Jump to content

Habt ihr einen festen Typ?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Am 18.8.2017 at 22:45, schrieb Giacometti47:

Dass solche Dinge, die man nicht verändern kann, unwichtig sind. Jemand hat  nichts aktiv damit erreicht klein oder gross zu sein, die Herkunft (und somit auch wahrscheinlichere Gesichtszüge die zur Region passen aus der man kommt) hat auch keine Bedeutung. Wichtig sind Dinge, die Menschen unter Kontrolle haben, wie z.B auch die Körperhygiene, das Gewicht, Hobbies, Lifestyle und (teilweise) auch Bildung. Alles andere (unveränderliche) ist sekundär, Menschen, denen "alles andere" so  extrem wichtig ist, nenne ich simpel gestrickt. 

Du willst eher jemand der was darstellt und nicht den Kern des Menschen...bei der Aussage...

Mir doch egal was er für ein Hobby hat ob er nun angelt oder mit seinem Segelboot die Meere erkundet. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Quasi.. nein! 

 

Es gab noch nie einen äußerlichen Typus, der sich durch mein Leben zog. 

Aber eins hatten alle Partner/innen eins gemeinsam.  Ich fand sie großartig in ihrem Sein.  Mit Ecken und Kanten, ausgeprägter Persönlichkeit.. und Echtheit/Natürlichkeit.  

Das bezaubert mich einfach immer wieder  - und von Jahr zu Jahr mehr.

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir reden hier über Attraktivität und spontanes Lustempfinden - richtig?!!!
Eine Festlegung auf einen bestimmten Typ Frau nach Schema F finde ich zwar zu eng, aber ich habe sicher Muster.

Für einen spontanen Flirt reichen schöne Augen, ein freundliches Lächeln und ein bisschen Humor/Sprachwitz - Alter, Haarfarbe und Konstitution spielen dabei nur ein untergeordnete Rolle.

Körperliche Attribute, die ich (neben den Augen, die ganz klar #1 bei mir sind) attraktiv finde sind lange grade Beine, ein sicherer, grader Gang, eher lange Haare, dezent modische stimmige Kleidung - egal, ob Jeans, Leder, Sommerkleid, Rock oder Business; gepflegte Hände, Füße, Zähne! Harmonische weibliche Proportionen.

Im Gespräch: Sprachwitz, Humor, feine Ironie, Freundlichkeit, Klarheit.

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Sicher gibt es Dinge an Frauen die eher Begehrlichkeiten wecken, das ist bei mir aber nicht auf einen bestimmten Typ bezogen. So im Rückblick war da so ziemlich alles dabei, wenngleich auch eine gewisse Gruppe überwiegt (was aber wiederrum nicht Typbasierend war).

Warum sollte ich mich selbst limitieren?

...einziges definitives No-Go, ...Typ: Tussi! 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am Wednesday, August 16, 2017 at 09:33, schrieb Weibsbild1979:

 

Habt ihr einen festen Typ Mann oder Frau den ihr bevorzugt? Was sich evt. sogar bei den Partnern widerspiegelt die ihr hattet?

 

Eeeeeeigentlich nicht....ausser er muss natürlich das gewisse etwas in meinen Augen haben.

Merkwürdigerweise stehe ich seit einiger Zeit immer wieder auf Typen mit Glatze und kräftigem Oberkörper 😊

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
Geschrieben
Am 16.8.2017 at 12:46, schrieb Devotin9:

Mein Beuteschema bleibt unverändert: Intelligenz + Tiefgründigkeit! Dann habe ich untenrum einen Wasserfall 😅

Intelligenz + Tiefgründigkeit helfen wenig ... wenn der Mensch selbst undankbar ist. Undankbare Menschen können nicht lieben ... sogar wenn sie das gerne wollten. Intelligenz ohne Seele ist nichts oder schlimmer als nichts ... je nach Situation.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Eigentlich habe ich einen bestimmten Typ Frau den ich anziehend und reizvoll finde.

Jedoch ist es im Endeffekt doch eher so - wenn im Kopf der Schalter umkippt kann es dann doch ein ganz anderer Typ sein. 

Es gibt aber bestimmte Dinge die für mich ein No Go sind und da wird sich nie ein Schalter umlegen 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gebe zu dass mir ein bestimmter Typ Frau eher zusagt als ein anderer. Und weil das so ist , ist man wahrscheinlich auch verstärkt auf der Suche nach genau diesem Typ und es kommt so wahrscheinlich auch zu mehr Kontakten mit genau diesem Typ, weil man ja andere Typen eher ignoriert oder zumindest nicht ganz so anziehend findet. 

 

Ich denke man darf aber zugeben dass einem einfach bestimmte Merkmale besser gefallen, auch wenn es auf den ersten Blick optische Merkmale sind, zunehmend geraten dann aber Attribute in den Vordergrund, die auf den ersten Blick nicht so sichtbar sind.....sollten sie zumindest....schmunzel

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich suche mir komischerweise auch nur Frauen mit großen Brüsten aus...versteh gar nicht warum....ist wohl Zufall.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...