zumindestens ein Vorteil ...
früher mußte man ja beim zurückbringen eine VHS-Kassette in den Verleih
die Kassette immer zurückspulen.

Soviel ich weiß entfällt das ja jetzt bei einer DVD


Gruß dat erdi


lonesome50
Geschrieben

Boah ja wie die Zeit vergeht, ich habe meine ersten Erkenntnisse noch von Super 8.


Geschrieben

@Lonesome
Super8 damit wurde ich schon als Kind gequällt und Tonband aufnahmen . oder nette Familiendias Diaabende waren bei uns der Renner


Juicyfruit69
Geschrieben

diaabende hatten aber auch was...!


Geschrieben

Die Einführung der DVD hat zumindestens ein Vorteil ...
früher mußte man ja beim zurückbringen eine VHS-Kassette in den Verleih
die Kassette immer zurückspulen.

Soviel ich weiß entfällt das ja jetzt bei einer DVD


Gruß dat erdi





MIST!!!
hättest das nicht eher sagen können???
ich hab die dvd´s immer zurücklaufen lassen bevor ich sie abgegeben hab


zum te
nein ich vermisse die dinger nicht, endlich mal keinen bandsalat etc.

aber man fühlt sich echt alt mit den dingern.....
ich hab vor 2 jahren alte kassetten und videos auf nem flohmarkt verkaufen wollen und die kids kennen solche teile gar nicht ;(


Geschrieben


Nu brauch ich für 5 Cassetten einen Videorekorder....und kein Mensch hat hier noch einen in der Ecke stehen


ich hab zwei



meine jugend wurde weder von vhs noch von anderen kassetten geprägt. ich war froh wenn ich mir ein lp (langspielplatte) leisten konnte


Geschrieben

Ich behalte meine alten Kassetten alle. Von Dschungelbuch über Biene Maja, die ganzen Didi- und Otto-Filme, Police Academy, Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Filme bis hin zu "Kult"-Filmen wie Pulp Fiction und Rocky Horror Picure Show....
Das hat alles meine Kindheit/Jugend geprägt und ab und zu leg ich so ein Ding heute noch rein.
Dass ich lauter stellen muss, weil der Ton nicht so gut ist und auch das Bild etwas krisselig ist (manchmal auch, weil ich da doppelt und dreifach aufgenommen habe) und das alte Sat1-Zeichen oben in der Ecke leuchtet, stört mich überhaupt nicht. Finde ich schon klasse. Ich hab einen Fernseher mit integriertem Videorekorder, das war von 15 Jahren mal in, als ich den gekauft habe.
Wenn der allerdings kaputt geht, weiß ich auch nicht, ob ich nochmal einen Extrarekorder aufstellen würde (hab noch einen in der Abstellkammer).
Sehr lustig finde ich es auch, wenn dann bei alten Fernsehaufnahmen die Werbung kommt...

Kennt eigentlich noch jemand "Schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben mit Gard"? Lach... Oder: "Colgate Gel, der Spaß fängt an,
ich *schwuppdiwupp* zeig was ich kann".

Das waren doch noch Zeiten! Da haben die Mainzelmännchen noch alles aufgemalt, was sie gern hätten.

Ich sag nur: GUNNAAABEND!


Geschrieben

Was ist DAS denn bitte für eine Diskussion??



Tschulligung.. ich formuliere neu...

Sind dicke oder dünne tote VHS Bänder es wert sie zu behalten obwohl
schreibunwillige Betamaxbesitzerinnen die kleineren Bänder bevorzugen
und spamende VHS Eigentümer einem den Besitz vermiesen.

Lg
R2D2


Schnaepschen
Geschrieben

In meiner Jugend hatten wir Video 2000. VHS habe ich mir erst in den 90ern geholt. Vor kurzem hab ich dann meinen Videorekorder entsorgt.


Hendrix28
Geschrieben

Nicht das ich der Kassette nachweinen würde, aber irgendwie hat sie doch meine Jugend geprägt....

Wie ist das bei euch ?

Lg




Bin froh das der Scheiss weg ist. Kriselieges dingsda


×